mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 02:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Bildrecht] Fotos von Produkten/Kreationen dritter vom 20.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> [Bildrecht] Fotos von Produkten/Kreationen dritter
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Menschlicher
Threadersteller

Dabei seit: 24.08.2004
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.01.2005 11:27
Titel

[Bildrecht] Fotos von Produkten/Kreationen dritter

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin!

Wenn ich zum Beispiel auf einer Messe bin und Fotos von irgendwelchen ausgestellten Möbeln (Beispiel!) mache und diese Fotos dann hinterher in einem Firmenprospekt verwende (nicht die Firma des Möbelherstellers!), wäre das rechtlich, schliesslich stammen ja die Fotos von mir? Natürlich würde nirgends geschrieben stehen dass die fotografierten Möbel Eigenbau wären oder von einem anderen Hersteller. Die Fotos würden einfach nur zum "anregen" mit eingebracht werden.

Schonmal Danke.
  View user's profile Private Nachricht senden
taikrixel

Dabei seit: 16.02.2003
Ort: WEIMAR
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.01.2005 12:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann stell ich dir mal ne frage, wenn du ein bildband raus bringst, fragst du da auch jeden autohersteller, architekt oder wen weiss ich nach seiner erlaubnis??

also ich denk mal das das kein zu großes problem sein sollte.wenn es natürlich designer möbel sind, welche du nicht vertreibst, warum solltest du sie dann auf deiner hp zeigen?

möbel war übrigens ein blödes beispiel. um was geht es denn konkret???
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
johnny love

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.01.2005 12:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also, ich kenn mich zwar auch nicht so super mit rechten etc aus, aber ich weiß von fotografen dass wenn du ein fotoband mit z.b. architekturen oder möbeln (was auch immer) machen willst, brauchst du die erlaubnis der eigentümer um diese dinge abzubilden. bei gebäuden dementsprechend der eigentümer oder die stadt (je nachdem....).

ist alles nicht so einfach... bei reportagen oder aussenaufnahmen in passagen im tv muss auch jeder passant gefragt werden ob er damit einverstanden ist. ansonsten wird er geschwärzt.....
  View user's profile Private Nachricht senden
Menschlicher
Threadersteller

Dabei seit: 24.08.2004
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.01.2005 12:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

taikrixel hat geschrieben:
dann stell ich dir mal ne frage, wenn du ein bildband raus bringst, fragst du da auch jeden autohersteller, architekt oder wen weiss ich nach seiner erlaubnis???


Eben deswegen frag ich ja.
Ich bin mit meinem Vater am Samstag auf einer Fliesenmesse in München und werde dort auch Fotos machen. Eventuell würde ich gerne Bilder davon (soweit verwendbar) in sein neues Unternehmensprospekt einbauen. Das soll ja kein Portfolio werden sondern Qualifikationen etc. vermitteln und mit hübchen Bildern den Einfallsreichtum der Kunden antreiben ala "Das ist aber schön, so etwas hätte ich auch gerne".
Quasi Headline: Bad, dazu ein Bild von nem Badezimmer. Headline Küche: Bild von ner Küche.
Kein "das haben wir gemacht", wäre ja auch nicht richtig.
  View user's profile Private Nachricht senden
taikrixel

Dabei seit: 16.02.2003
Ort: WEIMAR
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.01.2005 13:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JohnnyKramer hat geschrieben:

ist alles nicht so einfach... bei reportagen oder aussenaufnahmen in passagen im tv muss auch jeder passant gefragt werden ob er damit einverstanden ist. ansonsten wird er geschwärzt.....

* Nee, nee, nee * also das ist nicht ganz richtig. ich hatte schon des öfteren mit fernsehteams zu tun und da wurde auch nicht jeder gefragt, ob er auf das bild möchte oder nicht...
bei fotos, wie zb beim wsv, fragt der fotograf auch nciht, ob er die menschen, welche nach schnäppchen jagen, ablichten darf...

aber jetzt habt ihr mich neugierig gemacht. will jetzt eine fundierte antwort...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.01.2005 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Menschlicher hat geschrieben:
taikrixel hat geschrieben:
dann stell ich dir mal ne frage, wenn du ein bildband raus bringst, fragst du da auch jeden autohersteller, architekt oder wen weiss ich nach seiner erlaubnis???


