mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 21:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Foto lizenzfrei verkaufen - was auf die Rechnung schreiben? vom 30.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Foto lizenzfrei verkaufen - was auf die Rechnung schreiben?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.01.2006 19:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

McMaren hat geschrieben:
Ach, die alte Geschichte wieder. Doch, ich darf auch mit Steuernummer MwSt. ausweisen. Das muss man nur ganz am Anfang auf dem Antrag festlegen. Ich vertraue dem Finanzamt-Heini. *pah*
Und das FA hat sich bisher auch noch nicht über meine Zahlungen beschwert. ;o)

Ich weiß nur dass ich da selbst mal nachgefragt habe,
gut, was war vor dem Gewerbe, also vor knapp 5 Jahren.
Damals durfte man das nicht. Und wenn man hier manch-
mal nachliest, danndarf man das noch immer nicht.
Kann sich ja inzwischen geändert haben.

Lächel


McMaren hat geschrieben:
Wieso, warum nicht? So steht das doch auch immer bei den Bildagenturen?

Wie gesagt, nicht unbedingt hat das was miteinander zu tun.
Lizenzfrei: Du kannst das Foto ohne weiteres Tara benutzen,
natürlich nach Zahlung einer Gebühr, jeder andere allderdings
auch.
Lizenz: Du erwirbst, je nach dem, die alleinige Lizenz auf das
Bild. Dann darf das kein anderer mehr nutzen bzw. nur ein-
geschränkt.

In beiden Fällen wird das Nutzungsrecht gesondert vergütet,
meistens auch gar nicht. Da wird dann das Medium angegeben,
die Auflage, Verbreitungsgebiet etc. Es gibt auch uneingeschränktes
Nutzungsrecht - so machen das viele kleine Agenturen. Bei den
großen bekommst du für jeden Verwendungszweck ein anderes
Angebot.

Also verkaufst du sicher nur uneingeschränkes Nutzungsrecht
für das Bild.

Lächel

Alles andere wird wohl jedem Kleinbetrieb jeglicher
Kontrolle entgehen. Halte ich eh nicht für sinnvoll ausser
bei großen Agenturen und Kunden.
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren
Threadersteller

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.01.2006 20:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich sag ja, da der Typ vom Finanzamt mir das so erklärt hat, gehe ich einfach mal davon aus, dass das alles seine Richtigkeit hat. *zwinker*

Aaaaah, jetzt kapier ich. Klingt alles ganz logisch. Danke!! Lächel

Ich werd die Rechnung aber nicht nochmal nachreichen, im Prinzip ist das nur ne kleine Formalität, damit mein Chef das abrechnen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Rechnung schreiben...
Rechnung in die USA schreiben
Rechnung schreiben als Nicht-Selbständiger
Nutzungsrecht in Rechnung schreiben?
Tipps: Privat Rechnung schreiben?!
Rechnungsvorlage? wie eine richtig rechnung schreiben?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.