mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 12:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: bankeinzug, lastschrift auf websiten vom 13.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> bankeinzug, lastschrift auf websiten
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
stone
Threadersteller

Dabei seit: 13.10.2005
Ort: pfalzcatraz
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.02.2006 14:39
Titel

bankeinzug, lastschrift auf websiten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tach auch....

was muss rechtlich etc. beachtet werden, wenn ein bankeinzug auf einer page angeboten wird?

ist ein secure server zwingend erforderlich? was muss beachtet werden?

mit der "suche" fand ich nur was über kreditkarte....war aber nich sehr ausführlich...kann evt auch jemand was zu sagen!?

1000dank schon mal Grins Grins Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
stone
Threadersteller

Dabei seit: 13.10.2005
Ort: pfalzcatraz
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.02.2006 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da schein ich mal n thema erwischt zu haben mit dem sich keiner auskennt!?

nix für ungut....
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.02.2006 12:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielleicht wirst du hier fündig Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.02.2006 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, das hier ist die entsprechende Richtlinie der EU.

http://europa.eu.int/comm/consumers/cons_int/safe_shop/dist_sell/dist01_de.pdf
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.02.2006 12:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wer gibt denn schon seine Kontodaten auf eine
nicht sichere Seite ein...? *Huch* Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.02.2006 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frank hat geschrieben:
Wer gibt denn schon seine Kontodaten auf eine
nicht sichere Seite ein...? *Huch* Au weia!


wer verschickt denn ein angebot an fremde leute unter verwendung seines briefbogens auf dem alle angaben stehen? Lächel außerdem hast du ja deine sechswöchige frist, in der du die lastschrift rückgängig machen kannst - so oft wirst du das doch sicher schaffen, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.02.2006 12:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frank hat geschrieben:
Wer gibt denn schon seine Kontodaten auf eine
nicht sichere Seite ein...? *Huch* Au weia!


Die Frage war ja nicht, ob das evtl zu mehr Akzeptanz führen würde, sondern ob man es haben muss.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
benjo

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.02.2006 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mach dir am besten keinen stress mit den banken und biete "eigenes" kreditkartenclearing oder bankeinzug an. dafür gibt es zahlreiche anbieter, die ein sicheres und bewährtes system einsetzen und werden dafür mit ein paar prozenten am umsatz beteiligt. ist auf jeden fall der einfachste weg.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.