mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 05:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Personenschnappschüsse- Fragt ihr? vom 13.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Personenschnappschüsse- Fragt ihr?
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Nimroy
Community Manager
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.07.2005 10:05
Titel

Personenschnappschüsse- Fragt ihr?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

am Wochenende war ich in Zürich und unter anderem auch am Zürichsee. Als ich da so rumsaß bemerkte ich ein kleines Mädchen mit ihrem Vater. Und irgendwie hatte die Szene etwas. Ich hatte erst überlegt, ob ich einfach ein Foto machen soll, da der Vater aber bemerkte, dass Freunde und ich rüberschauten, entschied ich mich dazu zu fragen. Bin also hin zu dem Vater und erklärte, dass ich die Situation sehr rührend fände, Hobbyfotograf sei und ob ich ein Bild von beiden machen könnte. Bot ihm auch an, ihm das Bild hinterher zukommen zu lassen.

Der Vater aber wollte das nicht und ich musste seinen Wunsch akzeptieren.

Jetzt zu meiner Frage: Wie verhaltet ihr euch, wenn ihr fremde Menschen fotografieren wollt? Schnappschüsse still und heimlich oder vorher fragen? Und wenn fragen, wie fragt ihr? Stellt ihr euch vor? Habt ihr evtl. sogar eine Visitenkarte dabei?

Und jetzt bitte keine Diskussion über das Recht am eigenen Bild. Die Rechtslage ist mir bekannt, mal abgesehen davon, dass ich nicht weiß, ob es dieses Recht auch in der Schweiz gibt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.07.2005 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich fotografiere nicht beziehungsweise nur sehr, sehr selten, aber als Fotografierter würd es mir absolut nicht passen, wenn ich merke, das jemand einfach so ein Foto von mir macht. Ich finde, da fragt man, allein schon aus Höflichkeit.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.07.2005 10:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie sagt man so schön: Wo kein Kläger...

Wenn du die Fotos nicht groß veröffentlichst, dann ist das
Risko, dass dein Motiv das Foto sieht ja recht klein.

Die meisten machen das sicher ohne zu fragen...
  View user's profile Private Nachricht senden
MAFIA

Dabei seit: 09.10.2003
Ort: BERLIN
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.07.2005 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nicht fragen!

fotografieren und wenn danach ein fragender blick kommt kurz die situation beschreiben und anbieten den personen das foto per mail zu schicken!

wenn es keiner merkt dann weitergehen!

wenn die was dagegen haben -das bild vor deren augen löschen! ( bzw so tun und ein anderes löschen)

aber immer im hinterkopf behalten das ohne abtrittserklärung das bild nicht veröffentlicht werden darf!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.07.2005 10:37
Titel

Re: Personenschnappschüsse- Fragt ihr?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:

Die Rechtslage ist mir bekannt, mal abgesehen davon, dass ich nicht weiß, ob es dieses Recht auch in der Schweiz gibt.


Meine Freundin meint dort ist es recht ähnlich dem deutschen Recht. Näheres solltest du in der Schweizerischen Bundesverfassung (Art. 10 Abs. 2 BV), im Strafrecht (Art. 179quater StGB), im Zivilgesetzbuch (ZGB) einerseits und in der Datenschutzgesetzgebung (DSG) finden. Weitere Bestimmungen finden sich in der Opferhilfegesetzgebung (OHG).
Art. 28 ZGB hält nur den Grundsatz fest, enthält aber selbst keine Definition des Persönlichkeitsrechtes.

Nimroy hat geschrieben:

Jetzt zu meiner Frage: Wie verhaltet ihr euch, wenn ihr fremde Menschen fotografieren wollt? Schnappschüsse still und heimlich oder vorher fragen? Und wenn fragen, wie fragt ihr? Stellt ihr euch vor? Habt ihr evtl. sogar eine Visitenkarte dabei?


Rechtlich kannst du dir das Fragen eigentlich schenken. Du müsstest es dir schriftlich geben lassen, dem Modell ein Duplikat geben mit der Möglichkeit es jederzeit zu widerrufen. Dazu natürlich noch die Erklärung was genau du mit dem Bild anstellst (UrhG). Für schnappschüsse also ...unpraktisch.

Wenn ich also mal Fotos mache dann frag ich nicht nach, aber gewerbsmässig nutze ich die Bilder auf keinen Fall und vor allem publiziere ich sie auch nicht.

Wie man fragen sollte? Das Problem ist: Wenn du deine Visitenkarte da lässt weiss die Person auch gleich wen sie verklagen kann ob des rechtes am eigenen bild - wenn dich also jemand in die scheisse reiten will hilfst du ihm noch dabei. Evtl. bietet es sich an block und stift dabei zu haben um sich von den Leuten die Email-Adressen aufzuschreiben - da kann man dann, recht anonym das bild hinschicken..
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.07.2005 10:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein Vorteil ist: Die meisten haben keinen Plan von der Rechtslage
und freuen sich noch, wenn sie jemand Fotografiert. Vor allem
ältere Menschen schenken dir noch ein Lächeln dafür.
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.07.2005 10:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Ein Vorteil ist: Die meisten haben keinen Plan von der Rechtslage
und freuen sich noch, wenn sie jemand Fotografiert. Vor allem
ältere Menschen schenken dir noch ein Lächeln dafür.


Das Problem ist halt: Frägst du mich und ich will dir eins reinwürgen sag ich ja, nehm deine Visitenkarte dankbar an und geb die direkt meinem Anwalt. Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.07.2005 10:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

neenee, ohne Visitenkarte...

Oder ganz dreist: Falsche Daten drauf... *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.