mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 17:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Hilfe] SW-Foto Entwicklung vom 05.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> [Hilfe] SW-Foto Entwicklung
Autor Nachricht
Dominic
Threadersteller

Dabei seit: 15.09.2003
Ort: Heilbronn
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.02.2004 10:35
Titel

[Hilfe] SW-Foto Entwicklung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wer kann mir sagen, wo ich günstig, aber qualitativ gut, sw-kleinbildfilme entwickeln kann?

beim media markt hier in hn hab ich für meinen letzten ca. 25 euro gezahlt
das waren 10x15 bilder. da hats mich ja fast aus den latschen gekippt. 50 mark :evil: waren das mal. muß das wirklich so viel geld kosten?

Aha!
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.02.2004 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hol Dir doch bei ebay ein günstiges, gebrauchtes s/w-Fotolabor. Ich habe auch so'n Teil...

http://search.ebay.de/search/search.dll?MfcISAPICommand=GetResultkrd=1ht=1shortcut=4SortProperty=MetaEndSortcgiurl=http%3A%2F%2Fcgi.ebay.de%2Fws%2FmaxRecordsPerPage=50st=2ebaytag1code=77query=fotolabor
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Dominic
Threadersteller

Dabei seit: 15.09.2003
Ort: Heilbronn
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.02.2004 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Hol Dir doch bei ebay ein günstiges, gebrauchtes s/w-Fotolabor. Ich habe auch so'n Teil...


das würd ich liebend gern machen!
hab aber leider in meiner wg keinen raum dafür!
und kenn mich bisher auch nicht damit aus (was aber das kleinste übel wäre)

zu dem kommt noch die liebe zeit, von der ich in den letzten monaten sehr wenig habe, wird bestimmt auch wieder besser, aber im moment eher schlecht.
  View user's profile Private Nachricht senden
hexa

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.02.2004 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Hol Dir doch bei ebay ein günstiges, gebrauchtes s/w-Fotolabor. Ich habe auch so'n Teil...

http://search.ebay.de/search/search.dll?MfcISAPICommand=GetResultkrd=1ht=1shortcut=4SortProperty=MetaEndSortcgiurl=http%3A%2F%2Fcgi.ebay.de%2Fws%2FmaxRecordsPerPage=50st=2ebaytag1code=77query=fotolabor


taugt das teil denn was?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdidasSuperstar

Dabei seit: 07.07.2003
Ort: SLS
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.02.2004 11:25
Titel

alternative zu swfilm

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
wenn Dir die Entwicklung von sw Filmen zu teuer wird,
nimm doch einen "pseudo" sw, wie den XP2 von Ilford.
Der wird genau wie die Farbfilme C41 entwickelt,
ist aber auch sw.

Musst aber auch hier aufpassen, einige Fotografen
die auch Entwicklung von Filmen übernehmen schlagen
da auch mal gerne einige Euro drauf, obwohl alles in
derselben chemie entwickelt wird und keine "mehrkosten"
verursacht Menno!

Also lieber vorher mal fragen.
Aber bei Mediamarkt/Saturn denke ich mal nicht, dass das Labor
es schnallt und die "normale" Entwicklung berechnet
Grins
Versuchs doch mal einfach



Oooder gleich Farbfilm mit FotoCD bestellen und ein wenig "shoppen"Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
ani883

Dabei seit: 25.04.2003
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.02.2004 11:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich habe mal bei Rossmann einen S/W-Film entwickeln lassen. 36 Bilder 9x13 = 7,95 €, ich denke der Preis ist okay.

Gruß Ani
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dominic
Threadersteller

Dabei seit: 15.09.2003
Ort: Heilbronn
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.02.2004 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ani883 hat geschrieben:
Also ich habe mal bei Rossmann einen S/W-Film entwickeln lassen. 36 Bilder 9x13 = 7,95 ?, ich denke der Preis ist okay.

Gruß Ani


wer ist das? und vorallem wo?
gibts da ne homepage?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.02.2004 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, ich habe wie erwähnt so'n s/w-Labor, wie bei ebay massenhaft zu bekommen. Zu der frage Taugt das was: ja. Da ist ja nicht viel dran. Der Belichter besteht ja nur aus paar Teilchen, daher kann man da nix verkehrt kaufen solang's unter 50 Euro liegt. Neu gibt's die schon ab 120 Euro ca.
Und auch wenn kein wissen da ist gibt es Bücher in denen das einfach und schnell erklärt wird. Nen halben Tag probieren und das kann jeder. Der Rest ist dann Erfahrung und Übung.
Nur ohne Raum den man abdunkeln kann und wo das Zeug auch mal paar Tage stehen kann geht's natürlich nicht.
Ach ja: wenn Du nur die Filme entwickeln willst, da brauchst Du ja nur so ne Film-Entwickler-Dose (keine Ahnung wie die richtig heisst) für und die Chemikalien, keinen Belichter. Die Dose dürfte es für ca 15 Euro in jedem Fachgeschäft neu geben. Die Chemie, ausreichend für hunderte Filme für ca 50 Euro...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen C-41 in S/W Entwicklung
Belichtung und Entwicklung?
Tools zur RAW-Entwicklung
[Sammlung] Freestock Photo Websites
Logowand für Photo-Call - welches Material?
[Tipp] „Digital Outback Photo“„fotoespresso“ (U.Steinmüller)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.