mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Disclaimer? Pfui! vom 27.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Disclaimer? Pfui!
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 27.06.2004 12:19
Titel

Disclaimer? Pfui!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.katzen-ulm.de/Links/Rechtliches.htm

Und die lange Fassung:
http://www.daniel-rehbein.de/urteil-landgericht-hamburg.html * Ich geb auf... *
 
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 27.06.2004 17:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oehm ...das die Recht haben ist Dir aber schon klar ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 27.06.2004 17:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also erst mal hier nix gegen die ulmer ja Grins
und dann such ich hier, trotz ot, immer noch den sinn * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
system

Dabei seit: 26.04.2004
Ort: HH
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.06.2004 11:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wichtig ist in dem endlosen Text von daniel rehbein, dass auch er das Urteil der Hamburger nicht ganz verstanden hat, obwohl er es immer wieder zu erleutern versucht.
Den wichtigen Punkt in dem Urteil fehlinterpretiert er glatt (eventuell bewusst): Der Webmaster, der hier die anrüchigen links gesetzt hat, tat dieses bewußt, in dem Wissen unrechtes zu tun.
Daher hilft hier auch kein disclaimer, sonder, wie sonst auch, nur der gesunde Menschenvertsand.
Interessanter ist das BGH Urteil, bei dem kurzgefasst gesagt wird: das setzen von links ist kein Problem, wenn man sich die Seite, auf die verwiesen wird, genau angesehen hat und sie nichts enthält, was gesetzeswidrig erscheint. (MENSCHENVERSTAND)
  View user's profile Private Nachricht senden
DJ Iltiz

Dabei seit: 10.11.2004
Ort: Niederrhein
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.11.2004 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was heißt das denn nun?

Darf ich überhaupt keinen Disclaimer benutzen?

Was ist, wenn ich kurz schreibe, dass auf Grund der Schnelllebigkeit sich die zum Zeitpunkt des Linkerstellens verlinkte Seite mittlerweile geändert haben könnte. Ich kann ja schreiben, illegale Seiten bewusst ausgeschlossen zu haben, dies sich aber nur auf den Zeitpunkt des Verlinkens bezieht. Ich kann dies ja statt als "Disclaimer" als "Hinweise zu den Links" betiteln.

MfG
DJ Iltiz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DJ Iltiz

Dabei seit: 10.11.2004
Ort: Niederrhein
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.12.2004 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gut, dann lass ich den Disclaimer jetzt drin...

MfG
DJ Iltiz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DJ Iltiz hat geschrieben:
Was heißt das denn nun?
Darf ich überhaupt keinen Disclaimer benutzen?


doch, ich würde das dann AGBs nennen und da sind ja die Grenzen bekannt.

dein haftungsausschluss hat geschrieben:

Erklärung:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden,


Nein, das hat es nicht. Streich die Passage - du machst dich nur lächerlich damit. Ehrlich. Wirklich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.12.2004 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

saucer hat geschrieben:
doch, ich würde das dann AGBs nennen und da sind ja die Grenzen bekannt.

Allgemeine GeschäftsBedingungens?

Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Impressum / Disclaimer
Disclaimer für Links
Haftungsausschluss/Disclaimer
Disclaimer – französische Gesetzgebung
disclaimer für seiten mit erotischem inhalt
Wer ist verantwortlich für die Disclaimer bzw. AGBs?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.