mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 06:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: welche blende bei langzeit-sternenhimmel ? vom 09.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> welche blende bei langzeit-sternenhimmel ?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
taikrixel

Dabei seit: 16.02.2003
Ort: WEIMAR
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.09.2004 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nimm eine achter oder 10er. hab vor ein paar wochen auch sterne langzeit belichtet. waren nur 40sekunden mit ner 16er blende, aber das war schon sehr krass anzusehen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.09.2004 10:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du könntest natürlich auch experimentieren und mehrere Fotos mit unterschiedlicher Blende machen. Ist natürlich im Winter einfacher. Es ist länger dunkel und die Sonne ist weiter unterm Horizont. Allerdings muss man sich warm anziehen. Grins Und wenn Sternschnuppenströme zu erwarten sind, kann man die sogar mit der Technik erwischen.

Interessant könnte auch eine Langzeitbelichtung in Richtung Sonnenuntergang werden. Zur Zeit kann man mit etwas Glück das Zodiakallicht sehen, bzw. auf Film bannen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pauly

Dabei seit: 02.02.2004
Ort: darmstadt
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 10.09.2004 10:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cleaner hat geschrieben:
wenn der nordstern an einer festen position bleibt, warum sollte man dann die kamera mitziehen ?
ich will doch, dass die anderen sterne streifen bzw. kreise ziehen !


z.B. so:




bleibt also die frage: welche blende bei verschlusszeit >30 min ?



das ist doch mit PS bearbeitet, oder???? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.09.2004 11:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zirkumpolarfotos sehen so aus. Auch ohne PS.

Dabei wird die Fotokamera auf den Polarstern ausgerichtet und der Film für Minuten, oder Stunden, belichtet. Durch die scheinbare Drehung des Sternenhimmels bleiben auf dem Film zum Pol hin immer kürzer werdende Strichspuren zurück.
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.09.2004 11:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

uah is das GEIL!! Au weia!

wie find ich denn den ollen polarstern? es gibt doch soooo viele stern *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.09.2004 11:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:


wie find ich denn den ollen polarstern? es gibt doch soooo viele stern *hu hu huu*


verlänger die strecke zwischen den hinteren beiden sternen (also quasi die "hintere achse" und die "hintere obere kante") des großen wagens ca. 5x nach oben. das ding das da leuchtet ist der polarstern.
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.09.2004 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang


Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
taikrixel

Dabei seit: 16.02.2003
Ort: WEIMAR
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.09.2004 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Such, Fiffi, such! *




Zuletzt bearbeitet von taikrixel am Fr 10.09.2004 11:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Fotografie] Schärfentiefe - Belichtungszeit - Blende
ISO, Blende und Belichtungszeit berechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.