mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Panasonic Lumix DMC-FZ30EG-S vom 16.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Panasonic Lumix DMC-FZ30EG-S
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
kallex
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2006
Ort: -
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2006 11:41
Titel

Panasonic Lumix DMC-FZ30EG-S

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo @ all Lächel

Ich möchte mir die Panasonic Lumix DMC-FZ30EG-S
zulegen.
Hat jemand von euch Erfahrung mit dieser Kamera ?
Oder würdet ihr mir was anderes in dieser Preisklasse empfehlen ?? Hä?

PS. Habe zu Zeit eine Sony Cyber-shot DSC-F828
bin nicht zufrieden zuviel Bildrauschen (bei 8.0 Megapixel ) ! *hu hu huu*

Vielen Dank vorab. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.02.2006 12:21
Titel

Re: Panasonic Lumix DMC-FZ30EG-S

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kallex hat geschrieben:
Hallo @ all Lächel

Ich möchte mir die Panasonic Lumix DMC-FZ30EG-S
zulegen.
Hat jemand von euch Erfahrung mit dieser Kamera ?
Oder würdet ihr mir was anderes in dieser Preisklasse empfehlen ?? Hä?

PS. Habe zu Zeit eine Sony Cyber-shot DSC-F828
bin nicht zufrieden zuviel Bildrauschen (bei 8.0 Megapixel ) ! *hu hu huu*

Vielen Dank vorab. Lächel


* Ich will nix hören... *

dann solltest du dir die fz30 aus den kopf schlagen,
ansich eine feine kamera das bildrauschen ist ihr größter schwachpunkt.

grundsätzlich kannst du von einer kompakt- oder bridgekamera beim thema rauschen nicht allzu viel verlangen.
bis auf sony mit der neuen R1 ist keine auf einem niveau der DSLR kameras.

vielleicht kannst du dich ja mit einer DSLR anfreunden, so weit davon entfernt warst du ja mit der 828 nicht.
ich denke das wär der einzig sinnvolle schritt, zumal eine einsteiger DSLR kaum mehr kostet als die fz30.
hast dann zwar nur das setobjektiv aber bestimmt auch mehr freude an den bildern.

die fz30 war auch bei mir ein großer favorit,
nach den ersten tests und bildern hab ich das schnell verworfen Lächel

Zitat:
Doch nun die schlechte Nachricht: Die DMC-FZ30 ist nicht wirklich rauscharm. Trotz Venus-Engine-II-Signalverarbeitungsprozessor und anderer technischer Raffinessen (z. B. wird das Luminanz-Signal nicht allein aus dem Grünanteil der Bildinformationen heraus gewonnen, sondern auch aus dem Rot- und Blauanteil) bringt es die Elektronik nur auf ein mittelmäßiges Niveau bei der Rauschfreiheit. Dass durchaus eine Rauschunterdrückung stattfindet, merkt man an der leichten Dämpfung des Rauschens in mittelhellen Bildbereichen. Doch ausgerechnet in Haut- und Himmelstönen ist das Rauschen wieder hoch. In dunklen Bildpartien tritt das Rauschen in Form von "Farbschnee" auf, während in helleren Bildbereichen farbiges und farbloses Rauschen in gleichem Maße, aber mit unterschiedlicher "Streuung" (bzw. Frequenz) vorhanden sind. Die Komprimierung (mit ihren etwas ungünstig gewählten Komprimierungsstufen) ruft eine weitere Form von Bildrauschen (nicht zu verwechseln mit den üblichen Blockartefakten) hervor. Übrigens sollte man davon absehen, die Stärke der Rauschunterdrückung im Aufnahmemenü auf "Hoch" zu stellen. Dann werden nur bildwichtige Details mit weg "gebügelt", und man richtet so mehr Schaden als sonst etwas an. Dabei sind die unterschiedlichen Rauscheffekte nicht die einzigen Störungen, die bei genauer Betrachtung auf den Bildern zu finden sind. Aufgrund zu geringer Tiefpassfilterung bilden sich an horizontal und vertikal verlaufenden Feinstrukturen deutliche Farbartefakte. An schräg in jede Richtung verlaufenden Feinstrukturen entstehen Farbmoiré-Effekte. Leicht und sehr stark geneigte Strukturen tendieren dazu, durch "Klötzchenbildung" von Pixeln Treppenstufen zu formen; die diversen Bildstörungen erschweren die nachträgliche Bildbearbeitung wieder unnötig.


