mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 01:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Kaufberatung] EOS 400d vom 09.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> [Kaufberatung] EOS 400d
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Firewolf
Threadersteller

Dabei seit: 06.06.2006
Ort: Österreich
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.10.2006 10:11
Titel

[Kaufberatung] EOS 400d

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo

Ich habe jetz vor mir eine DSLR zuzulegen. Haupteinsatzgebiet sind Skibilder (also im Winter draußen) => Gehäuse etc. sollte robust sein. Was wichtig ist ist für mich die Serienbilderfunktion + lange Belichtungszeiten. Außerdem wäre niedriger Stromverbrauch wünschenswert (im Winter bei Kälte ist der sowiso höher als üblich), sonst muss man immer so viel Akku mitschleppen. Es gibt ja auch diesen Batteriegriff, ist der zu empfehlen?

Momentan habe ich die Canon EOS 400d ins Auge gefasst, allerdings hab ich bis jetzt noch nicht herausfinden können, wie es um das Gehäuse (Feuchtigkeitsbeständig, kleinere Stöße evtl.) steht.

Wie sieht's eigentlich aus, wenn man eine DSLR über Amazon bestellt? Empfehlenswert oder nicht? Ist dort nämlich billiger als bei mir im Handel

Mfg & Danke


Zuletzt bearbeitet von Firewolf am Mo 09.10.2006 10:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
felixwuwa

Dabei seit: 27.12.2005
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.10.2006 10:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moinsinger.

ich hab die 350d und ist ein geiles gelöt.
der batteriegriff macht die kamera griffiger. der akku hält eh super lange. und ersatzakkus sind ja auch nicht so groß.

bei amazon kann man auch nix falsch machen. wenn nicht 14 tage testen und zurück damit *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Firewolf
Threadersteller

Dabei seit: 06.06.2006
Ort: Österreich
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.10.2006 18:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke schonmal

Hat schon wer Erfahrung mit DSLR im Schnee, speziell Canon? Würd mich nämlich interessieren, mir wurde gesagt, dass vom Gehäuse her Nikon ganz gut wäre, allerdings vertrau ich da meiner Quelle nicht so ganz Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
grafix

Dabei seit: 31.07.2006
Ort: Weserbergland
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.10.2006 22:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich fotografiere seit Jahren mit Canon (analog und digital) bei jeder Witterung. Habe sie schon am Strand gehabt, auf Eis und auch im Schnee. Wenn man alles von ihr fern hält, was ihr schadet, hält sie alles aus.
Ich zumindest hatte noch keinen Ausfall zu beklagen.
Zitat:
(Feuchtigkeitsbeständig, kleinere Stöße evtl.)

Wenn's richtig nass wird, ist es natürlich problematisch. Und das Gehäuse (Thema robust) hält mit Sicherheit mehr aus, als das Innenleben ... denn Erschütterungen sind ab einem gewissen Punkt natürlich für jede SLR gefährlich, schließlich gibt es noch eine Reihe von mechanischen Teilen in ihr.
Und wenn man vom Kalten ins Warme kommt, beschlägt nicht nur die Linse, auch innen kann sich natürlich Feuchtigkeit bilden. Dann ist erstmal nix mit Schnappschuss. Aber das ist ein allgemeines Problem.
Zitat:
Serienbilderfunktion + lange Belichtungszeiten

Uneingeschränkt ja. Die Kameras (350 d/400 d) sind sehr schnell, Belichtungszeiten sind ellenlang + unendlich. Filmempfindlichkeiten schnell einstellbar, Spotmessung vor der Aufnahme auf den zu belichtenden Teil mit einem Daumendruck, Weißabgleich (neben automatischen Standardvorgaben) leicht einstellbar – wichtig im Schnee.
Die 400 d hat die Nase in dieser Klasse wohl leicht vorn, aber NIKON wird sicherlich bald nachziehen. Letzten Endes ist es Geschmacksache, welche Kamera man bevorzugt. Beide bieten viel für ihr Geld. Bei der leicht unterschiedlichen Ausstattung kommt es eben darauf an, was man damit machen will. Bei mir hat den Ausschlag gegeben, dass ich sämtliche »alten« Objektive weiter nutzen kann. Und die hatte ich eben von Canon.
  View user's profile Private Nachricht senden
Firewolf
Threadersteller

Dabei seit: 06.06.2006
Ort: Österreich
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.10.2006 08:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

herzlichen Dank Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
eismann

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.10.2006 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

weiss jemand von euch ob es die 400d auch in Crom Look gibt, so wie es bei der 350d der Fall war?

besten Dank!
  View user's profile Private Nachricht senden
-gurugurke-

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Berlin
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.10.2006 22:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie wäre es mit der Canon Seite?

http://www3.canon.de/pro/fot/slr/geh/eos_400d/foto_eos_400d
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.12.2006 19:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey,

bin auch am überlegen ob es zu weihnachten ne 400er werden soll.
ich wollte mir das kit mit 28-55 plus dem macro 60er, 2,8 gönnen.

hat jemand evtl. ein ähnliches setup und kann darüber berichten?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen EOS 30D oder Eos 400D
EOS 400D
Objektivempfehlung für EOS 400D
eos 400d und win XP
Bin ich zu dumm oder die EOS 400D!
Problem mit EOS 400D
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.