mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 05:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Einmaliger Nebenverdienst vom 15.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Einmaliger Nebenverdienst
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 16.02.2005 09:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
eViLaSh hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
zum finanzamt schlappen, ne freischaffende tätigkeit anmelden - dann kannst du rechnung (ohne mwst) schreiben und gut is. diese rechnung gibst du dann bei deiner steuererklärum am jahresende mit an - dann biste auf jeden fall auf der sicheren seite...

die kohle einfach so nehmen, kann bös enden wie hier schon beschrieben, wenn ne betriebsprüfung kommt. zum einen zahlt der betrieb und du zahlst dann steuern nach (u. evtl. auch ne strafe).


kostet das was? oder muss man da irgendwelche auflagen erfüllen oder so?


wüst ich etz net - aber ein anruf beim finanzamt schafft klarheit Grins


Nee, kostet nichts.

Nur wenn du ein Gewerbe dazu anmeldest. Das benötigst du dafür aber nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 09:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eViLaSh hat geschrieben:
was kann man eigentlich alles unter "freischaffende tätigkeit" verstehen ?

Porgrammierung ? Web-Design ?

oder is das wurst ?!


was is die kniffelige frage die sich stellt... normalerweise gestaltungsleistungen. sachen wie webspace weiterverkaufen oder programmierung könnten schon wieder als gewerbetätigkeit ausgelegt werden. am besten auch ma beim fa fragen ob die tätigkeiten noch für freischaffend ausreichen oder ob´s schon ne gewerbetätigkeit ist, die dann nen gewerbeschein erfordert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
alesch
Threadersteller

Dabei seit: 14.08.2003
Ort: Bremen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 09:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wenn php auch als Programmeirung zählt, dann ist es sowohl eine Gestaltungsleistung wie auch Programmierung.

Also einfach beim FA bescheid sagen und ich bin auf der sicheren Seite?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stef29

Dabei seit: 16.09.2002
Ort: hb
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 16.02.2005 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und wie ist das wenn man, wie in meinem fall seinen eltern, visitenkarten macht, die drucken läßt und als dank nen fuffi bekommt?
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 11:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stef29 hat geschrieben:
und wie ist das wenn man, wie in meinem fall seinen eltern, visitenkarten macht, die drucken läßt und als dank nen fuffi bekommt?


das verbuchste dann als "taschengeld" weil du besonders brav warst Lächel oder du meldest n gewerbe an und schreibst deinen eltern ne rechnung, haust noch 16 % mwst oben drauf und schaust dir ihre blöden gesichter an, wenn se den umschlag öffnen Grins


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Mi 16.02.2005 11:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stef29 hat geschrieben:
und wie ist das wenn man, wie in meinem fall seinen eltern, visitenkarten macht, die drucken läßt und als dank nen fuffi bekommt?


Dann haste ein schlechtes Geschäft gemacht *ha ha*

( ...weil die Druckkosten ja sicher höher sind als der Fufi )
  View user's profile Private Nachricht senden
stef29

Dabei seit: 16.09.2002
Ort: hb
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 16.02.2005 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Raumwurm hat geschrieben:
stef29 hat geschrieben:
und wie ist das wenn man, wie in meinem fall seinen eltern, visitenkarten macht, die drucken läßt und als dank nen fuffi bekommt?


Dann haste ein schlechtes Geschäft gemacht *ha ha*

( ...weil die Druckkosten ja sicher höher sind als der Fufi )


hab gewinn gemacht, weil druck war umsonst. Grins


Zuletzt bearbeitet von stef29 am Mi 16.02.2005 11:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 11:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für die paar Schlappen, lohnt sich dat nicht sich als Freiberufler anzumelden. Da haste schon mehr Aufwand damit alste bei den 100 - 150 Moppen verdienst.

Mach dat schwatt, und mach dir n schönes Wochenende.


Zuletzt bearbeitet von Ashton am Mi 16.02.2005 11:45, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Gewerbeanmeldung bei einmaliger Geldzahlung
Nebenverdienst in der Ausbildung - oder wo stehts?
Nebenverdienst gegen Rechnung?
Frage bezüglich gelegentlichem Nebenverdienst
[Recht] Allg. "Nebenverdienst" - Musik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.