mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 12:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Angebot und Auftragsbestätigung ohne Unterschrift gültig? vom 23.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Angebot und Auftragsbestätigung ohne Unterschrift gültig?
Autor Nachricht
aenibas
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 23.10.2006 14:13
Titel

Angebot und Auftragsbestätigung ohne Unterschrift gültig?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich verfasse Angebote und Auftragsbestätigungen am Rechner auf meinem Geschäftsbriefbogen und verschicke sie anschließend ohne Unterschrift als PDF per Mail. Sind die Dokumente in dieser Art rechtsgültig?

Gruß
Sabine
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.10.2006 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja. Zu einem Vertragsschluß braucht es nur zwei deckungsgleiche Willenserklärungen. Wenn Dein PDF den Umständen nach eine solche darstellt, ist sie gültig.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.10.2006 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du solltest dieses Angebot dann vom Kunden/ Auftraggeber unterschrieben als Fax zurückbekommen. Das ist das entscheidende. Von dir muss da meiner Meinung nach keine Unterschrift drauf.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mifune

Dabei seit: 03.11.2007
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.11.2007 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und wie siehts umgekehrt aus???

Also wenn ich Auftragsbestätigungen und Verträge unterschrieben bekomme,kann ich die als Pdf mit meinen angegebenen Daten ohne Unterschrift zurückschicken?
Wahrscheinlich nicht oder?Aber fragen kostet ja nix^^

mfg
  View user's profile Private Nachricht senden
Basti-Fantasti

Dabei seit: 17.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 08.11.2007 21:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Prinzipiell besteht für die meisten Rechtsgeschäfte Formfreiheit. D.h. du brauchst rein rechtlich gesehen nichts schriftlich um einen Vertrag zu schließen. Aber: Selbstverständlich ist es im Falle eines Rechtsstreits aus Beweisgründen von Vorteil alles schriftlich mit Unterschrift zu haben.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Auftragsbestätigung
Auftragsbestätigung
Auftragsbestätigung schreiben
Entwurfskopie rechtlich gültig?
Muss eine Auftragsbestätigung unterschrieben werden?
Anbahnender Rechtsstreit wegen fehlender Auftragsbestätigung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.