quelle: http://www.digitalkamera.de/Info/News/29/80.htm

bildvergleich mit anderen bridgekameras
beispielbilder der fz30
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
kallex
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2006
Ort: -
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2006 12:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank mahzell für die gute und schnelle info !! Lächel

Ich habe 15 Jahre lang Objektive geschlept, dass will ich mir
nicht mehr antuen !! * Nee, nee, nee *

Suche eine Kamera die einen möglichst großen optischer Zoom Bereich abdeckt. Hä?



Was denkst du über die Fujifilm FinePix S9500 ??
http://www.geizhals.at/deutschland/a159866.html Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.02.2006 13:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kallex hat geschrieben:
Suche eine Kamera die einen möglichst großen optischer Zoom Bereich abdeckt. Hä?

Was denkst du über die Fujifilm FinePix S9500 ??
http://www.geizhals.at/deutschland/a159866.html Hä?


http://www.digitalkamera.de/Info/News/29/43.htm

die fuji ist soweit ich weiß sehr gut, sie rauscht wohl weniger als die fz30.
allerdings ohne bildstabilisator.
bei den aktuellen megazoom kameras wirst du dich wohl zw. den beiden entscheiden müssen,
alles andere wird von deiner F828 locker geschlagen.

wenn es ein wenig mehr kosten darf, dann schau dir die sony R1 mal an.
sie bietet zwar nur ein zoom von 24-124 oder so ähnlich, aber die bildqualität dürfte der einer
DSLR in nichts nachstehen, denn der chip ist ähnlich groß wie der einer DSLR.

sony r1 test
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
anett

Dabei seit: 06.12.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.02.2006 13:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab die fz30 seit weihnachten. und muß sagen, ich hab keine probleme mit der kleinen!!!
kann sie echt nur empfehlen.
ein kollege hat die fz20 und ist auch super zufrieden mit ihr.
  View user's profile Private Nachricht senden
kallex
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2006
Ort: -
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2006 13:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo anett ich bin von dem optischer Zoom (35-420mm)
begeistert ! Lächel
Hast du bei Ausschnittsvergrößerung (100%Ansicht ) Bildrauschen ? Hä?

Ich dachte auch schon an die Canon EOS 350D (SLR)
Aber ich möchte keine 2 Objektive mehr mit mir rumschleppen! * Nee, nee, nee *


http://www.digitalkamerakreis.de/artikel1874.html


@ mahzell
Die Sony R1 ist bestimmt eine klasse Kamera aber ihr zoom Bereich
ist ja schlechter als bei meiner DSC-F828 . *hu hu huu*


Zuletzt bearbeitet von kallex am Do 16.02.2006 13:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Der_Morph

Dabei seit: 30.03.2004
Ort: Brandenburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2006 14:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du könntest dir ein Superzoom vor den Body schnallen. Mit einem 18-200würdest du auch schon auf rund 27-300 (beziehungsweise ja bei Canon 29-320) mit dem Crop kommen. oder eben ein 28-300, da wird dir aber wieder der Weitwinkel fehlen. Qualitativ sind aber Linsen mit einem kleineren Brennweitenbereich wohl meistens besser.
  View user's profile Private Nachricht senden
kallex
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2006
Ort: -
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2006 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein Traum 15x optischer Zoom (28-420mm) Lächel
Bei der Samsung Digimax Pro815 - aber Samsung ???? * Nee, nee, nee *

http://www.geizhals.at/deutschland/a153034.html

Ps. Ich kann auch noch warten auf die FZ40 oder so ! *Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Panasonic Lumix G1
Panasonic Lumix FZ50 oder Canon Eos 400d
LUMIX FZ50 - Starkes Rauschen
canon vs panasonic
Panasonic NV-GS 37 Empfehlung
Canon HV30 oder Panasonic HDC HS100
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.