mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 23:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welche Digitalcamera für ca. 1000,- € vom 14.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Welche Digitalcamera für ca. 1000,- €
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Orkan-Ike
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: in der Wüste
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2004 15:50
Titel

Welche Digitalcamera für ca. 1000,- €

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wahrscheinlich zum 1000ten mal diese frage aber die technik steigt ja täglich. wir wollen uns eine neue digitalcamera kaufen und zwar für aufnahmen im semiprof. bereich. sind ja keine fotografen aber wollen wegen der agentur ein kleines fotostudio für produktfotos einrichten etc. suchen daher eine gute digicam und ich hatte ja eigentlich an die eos 300 gedacht. hier hatten ja einige sehr gute erfahrungen. nur jetzt ist es so, dass die teile ja schon wieder weit mehr als die 6,3 mio pixeln (?) als die eos haben. ich weiß, kommt nicht immer auf die pixel an und so. aber ich würde nur ungern die 300er kaufen wenn es schon eine weit bessere für den gleichen preis geben würde.

weiß da jemand aus sicherer erfahrung wie, was und warum man welches equipment kaufen/brauchen sollte? objektive und so. wie gesagt - werden auch produktfotos mit aufgenommen. z.b schrauben und technische geräte. handys etc.

thx @all

ike

Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Happosai

Dabei seit: 27.11.2002
Ort: Augusta Vindelicorum
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2004 15:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab die EOS 300D und bin mit dem schon ganz zufrieden (außer die etwas schwache Standardobjektiv). Etwas eine aktuellere?? Davon weiß ich nicht, denn ich hab schon nach dem Kauf meiner Kamera nicht mehr umgeschaut... Sry, wenn ich dir nicht helfen kann... (Aber ich habe gehört, die neue von Nikon soll etwas besser sein als die EOS)

Zuletzt bearbeitet von Happosai am Mi 14.07.2004 15:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
impact

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: vienna
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2004 15:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab mir für 890 euringer die sony f828 geholt. hat 8MPixel, praktische Funktionen, aber keine Möglichkeit Objektive zu tauschen. Aber besonders im Bereich der Produktfotos wirst du wahrscheinlich eher mal ne Makrolinse oder n Weitwinkel benötigen. Und die gibts ohnehin als Adapter für die Cam. In einigen Foren wird zwar über Bildrauschen und dergleichen "gestritten" aber mit nem sauberen Weissabgleich merkt man davon gar nixe... um die restlichen euros würd ich dann nach ner günstigen CF Card suchen. Am besten ein CF-Microdrive. Denn dann kannst du auch mehr als 10 Bilder in höchster Auflösung machen ohne zum Rechner laufen zu müssen
  View user's profile Private Nachricht senden
lubux

Dabei seit: 24.03.2004
Ort: münster
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2004 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit der 300D bist du auf jeden fall bestens bedient, wenn du bedenkst, dass du später jederzeit neue optiken nachrüsten kannst für jeden speziellen bedarf. die 10D ist noch eine nummer eleganter und vor allem deutlich robuster und besser verarbeitet (die 300D ist ja sowas wie die billigvariante der 10D)

wenn du aber jetzt schon sagen kannst: nein, ich werde niemals extreme tele- oder weitwinkel-objektive brauchen, ist vielleicht auch sony's 828 für dich interessant. mit 8,2 megapixeln top und mit dem 4farb-ccd auf hohem niveau bzgl. farbechtheit, dazu ein spitzenmäßiges zeiss-objektiv. mittlerweile sogar mit compactflash-slot.

(ich selbst bin umsteiger von sony zu canon. allerdings liegen zwischen der 1D und der 828 natürlich auch fast 4000 euro)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Orkan-Ike
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: in der Wüste
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2004 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also obejektive sollte ich auf jeden fall tauschen können/müssen. macro müsste ich schon mal drauf schrauben dürfen. will dem lowtech mal zeigen wo der hammer hängt ...










































*ha ha* war nur nen witzchen sein - der junge ist einfach einige nummern zu gross *zwinker* nur mal so am rand
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
brainwar

Dabei seit: 23.04.2004
Ort: Prenzlauer Berg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2004 16:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

guckst du hier weißt du viel! * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 5259
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 14.07.2004 16:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SIGMA SD 9 !!!! (SD 10 nicht viel dran verändert)
 
mark

Dabei seit: 26.08.2002
Ort: München
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2004 16:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lubux hat geschrieben:
wenn du aber jetzt schon sagen kannst: nein, ich werde niemals extreme tele- oder weitwinkel-objektive brauchen...


--
die will ich mal sehen.

* Ich bin ja schon still... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Spiegelreflex bis 1000 EUR
welche d-slr unter 1000€
[FRAGE] polaroid land camera 1000
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.