mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 15:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Must haves für die SLR? vom 13.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Must haves für die SLR?
Autor Nachricht
burnout
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.04.2005 17:10
Titel

Must haves für die SLR?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi zusammen,

mich würde mal interessieren, was Ihr unbedingt an Zubehör für Eure Kamera benötigt.
Ohne was könntet ihr nicht leben bzw. was sollte Eurer Meinung nach jeder haben, der fotografieren will?

Pol-/UV-Filter, Stativ, Batteriepack usw.
Gerne könnt ihr auch aufführen, warum das jeder haben sollte und welche Geräte ihr
empfehlen würdet (Hersteller, Modell).
Ich hoffe, der Thread stößt auf Interesse Lächel

Gruß,

Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
EIP-Design

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: nähe Stuttgart
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.04.2005 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stativ !! grosse Speicherkarte, gibt nichts schlimmeres wenn man keine Bilder mehr schiessen kann. Und natürlich noch ein ersatzakku.

UV Filter hab ich noch nie verwendet...

Vorne am Objektiv den aufsatz damit sich kein Licht in der linse bricht.. wie heisst das nochmal ? Sieht stylisch aus schütz die linse und ist ein must have *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
burnout
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.04.2005 17:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eine Sonnenblende?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Medienverunstalter

Dabei seit: 03.02.2003
Ort: Neutraubling
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.04.2005 17:26
Titel

SLR-Ausstattung (analog oder digital)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, also was Objektive angeht:
50er lichtstark, 28er lichtstark und 85er bzw. 90er macro (ebenfalls lichtstark)
28-70 oder 28-80 zoom 2.8 wenns geht (abblenden muss man da noch genug)
Im Telebereich find' ich mich nich so zuhause, vielleicht noch irgendsone Tüte, mit der man mal schnell was ranholen kann, wobei mich eben das normale Gesichtsfeld + Weitwinkel etwas mehr interessiert.

Zubehör für die Objektive:
Stabile Köcher, Taschen, Verschlusskappen vorne + hinten, skylight oder uv-filter als schutz.
Vielleicht mal einen polfilter und ein satz warm + kaltfilter (mit der entsprechenden Farbkarte kann man dann in Kunstlichtsituationen das Licht gut rausfiltern, bei ner Digicam -> naja, per Menü halt)
Sonnenblenden würde ich auf jeden Fall draufschrauben - schützt auch in gewissen maße das objektiv

Zubehör für die Kamera:
Batteriefach, wenns geht mit Hochformatauslöser
Fernauslöser
schweres, böses Stativ - sehr schwer, sehr stabil (sonst braucht man gleich gar keines mitnehmen)
ne Graukarte is immer nich schlecht - kannste mal kurz draufmessen und fertig
Wenn wir grad beim messen sind: belichtungsmesser mit blitzbelichtung is auch nicht verkehrt - wenns zu teuer wird, dann einfach nen kleinen gossen oder so, die kann man noch bezahlen
guter externer blitz, wenns beim hersteller zu teuer is: metz

Zubehör allgemein:
Gute, feste Taschen
immer ein Tuch und einen Pinsel
genug batterien und ersatzfilme
stift und papier, notizen sind ab und zu einfach nötig
ne notfallrettungsfolie als aufheller (hat sogar zwei farben, silbrig und goldig Grins )

... und nen träger, der den mist neben einem herträgt...


MfG
Florian
  View user's profile Private Nachricht senden
Der_Morph

Dabei seit: 30.03.2004
Ort: Brandenburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.04.2005 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wieso die beschränkung auf slr? nenn ich als s7000 besitzer diskriminierung *pah* Grins
das mit dem dicken, schweren stativ ist so ne sache, eben dass man's nie dabei hat, wenn man's brauch. ich hab mir ein schönes, kleines 50011 von cullman geholt, das ist immer im rucksack und passt im notfall auch in/an die hintere hosentasche. ein fernauslöser (bei mir n simpler 25cm drahtauslöser) und ein blasepinsel zum linsenreinigen ist ebenfalls im rucksack, der tubus mit skylight u.s.w. dagegen bleibt meist zu hause. ach ja, ersatzbatterien (normale mignon) sind zur reserve auch immer mit von der party, will ja nicht mal ohne saft da stehn
  View user's profile Private Nachricht senden
taikrixel

Dabei seit: 16.02.2003
Ort: WEIMAR
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.04.2005 11:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

falls du viel schwarz weiss fotografierst, dann noch ein schöner satz farbfilter (rot, orange blau grün)
ansonsten hat der medienverunstalter den meisten kram schon genannt
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Digitale SLR
[Foto] SLR oder Kompakt?
Welche Olympus SLR?
welche d-slr unter 1000€
Digital SLR Entscheidung (Canon)
Frage zu Digitalen SLR Kamerasystemen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.