mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 09:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [HILFE] Wie funktioniert eine Digitalkamera? vom 21.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> [HILFE] Wie funktioniert eine Digitalkamera?
Autor Nachricht
Sash
Threadersteller

Dabei seit: 01.11.2002
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 21.02.2004 10:23
Titel

[HILFE] Wie funktioniert eine Digitalkamera?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann mir jemand von euch einen guten link zu einer seite sagen, wo ich alles über den aufbau einer digitalkamera finden kann...

da müsste alles so ziemlich einfach erklärt sein und viele funktionszeichnungen vorhanden sein, so dass jeder idiot das prinzip versteht. *zwinker*

ich hoffe ihr habt da was auf lager Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 21.02.2004 10:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schau mal hier, ist zwar auf englisch und von werbung zugekleistert, aber recht detailliert
http://electronics.howstuffworks.com/digital-camera.htm


ansonsten hilft googeln an der stelle wirklich... (auf diese traumhafte art durften wir das thema in der berufsschule auch "erarbeiten" *Huch* )
gib mal "wie funktioniert eine digitalkamera" ein *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Sash
Threadersteller

Dabei seit: 01.11.2002
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 21.02.2004 11:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab schon ohne ende auf google gesucht und nix gefunden..
hat nicht jemand einen insider oder etwas wirkliches empfehlenswertes Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
henrik

Dabei seit: 14.07.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 19.07.2004 16:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Kamera arbeitet so wie jedes andere Gerät mit Nullen und Einsen.
Ähnlich wie bei unseren Augen werden bei einer Digicam die Farbrezeptoren
technisch nachgeahmt.
Da sie bekanntlich Rot, Grün und Blau sind, gibt es bei der Kamera
für jede Farbe ein CCD-Element.
(Es kann auch nur ein CCD sein, wobei dann ein Filter davor gelegt wird.)
Dieses CCD-Element nimmt den Anteil der Farbe war und
ein Wandler macht daraus dann Nullen und Einsen. Ist zum Beispiel
sehr viel Rot in einem Objekt enthalten, kann es zur Überlutung kommen.
Stelle dir das vor wie ein überlaufender Wassereimer, das überließende Wasser
schwappt in die anderen CCDs über und es entsteht ein Farbstich.

Falls dich diese Info noch mehr verwirrt hat,
dann mache dich erst mal über das menschliche Auge schlau und das Sehen an sich.

Weiterhelfen kann dann immernoch eine gut sortierte Bücherrei oder ein Buchgeschäft (Meiersche).
Gucke bei Reprokameras, Digitalkameras und digitale Fotografie für Anfänger.
Viel Erfolg, henrik.
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 19.07.2004 16:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm...
 
 
Ähnliche Themen Digitalkamera
Digitalkamera Farbtrennungen?
[Suche] Digitalkamera
Vortrag über die Digitalkamera
kompakte Digitalkamera
Neue Digitalkamera
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.