mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 19:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Druckauftrag - Reklamation] 1/1 statt 4/4 vom 19.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> [Druckauftrag - Reklamation] 1/1 statt 4/4
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
GMP

Dabei seit: 08.10.2003
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.12.2005 20:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jep, wie james schon sagte: die sollen den Druck dazwischen klemmen und ne extra schicht fahren.
Oder ist das o ne riesen Auflage, die die nicht bewältigt kriegen?
  View user's profile Private Nachricht senden
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.12.2005 20:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jamesblond321 hat geschrieben:
Die sollen gefälligst über Nacht drucken, damit du den Kram morgen hast. Was soll denn sowas


jo so schauts aus. meine druckerei druckt mir 20 000 hefte in 3 tagen. samt heften und verpacken.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
RickMKK
Threadersteller

Dabei seit: 21.10.2005
Ort: Main-Kinzig-Kreis - Hanau
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.12.2005 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jetzt gehts in die neue Runde.

Heute habe ich wieder bei der Druckerei angerufen. (Mich rufen die sowieso nicht zurück... *merkwürdig*)

Begeistert war er natürlich nicht, daß er nochmal neu drucken muss.

Er erklärte mir, daß der bereits gezahlte Preis der für die s/w-Ausgabe gewesen wäre. Eine 4C-Ausgabe wäre teurer. (Leider habe ich kein schriftliches Angebot, das lief immer nur mündlich ... )

Er wollte für den Nachdruck dann die Differenz von rund 250 Euro haben. Damit bin ich aber nicht einverstanden, da ich bereits schon Mehrkosten wegen Verschiebung meines Weihnachtsmailings etc. habe.

Ich bot ihm - aus Kulanz von meiner Seite, um den Druck noch in den nächsten Tagen zu bekommen - an, daß er mir statt 1.000 nun nur 800 Stück 4C drucken soll.

Damit waren wir beide dann einverstanden.

Also: Nochmal das ganze per Email und FAX bestätigt.

---

Eine Stunde später kommt nun eine Email, mit der Aufforderung, daß er eine neue PDF-Datei haben will. Die alte wäre angeblich für 4C-Druck nicht geeignet.

Das ist jetzt aber wirklich unverschämt, denn den Umschlag hatte er ja korrekt 4C-gedruckt. Und da alle Daten gleich erstellt wurden, kann das mit der Datei also gar nicht so sein.

Ich vermute mal, daß er die Datei verbummelt hat und schon gelöscht hat....

Zum Glück habe ich meine MG'in erreicht, die die Datei nochmals durchgesehen hat und ihm zugemailt hat.

Langsam reißt mir der Geduldsfaden.... * grmbl * * Nee, nee, nee * Auch wenn die Druckerei vom Preis her ok ist... aber diesen Zeitaufwand mit Reklamationen kann ich nicht nochmal mitmachen....

*bin genervt* <-- Schuld! * grmbl * Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
RickMKK
Threadersteller

Dabei seit: 21.10.2005
Ort: Main-Kinzig-Kreis - Hanau
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.12.2005 16:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jetzt ist die Email-Bestätigung gekommen.

Angeblich ist alles in bester Ordnung. Ich bin skeptisch. * Keine Ahnung... *

Heute soll gedruckt - morgen soll es verschickt werden....

Ich bin gespannt...


*schon-merkwürdig-diese-drucker*.... Mädchen!
  View user's profile Private Nachricht senden
RickMKK
Threadersteller

Dabei seit: 21.10.2005
Ort: Main-Kinzig-Kreis - Hanau
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.12.2005 09:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mein Weihnachtsgeschenk ist gestern eingetroffen.... Zwei große Kisten mit komplett 4-farbigen Broschüren * Applaus, Applaus *

Manchmal muss man einfach nur die Luft anhalten ... und es klappt dann doch. *hehe*

Ich freu' mich * huduwudu! *

P.S. Ich grüße alle gestressten Drucker und wünsche ein frohes Fest .... *ha ha*

.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Reklamation einer Drucksache
Reklamation so geringfügig ?
[Recht] Reklamation bei Rechtschreibfehlern?
Reklamation - wie pingelig darf ich sein?
Reklamation nach Digipack - Druck
Reklamation, Gewährleistung Sonnenbrille
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.