mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welche DigiCam würdet ihr empfehlen? und warum? vom 10.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Welche DigiCam würdet ihr empfehlen? und warum?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
dennis

Dabei seit: 23.08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.01.2005 23:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mast hat geschrieben:
Ich hatte bisher die Ricoh Caplio G4 wide und kann sie nur wärmstens empfehlen! So eine schnelle Auslöseverzögerung und Makroaufnahmen ab 1cm bekommt man in dieser Preisklasse (damals 210€, heute ~150€) sonst nirgends.


!!!

Ricoh hat echt gute Digis.
ich habe mir vor kurzem die Ricoh Caplio R1 gekauft.
vor allem gut für konzerte geeignet! automatische iso funktion mit berücksichtigung von lichtverhältnissen, zoom etc.
mir wurde gesagt, dass diese objektive "normaler weise" bei geräten ab 3000euro verwendet werden.

4 Megapixel
4.8 optischer zoom
widescreen
1cm Makroaufnahmen
200 euro
  View user's profile Private Nachricht senden
Alexxx

Dabei seit: 07.12.2004
Ort: Saalfeld bzw. Bayreuth
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.02.2005 09:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich empfehle auch Canon.
Ich hab die Canon PowerShot A70.
Ist zwar etwa alt schon.. aber macht akzeptable bilder! *zwinker*
kannst dir ja n neuers model holen, aber canon kann ich empfehlen, weiß aber auch nicht warum, is halt qualität die man sieht! *zwinker*

greetz alex
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
MiND

Dabei seit: 09.10.2003
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.02.2005 11:30
Titel

2 modelle...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bin dabei mich für die Fujifilm Finepix S7000 (ca. 400Eur) bzw. die S20 Pro (ca. 460Eur) zu entscheiden. Preislich liegen beide eng bei einander.
Für die S20 spricht die längere Belichtungszeit (Nachtaufnahmen), der Bulb-Mode und die hohe Kartenkompatibilität. Das heiß es können mehrere kartentypen verwendet werden.
Allerdings sind beide weniger im 6MP-Bereich anzusiedeln, da sie eher eine hochwertige 3MP-Klasse gehören oder 4MP-Mittelklasse.
Die Bildqualität ist im Gegensatz zu einer DSLR vergleichsweise schlecht, doch für diesen Preis kann man momentan nicht mehr erwarten.

Was meint ihr? Welche Cam würdet ihr präferieren? Erfahrungen damit? Menno!

Gruß
MiND
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.02.2005 11:39
Titel

Re: 2 modelle...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die bildqualität der s20pro ist top,
dafür ist die auslöseverzögerung mit 0,55s kaum noch schnappschusstauglich

für den preissegment (ca. 500€) würde ich die panasonic fz20 empfehlen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.02.2005 11:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lubux hat geschrieben:
canon eos 1d mark II
geht nix drüber *zwinker*

Ist keine Anfängerkamera.

Zudem zu teuer.

Wie wäre es mit der 20D?


Ich sehe hier übrigens nirgends eine Preisspanne von-bis €...?!?

Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
dede

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.02.2005 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bin auch dabei mir ne neue anzuschaffen in den nächsten 2 bis 3 monaten.

hab im moment ne canon digital ixus v2 - bin ich absolut mit zufrieden, auch was abzuüge in 10 mal 15 angeht.

nun spiele ich mit dem gedanken nen nachfolger der canon oder die sony exilim Z40, müsste es doch recht preiswert geben... iss ja schon die "alte" und reicht mir aus...
  View user's profile Private Nachricht senden
dede

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.02.2005 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab nochmal eben nen paar tests gelesen, also ne casio exilim wirds wohl auf keinen fall, durchweg schlechte kritiken von bildrauschen über unschärfe bishin zu schlechtem blitz. dann bleib ich doch lieber bei canon, die ich jetzt habe ist klasse und die ixus 40 z.bsp hat auch nur gute ergebnisse bekommen...

wird dann wohl die canon digital ixus 40

sehr nett optik noch oben drauf...


Zuletzt bearbeitet von dede am Do 03.02.2005 12:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dennis

Dabei seit: 23.08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.02.2005 19:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wo ist der harken bei den 7 MP Digis, die "nur" 200 euro kosten?
Ist eine solche auflösung überhaupt schon möglich?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen kaufberatung digicam privatgebrauch
Digicam online kaufen - wo?
Suche -> günstige Digicam
[Suche] Digicam für Schnappschüsse
[suche] Digicam ab 4Mio. Pixel
digicam-experten, bitte um rat!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.