Eben deswegen frag ich ja.
Ich bin mit meinem Vater am Samstag auf einer Fliesenmesse in München und werde dort auch Fotos machen. Eventuell würde ich gerne Bilder davon (soweit verwendbar) in sein neues Unternehmensprospekt einbauen. Das soll ja kein Portfolio werden sondern Qualifikationen etc. vermitteln und mit hübchen Bildern den Einfallsreichtum der Kunden antreiben ala "Das ist aber schön, so etwas hätte ich auch gerne".
Quasi Headline: Bad, dazu ein Bild von nem Badezimmer. Headline Küche: Bild von ner Küche.
Kein "das haben wir gemacht", wäre ja auch nicht richtig.


a) keine Rechtsberatung

b) wuerde ich sagen so lange dein Dad keine Fliesen herstellt und die Fotos nicht als Referenzobjekte angeben werden, sehe ich da kein Problem
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Menschlicher
Threadersteller

Dabei seit: 24.08.2004
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.01.2005 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

taikrixel hat geschrieben:

* Nee, nee, nee * also das ist nicht ganz richtig. ich hatte schon des öfteren mit fernsehteams zu tun und da wurde auch nicht jeder gefragt, ob er auf das bild möchte oder nicht...
bei fotos, wie zb beim wsv, fragt der fotograf auch nciht, ob er die menschen, welche nach schnäppchen jagen, ablichten darf...

aber jetzt habt ihr mich neugierig gemacht. will jetzt eine fundierte antwort...


Das ist einfach beantwortet: Ist der Mensch der fotografiert wird der Fokus des Bildes und kann man sein Gesicht erkennen, muss die Erlaubnis für die Verwendung gegeben sein. Wird er allerdings als Beiwerk aufgenommen, zum Beispiel fotografierst du ein Haus und er läuft zufällig gerade dran vorbei, spielt das keine Rolle, auch nicht wenn man sein Gesicht sieht. Das gleiche bei einer großen Menschenmasse wie bei einer Schnäppchenjagt. Hier zählt der Gesamteindruck, nicht jeder einzelne. Hoffe das war verständlich.

Mischpult hat geschrieben:
a) keine Rechtsberatung

b) wuerde ich sagen so lange dein Dad keine Fliesen herstellt und die Fotos nicht als Referenzobjekte angeben werden, sehe ich da kein Problem


Punkt a verstehe ich jetzt irgendwie nicht...

Zu Punkt b: Er stellt keine Fliesen her, verlegt sie nur. Und wie gesagt sollen sie nicht als Referenz darstehen, sondern nur "was fürs Auge" bieten. Ihr wisst ja sicher selbst wie ansprechend ein Prospekt mit Bilder und ohne Bilder ist *zwinker*



Gibt es Punkt b von Mischpult noch eine zweite Bestätigung??


Zuletzt bearbeitet von Menschlicher am Do 20.01.2005 13:17, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.01.2005 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Menschlicher hat geschrieben:
Mischpult hat geschrieben:

a) keine Rechtsberatung

b) wuerde ich sagen so lange dein Dad keine Fliesen herstellt und die Fotos nicht als Referenzobjekte angeben werden, sehe ich da kein Problem


Punkt a verstehe ich jetzt irgendwie nicht...


heisst nur das ich kein Jurist bin und keine Informationen hier als Jurist raus gebe, sondern als Privatperson
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Rechte Dritter
[Recht] Programme Dritter auf MM-CD verteilen ?
[Recht] Image Hoster | Urheberrechte Dritter
Copyright von Produkten
Bildrecht
Bildrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.