mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 14:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Fotoshooting] Brauche mal 'n paar Tipps und Anregungen! vom 13.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> [Fotoshooting] Brauche mal 'n paar Tipps und Anregungen!
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.11.2005 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

-gurugurke- hat geschrieben:
Seit wann gehört zu nem Aktshooting Vertrauen? Grins

Wenn's nach mir ginge, wäre dem auch nicht so. Grins

-gurugurke- hat geschrieben:
Sag ihr, sie soll was mitbringen, in dem sie sich selbst sehr gut gefällt, das macht sie entspannter.

Nachvollziehbar, zudem hab ich auch privat nicht so die Auswahl an Klamotten für Damen. Lächel

-gurugurke- hat geschrieben:
Wichtig ist nur, dass die Farben in dein Konzept passen.

Konzept... *Huch* * Ööhm... ja? *

Martys hat geschrieben:
Als provisorischen Reflektor kann man auch eine Styropor-Platte nehmen (diffus), für mehr noch Alu-Folie drüberwickeln.

*Thumbs up!* Probier ich heute direkt mal aus. Klasse Tipp!


Zuletzt bearbeitet von way2hot am Mo 14.11.2005 10:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tachikoma

Dabei seit: 20.01.2004
Ort: Nebenstadt Fulda
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.11.2005 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was schiesst Du denn?

Digital oder Analog?
Was für ne Kamera?

Ich würde sagen, da kann man
ganz schöne Sachen machen!

Z.B. Verdunkelst Du den ganzen
Raum und lässt sie eine Position
einnehmen die sie bequem halten
kann. Dann kannst Du die Kamera
auf "bulb" stellen und die Dame
mit Hilfe einer Taschenlampe an-
malen. Das kann man auch gleich
sehr viel provokativer aussehen
lassen.

Auch immer wieder gut kommt
Licht von hinten, sodass nur ne
Silhouette erkennbar ist, die aber
eindeutig erkennbar ist.
(Gesicht im Profil!)

Auf jeden Fall kann ich nur viel
Spaß dabei wünschen, denn solche
Sessions machen davon am meisten!

Tachikoma
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.11.2005 12:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tachikoma hat geschrieben:
Was schiesst Du denn?

Digital oder Analog?
Was für ne Kamera?


Digital.
Werde meine eigene Dimage Z1 und die EOS 300D von meinem Chef mitnehmen, vornehmlich aber die EOS verwenden.


Tachikoma hat geschrieben:
Z.B. Verdunkelst Du den ganzen
Raum und lässt sie eine Position
einnehmen die sie bequem halten
kann. Dann kannst Du die Kamera
auf "bulb" stellen und die Dame
mit Hilfe einer Taschenlampe an-
malen. Das kann man auch gleich
sehr viel provokativer aussehen
lassen.


*Huch* * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Superman

Dabei seit: 13.10.2005
Ort: Erde
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.11.2005 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieso fragt sie nicht jemanden, der sich damit auskennt ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Tachikoma

Dabei seit: 20.01.2004
Ort: Nebenstadt Fulda
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.11.2005 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nix verstehen?

Ist doch easy!
Wenn es absolut dunkel ist im Raum,
und du z.B. eine Vase hinstellst und
die Kamera auf "Dauerbelichtung"
stellst... dann eine Taschenlampe
nimmst und beginnst damit die Vase
anzuleuchten, dann ist das nachher
auf dem Bild zu sehen.
Durch die unregelmässigkeit des
Lampenlichtes wirkt das Bild beinahe
gemalt. Bedarf einiger Experimente!

Bei Digital solltest Du darauf achten
das die Kamera an einem festen Punkt
steht und das Modell sich auf keinen
Fall bewegt!
Denn bei Digital dürfen die Belichtungs-
zeiten nicht all zu lang sein.
Bei mehr als 10 Sekunden hast Du bei
der EOS schon fiesestes "Rauschen" im
Bild.

Wenn Du also immer 5 Sekunden
Aufnahmen machst und die Einzelbilder
nachher zu einem Gesamtkomposing
in PS zusammensetzt, kannst Du einfach
in jeder neuen Aufnahme ein anderen
Körperbereich mit der Taschenlampe
"anmalen".
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.11.2005 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Superman hat geschrieben:
Wieso fragt sie nicht jemanden, der sich damit auskennt ?


Du bist ja ne tolle Wurst. *Thumbs up!*

Weil wir da beide Lust zu haben. Meine Güte! Ich hab sie durch mein Hobby (Nightscout) kennengelernt und weil sie die Bilder toll fand, hat sie mich gefragt, ob ich sowas gelernt habe. Das habe ich verneint und sie hat gefragt, ob ich nicht trotzdem mal Lust auf ein Shooting hätte. Ich sammel dadurch Erfahrung und für sie springen (hoffentlich) ein paar tolle Bilder bei raus.

// Danke Tachi, werd ich auch mal mit experimentieren.


Zuletzt bearbeitet von way2hot am Mo 14.11.2005 12:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 14.11.2005 19:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Bei mehr als 10 Sekunden hast Du bei
der EOS schon fiesestes "Rauschen" im
Bild.


Mit der richtigen Technik sind auch minutenlange Belichtungen kein Problem. ISO 100 und NeatImage, um nur einige zu nennen. Aber das mit dem Kaschmir, das werd ich mal testen. Also, testen lassen *Thumbs up!*
Wenn ich dann darf, gibts hier auch Bilder Grins
 
 
Ähnliche Themen Brauche Tipps und Anregungen für Fotoshooting
Brauche mal Tipps zum Stativ
[Foto] Erste Portraitsession - Brauche Tipps!
fotoshooting - konditionen/vertrag
Eos D5 Kamera-einstellungen bzgl. Fotoshooting
Tipps für Einsteiger
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.