mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 01019 Telefondienste vom 28.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> 01019 Telefondienste
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2004 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Monr hat geschrieben:
ghost-media hat geschrieben:
das mit dem gerichtsverfahren war im letzten brief dabei


ich habe auch letzte woche post bekommen von ksp...... angeblich habe ich 2002-2003 einen posten auf der telekom rechnung von 180,00Euro mit der 01019 vorwahl nicht beglichen!!!
solche penner man!
ich habe weder irgendwelche schreiben von der telekom bekommen noch sonstiges. bin mittlerweile umgezogen und nutze die vorwahl überhaupt nicht mehr!!!

im netz steht viel über die abzocke drin, aber was tun...anwälte kann ich nicht zahlen! * Nee, nee, nee *


schaff dir ne rechtsschutzversicherung an die sowas mit abdeckt. die kostn paar € im monat aber im zweifelsfall zahlen die dir deinen anwalt. sowas kann doch nicht angehen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fanmail

Dabei seit: 14.04.2002
Ort: FFM
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 28.07.2004 14:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also der anwalt kostet weit weniger als die rechnung!

und glaub mir es geht nicht anders weil die alle deine versuche ignorieren werden!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ghost-media
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 28.07.2004 14:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Monr hat geschrieben:
ghost-media hat geschrieben:
das mit dem gerichtsverfahren war im letzten brief dabei


ich habe auch letzte woche post bekommen von ksp...... angeblich habe ich 2002-2003 einen posten auf der telekom rechnung von 180,00Euro mit der 01019 vorwahl nicht beglichen!!!
solche penner man!
ich habe weder irgendwelche schreiben von der telekom bekommen noch sonstiges. bin mittlerweile umgezogen und nutze die vorwahl überhaupt nicht mehr!!!

im netz steht viel über die abzocke drin, aber was tun...anwälte kann ich nicht zahlen! * Nee, nee, nee *


Genau das selbe steht bei mir drin. Auch von der KSP.
Zum kotzen mit diesen Deppen
 
Monr

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Hannover
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 28.07.2004 14:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ghost-media hat geschrieben:
Monr hat geschrieben:
ghost-media hat geschrieben:
das mit dem gerichtsverfahren war im letzten brief dabei


ich habe auch letzte woche post bekommen von ksp...... angeblich habe ich 2002-2003 einen posten auf der telekom rechnung von 180,00Euro mit der 01019 vorwahl nicht beglichen!!!
solche penner man!
ich habe weder irgendwelche schreiben von der telekom bekommen noch sonstiges. bin mittlerweile umgezogen und nutze die vorwahl überhaupt nicht mehr!!!

im netz steht viel über die abzocke drin, aber was tun...anwälte kann ich nicht zahlen! * Nee, nee, nee *


Genau das selbe steht bei mir drin. Auch von der KSP.
Zum kotzen mit diesen Deppen



das kannste laut sagen!!! :-C
wie gehst du weiter vor?!
  View user's profile Private Nachricht senden
ghost-media
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 28.07.2004 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erstmal was fürs eigene Wohl, und die am Telefon zusammenscheissen.

Und dann wie gesagt Anwalt einschalten und warten was kommt.
 
Fanmail

Dabei seit: 14.04.2002
Ort: FFM
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 28.07.2004 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

leute bei mir wars das gleiche GENAU VOR EINEM JAHR! und ich bin letztendlich im Feb/März zum Anwalt gegangen. Hat mich glaub ich 40 Euronen gekostet, die Sache ist gegessen.
  View user's profile Private Nachricht senden
ghost-media
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 28.07.2004 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, auf die 40 € kommts dann auch nichtmehr an.
Wieso kann man eigentlich solche Firmen nicht vom Verkehr ziehen?
 
Kaufdex

Dabei seit: 08.04.2004
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2004 15:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst auch diretk die Telekom anrufen und denen das mitteilen dann machen die solch einen Nachforschungantrag und stellen fest ob du echt dort angerufen hast oder nicht. Hoffe konnte dir irgendwie damit helfen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.