mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 01019 Telefondienste vom 28.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> 01019 Telefondienste
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
ghost-media
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 28.07.2004 13:50
Titel

01019 Telefondienste

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe heute schon wieder eine rechnung von der 01019 Telefondienste GmbH bekommen.
Kennt jemand die firma?

Es sieht so aus als wäre das eine Vorvorwahl, die ich noch nie genutzt habe.

kennt jemand von euch die Chaoten?

EDIT: Hier die url: http://www.null1019.de/


Zuletzt bearbeitet von am Mi 28.07.2004 13:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Fanmail

Dabei seit: 14.04.2002
Ort: FFM
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 28.07.2004 13:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

such mal hier im Recht-Forum nach "freenet"

und dann bei google nach "freenet abzocke"

ich hab ruhe seit ich beim anwalt war.
*balla balla* Guck links! *klopfaufholz*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ghost-media
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 28.07.2004 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mann o Mann, so dreist muss man erstmal sein.
Wird mir wohl nix andrers über bleiben als wirklich zum Anwalt zu gehen
 
.

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 28.07.2004 13:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ghost-media hat geschrieben:
Mann o Mann, so dreist muss man erstmal sein.
Wird mir wohl nix andrers über bleiben als wirklich zum Anwalt zu gehen


um wieviel cent geht es denn?
  View user's profile Private Nachricht senden
ghost-media
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 28.07.2004 13:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

143,47,- €
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2004 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

umbedingt zum anwalt gehen. dieses problem hatte der eine oder andere hier ausm forum schonmal - mit rat vom anwalt sofort widerspuch einlegen. die melden sich dann erstmal so 1 - 2 jahre nicht mehr und drohen dann gleich mit gerichtsverfahren usw. wenn man diese rechnung ignoriert.

Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Mi 28.07.2004 14:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ghost-media
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 28.07.2004 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das mit dem gerichtsverfahren war im letzten brief dabei
 
Monr

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Hannover
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 28.07.2004 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ghost-media hat geschrieben:
das mit dem gerichtsverfahren war im letzten brief dabei


ich habe auch letzte woche post bekommen von ksp...... angeblich habe ich 2002-2003 einen posten auf der telekom rechnung von 180,00Euro mit der 01019 vorwahl nicht beglichen!!!
solche penner man!
ich habe weder irgendwelche schreiben von der telekom bekommen noch sonstiges. bin mittlerweile umgezogen und nutze die vorwahl überhaupt nicht mehr!!!

im netz steht viel über die abzocke drin, aber was tun...anwälte kann ich nicht zahlen! * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.