mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 05:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Abgemalte Filmszenen verkaufen? vom 05.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Abgemalte Filmszenen verkaufen?
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
SL-Design
Threadersteller

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.10.2006 11:22
Titel

Abgemalte Filmszenen verkaufen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn man Filmszenen aus berühmten Hollywoodfilmen und bekannten Schauspielern nachmalt und als Kunst verkaufen will, braucht man da die Nutzungsrechte der Filmfirmen?
Das Beispiel hier ist aus einer ebay-Auktion, laut Beschreibung handgemalt, obwohl es nach Photoshop-Filter aussieht:




Mir geht es nicht um veränderte Fotos, die dann auf Leinwand geplottet sind, sondern um selbstgemalte Bilder - eben nur von Filmfotos abgemalt. Nutzungsrechte oder fällt das unter die Freiheit der Kunst?
Auf der einen Seite ist es ein komplett selbsterstelltes Werk, auf der anderen Seite profitiert man als Künstler durch die Bekanntheit der Filme und Schauspieler.
Eure Meinung?

[edit]
Titel geändert.


Zuletzt bearbeitet von tacker am Do 05.10.2006 12:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SL-Design
Threadersteller

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.11.2006 21:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, keiner eine Idee?
Oder kennt jemand Einen, der jemanden kennt, der dazu eine Idee haben könnte? Lächel
Ich hab nämlich jemanden mal privat eine Filmszene gemalt und würde das ggf. gerne kommerziell nutzen wollen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.11.2006 22:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich frag mich, wie das mit den Rechten am eigenen Bild ist, wenn man gezeichnet wurde.
  View user's profile Private Nachricht senden
SL-Design
Threadersteller

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.11.2006 22:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
Ich frag mich, wie das mit den Rechten am eigenen Bild ist, wenn man gezeichnet wurde.

Da wird es vielleicht einen Unterschied zwischen Promis und Normalbürgern geben. Egon Schlönz darfst du nicht auf der Strasse fotografieren und ohne seine Erlaubnis das Bild ins Internet stellen. Ob Du ihn auch nicht zeichenen darfst - keine Ahnung. George Clooney darf ich malen und auch das Bild verkaufen, der muss damit leben. Hat ja Warhol auch mit Marylin Monroe gemacht. Nur weiss ich nicht, ob er sie wiederum vorher gefragt hat.
Bei abgemalten Filmszenen profitiere ich ja nicht nur vom Schauspieler - sofern einer abgebildet wird - sondern auch vom Bekanntheitsgrad des Produktes Film.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.11.2006 22:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mal ehrlich, was interessierts dich, hast doch früher schon gerne anderer Leute Arbeit als deine eigene ausgegeben *bäh*

Ich schätze mal für sowas wirst du einen Merchandising Vertrag mit der entsprechenden Filmfirma abschliessen müssen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.11.2006 22:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SL-Design hat geschrieben:
Hat ja Warhol auch mit Marylin Monroe gemacht. Nur weiss ich nicht, ob er sie wiederum vorher gefragt hat.

War die da nicht schon tot? * Ich bin ja schon still... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Kahlcke

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.11.2006 22:48
Titel

Re: Abgemalte Filmszenen verkaufen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SL-Design hat geschrieben:
Wenn man Filmszenen aus berühmten Hollywoodfilmen und bekannten Schauspielern nachmalt und als Kunst verkaufen will, braucht man da die Nutzungsrechte der Filmfirmen?
Das Beispiel hier ist aus einer ebay-Auktion, laut Beschreibung handgemalt, obwohl es nach Photoshop-Filter aussieht:




Mir geht es nicht um veränderte Fotos, die dann auf Leinwand geplottet sind, sondern um selbstgemalte Bilder - eben nur von Filmfotos abgemalt. Nutzungsrechte oder fällt das unter die Freiheit der Kunst?
Auf der einen Seite ist es ein komplett selbsterstelltes Werk, auf der anderen Seite profitiert man als Künstler durch die Bekanntheit der Filme und Schauspieler.
Eure Meinung?

[edit]
Titel geändert.


ich sage: das darf man.
es ist ja quasi kreative arbeit, die abgemalten szenen etc können auch in deinem kopf entstanden sein, zufällige ähnlichkeiten bittest du zu entschuldigen *zwinker*
Mal im Ernst, wenn ich jetzt ein bekanntes Foto abmale, oder die Mona Lisa oder eben auch eine Filmszene und ich weise darauf hin das das nur nachgezeichnet ist, dann wird mir doch ernsthaft niemand mit dem Anwalt kommen. Das wäre ja so als würde ich das Haus meines Nachbarn malen und er verklagt mich weil das nicht meins ist.


Zuletzt bearbeitet von Kahlcke am Mi 29.11.2006 22:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.11.2006 22:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jetzt mal ernsthaft. darf man oder darf man nicht. mich plagt diese frage schon seit monaten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen ebook verkaufen
Buch verkaufen
Vektorgrafiken verkaufen?
3D Animation verkaufen
Semesterarbeit verkaufen
Bildlizenz verkaufen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.