mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ausbildung ohne lehrstelle beenden? vom 06.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> ausbildung ohne lehrstelle beenden?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
georg
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.07.2004 12:57
Titel

ausbildung ohne lehrstelle beenden?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ein kollege(werbekaufmann) hat mir gerade erzaehlt das es möglich sei nach der zwischenprüfung seine ausbildung zu kündigen und weiterhin zur schule zu gehen um dort die abschlussprüfung zu machen!

stimmt das?

bin im zweiten lehrjahr und sehe eigentlich keinen grund weiter im betrieb zu bleiben, das arbeitsklima ist madig, die bezahlung übelst und neue sachen hab ich seit meinem praktikum nicht mehr gelernt!
  View user's profile Private Nachricht senden
liebsheep

Dabei seit: 24.05.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 06.07.2004 13:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das glaube ich aber nicht, würde ja sonst heder machen.
mein ausbildungsbetrieb stand vor meiner ap nicht gut da, deswegen
haben ich mich damals mal erkundigt. die ihk hat gesagt, ich könnte, wenn
die firma kurz vor der ap pleite geht, meine ap in der schule oder
zuhause machen.
ich mußten dann allerdings doch nicht davon gebrauch machen.
nach der zp einfach kündigen kannst du vergessen.
außerdem geht es vielen so, dass sie sich die sachen selber beibringen
müssen, weil sich keiner um sie kümmert. man muß eben das
beste daraus machen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.07.2004 13:19
Titel

Re: ausbildung ohne lehrstelle beenden?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

georg hat geschrieben:
ein kollege(werbekaufmann) hat mir gerade erzaehlt das es möglich sei nach der zwischenprüfung seine ausbildung zu kündigen und weiterhin zur schule zu gehen um dort die abschlussprüfung zu machen!

stimmt das?

bin im zweiten lehrjahr und sehe eigentlich keinen grund weiter im betrieb zu bleiben, das arbeitsklima ist madig, die bezahlung übelst und neue sachen hab ich seit meinem praktikum nicht mehr gelernt!


komm, das eine jahr wirste auch noch schaffen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.07.2004 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

liebsheep hat geschrieben:
das glaube ich aber nicht, würde ja sonst heder machen.

glaube ich nicht.
im betrieb bekommst du wenigstens noch kohle...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.07.2004 13:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also einfach künsigen wirste erstmal knicken können. für eine kündigung brauchts einen triftigen grund. (und eine miese bezahlung sehe ich mal nicht als einen solchen an - als azubi kann man halt keine großen gehälter erwarten)...

und da in deutschland das duale ausbildungssystem herrscht glaub ich nicht das du so einfach nach der zp die ausbildung ohne ausbildungsbetrieb zu ende machen kannst. wenn du einen anderen betrieb findest, in dem du deine ausbildung zu ende machen kannst, ist das wieder was anderes. aber so? was würdest du dann die restliche zeit machen? daheim rumgammeln?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
georg
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.07.2004 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja was würd ich in der zeit machen,
da ich in der arbeit nichts lerne aber arbeiten soll, könnte ich die zeit nutzen um mir selbst was beizubringen, diverse tutorials durcharbeiten, illustrator bischen erweitern, endlich flash lernen! nebenbei haette ich endlich mal zeit ernsthaft für die schule zu lernen und nicht nur spätabends oder morgens im zug wie jetzt was meinem abschluss sicher nicht schaden würde. und finanziell wär ich mit schülernebenjobs wesentlich besser dran!

klar ein jahr ist schon noch zu schaffen hab ja schon drei überstanden, aber ich fühl mich halt beschissen dabei, bin permanent müde komm nicht mehr ausm bett und bin seit 3monaten extrem unmotiviert ausserdem glaub ich hab ich jeglichen spass den ich am anfang hatte verloren!
  View user's profile Private Nachricht senden
freakbe

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: ulm
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 06.07.2004 13:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ausbildung ist halt nicht mehr schule!

Zitat:
permanent müde komm nicht mehr ausm bett und bin seit 3monaten extrem unmotiviert ausserdem glaub ich hab ich jeglichen spass den ich am anfang hatte verloren!


also bitte meinst das wird nach der ausbildung besser! hört sich so an als wärst du zu faul jeden morgen zur arbeit zu stiefeln aber so ist das halt ... so weit ich weiß kann man nicht ohne arbeit die ausbildung beenden!
bei ner freundin von mir war das so ähnlich die firma war kurz vor der pleite dann halt die lehrstelle gewechselt. weil sie sonst nicht weiter machen durfte ...
  View user's profile Private Nachricht senden
georg
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.07.2004 13:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

freakbe hat geschrieben:
ausbildung ist halt nicht mehr schule!
also bitte meinst das wird nach der ausbildung besser! hört sich so an als wärst du zu faul jeden morgen zur arbeit zu stiefeln aber so ist das halt ... so weit ich weiß kann man nicht ohne arbeit die ausbildung beenden!
bei ner freundin von mir war das so ähnlich die firma war kurz vor der pleite dann halt die lehrstelle gewechselt. weil sie sonst nicht weiter machen durfte ...


ich weiss das klingt so, aber das stimmt nicht, ich weiss aus erfahrung das ich sehr motiviert sein kann und dann auch das erreiche was will, auch wenn es anstrengend ist! und es war hier ja auch nicht immer so aber diese stimmung hat sich in letzter zeit aufgebaut und geht absolut nicht mehr weg, im gegenteil!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kein Vertrag - Wie Geschäftsverhältnis beenden ?
Nach der Ausbildung...
Lohnerhöhung in der Ausbildung
Nebengewerbe in der Ausbildung?
Überstunden/ Urlaub in der Ausbildung
Nebenverdienst in der Ausbildung - oder wo stehts?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.