mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 19:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Als Mediengestalter ausgeben, obwohl man noch keiner ist vom 09.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Als Mediengestalter ausgeben, obwohl man noch keiner ist
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
Autor Nachricht
Flex
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.07.2006 23:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

O2noob hat geschrieben:
also ich fänds doof wenn man sich so nennen würde wenn mans nich is!

vlt hastes ja drauf weis ich nich aber dann würd ich nich mediengestalter sondern vlt dein firemnname und dann "mediengestaltung" hinschreiben das wäre dann find ich was anderres!

ansonsten...

mach doch ne ausbildung zum mediendesigner (heißt mitlerweile übrigens kommunikationsassistent) an der abendschule!

das sollte es dir wert sein * Ja, ja, ja... *

naja ich geh dann ma in die haia

gn8

ps: sry seh grad das out den selben vorschlag hatte naja egal...



ähhhm ich bin in der Ausbildung zum Mediengestalter *zwinker*

achso ich hab jetzt einfach unter meinen Namen Mediengestaltung geschrieben...
  View user's profile Private Nachricht senden
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2006 09:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ihr Schlauberger!
Jeder kann sich Ingineur, Designer, Grafiker oder Mediengestalter nennen.
Nicht erlaubt hingegen ist sich Dipl.-Designer zu nennen, wenn man keinen Hochschulabschluß hat.

Gruß Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2006 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesel hat geschrieben:
Ihr Schlauberger!
Jeder kann sich Ingineur, Designer, Grafiker oder Mediengestalter nennen.

Quelle?
  View user's profile Private Nachricht senden
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2006 10:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
Diesel hat geschrieben:
Ihr Schlauberger!
Jeder kann sich Ingineur, Designer, Grafiker oder Mediengestalter nennen.

Quelle?


Auf eine Quelle kann ich nicht so einfach verweisen, es sind nur Erfahrungen auf die ich zurückgreife.
Den Ingenieur klammer ich mal wieder aus, weil ich mich da lieber nicht so festlegen möchte.

Bei Designer und Grafiker und Mediengestalter bin ich mir recht sicher.

Gruß Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2006 10:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesel hat geschrieben:
Auf eine Quelle kann ich nicht so einfach verweisen, es sind nur Erfahrungen auf die ich zurückgreife.
Den Ingenieur klammer ich mal wieder aus, weil ich mich da lieber nicht so festlegen möchte.

Ingenieur gehört zu den geschützten Berufsbezeichnungen.

Diesel hat geschrieben:
Bei Designer und Grafiker und Mediengestalter bin ich mir recht sicher.

Gruß Diesel

Ich denke, dass man bei Mediengestalter einfach vorsichtig sein sollte (in diesem Fall: Mediengestalter (i.A.) verwenden), weil es ein Beruf ist, der staatl. anerkannt und mit IHK-Abschluss absolviert werden kann.

Bezeichnungen wie Designer bzw. Grafiker sind meines Wissens nach nicht geschützt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Flex
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2006 10:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke nochmal für die vielen Antworten.
Habe mit meinem BS Lehrer gesprochen, er hat das selbe gesagt wie Lazy-GoD

Ich habe jetzt auf meine Vk Digital-und Printmedien draufgeschrieben, da kann mir keiner ans Bein pissen;-)
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 10.07.2006 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich wäre an Deiner Stelle sehr vorsichtig. Nicht nur zivilrechtliche Ansprüche (z.B. wenn Dein Auftraggeber seine Leistung explizit von einem Mediengestalter ausgeführt haben wollte, kann dieser im Nachhinein die Zahlung mindern oder sogar Regress fordern) können sehr unangenehm sein, auch strafrechtliche Konsequenzen sind möglich. Der Mißbrauch von Titeln wird mit Geldstrafen oder Freiheitsstrafen von bis zu einem Jahr bestraft. Näheres regelt das Strafgesetzbuch. Zudem könnte unter gewissen Vorraussetzungen der Tatbestand des Betruges erfüllt sein.
Also mal lieber langsam mit den Titeln, du kannst immer "Mediengestaltung" oder "Mediengestalter in Ausbildung" drunter schreiben, das entspricht den Tatsachen. Alles andere würde ich lassen.
Edit: Da warste dann wohl schneller...


Zuletzt bearbeitet von am Mo 10.07.2006 11:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2006 12:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesel hat geschrieben:
Ihr Schlauberger!
Jeder kann sich Ingineur, Designer, Grafiker oder Mediengestalter nennen.
Nicht erlaubt hingegen ist sich Dipl.-Designer zu nennen, wenn man keinen Hochschulabschluß hat.

Gruß Diesel


Inginieur vielleicht, Diplom Ingenieur nur wenn Du den akademischen Grad auch durch ein Studium erworben hast.


http://de.wikipedia.org/wiki/Missbrauch_von_Titeln%2C_Berufsbezeichnungen_und_Abzeichen


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mo 10.07.2006 14:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Gestaltung von Freelancern als Referenz ausgeben?
Design, Logodiebstahl und ausgeben flascher Referenzen
Kunde will für Wiederverwendung nichts mehr ausgeben
Wechsel Mediengestalter
Suche Buch - rechte für Mediengestalter
Rechtsfragen zum Verhältniss Kunde - Mediengestalter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.