mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 10:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Was beachten bei "Bandfotografie"? vom 28.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Was beachten bei "Bandfotografie"?
Autor Nachricht
robb
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2004
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.10.2006 10:17
Titel

Was beachten bei "Bandfotografie"?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

servus jungs,

werde in zukunft die gelegenheit bekommen, ne band für promofotos knipsen zu können.
nix besonderes, aber mich reizt es halt, mal ein paar leute zu knipsen. hab mich bisher eher
um natur und produktfotografie gekümmert.

meine frage ist: was genau muss ich beachten bei der beleuchtung, usw.?
einen baustrahler á 500 watt habe ich. meine cam hat zusätzlich noch nen durchschnittsblitz,
bei dem ich mir nicht einmal sicher bin, ob er mir groß weiterhelfen wird.

bin für jeden tipp dankbar!

grüße

robb

ps: sind zwar bestimmt ne runde nachbearbeitet, aber wie bekomm ich denn schonmal setting für solche fotos wie hier oben auf der seite hin http://www.hastetheday.com/index.php?


Zuletzt bearbeitet von robb am Sa 28.10.2006 10:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
chefdenker

Dabei seit: 07.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.10.2006 17:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

die beispielfotos sind ja ganz schick. da sind aber schonmal mindestens drei lichtquellen im einsatz. das gibt mit deiner ausrüstung natürlich probleme, wenn du die möglichkeit/das budget hast, würd ich mir ne akku-blitzanlage á la profoto leihen.

Oder du suchst dir ne location mit ner entsprechenden straßenlaterne und stromanschluss für deinen baustrahler, nimmst die laterne als gegenlicht, strahler ziemlich rechtwinklig von der seite, vielleicht noch'n zweiten kaufen für die andere seite. fertig.

Grundsätzlich sind diese baustrahler aber für portraitfotos nix - zu hartes licht, das ist eher unschön. aber für diesen stil gehts grad noch. mach aber trotzdem vielleicht transparentpapier oder ähnliches davor zum absoften.

hoffe das hilft dir. auf alle fälle: bevor's ernst wird schnapp dir nen kumpel und mach n paar tests!

bye
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Opus

Dabei seit: 21.08.2006
Ort: 784xx und 104xx
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.10.2006 21:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
mach aber trotzdem vielleicht transparentpapier oder ähnliches davor zum absoften


ahnst du, was das Transparentpapier macht, wenn man es vor einen 500 oder 1000 Watt Baustrahler "macht"? *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
d' Pat

Dabei seit: 28.01.2003
Ort: Augsburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.10.2006 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es wird flambiert ?

Naja es funktioniert trotzdem - hab das schon selber gemacht - musst nur hinbekommen dass das Papier in nem angemessenen Abstand ist

Ah ja - und wenn dann eh nur die 500W - 1000 ist zu viel - zu hart


Zuletzt bearbeitet von d' Pat am So 29.10.2006 13:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Matthias83

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: Germany
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.10.2006 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was beachten bei "Bandfotografie"?

Achte darauf das jedes Band-Mitglied gut und groß zu sehen ist. Frontmann generell meist vorne. Das aber mit der Band absprechen. Diese Regeln dürfen allerdings auch gerne mal gebrochen werden solange das Ergebniss überzeugt * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.