mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 07:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fotos wie von Jim Fiscus vom 25.11.2005


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Fotos wie von Jim Fiscus
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 32, 33, 34, 35, 36 ... 119, 120, 121, 122  Weiter
Autor Nachricht
BlackVelvet

Dabei seit: 08.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 03.01.2007 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann mir jemand das nochmal genau erklären

Zitat:
"Dann in den Farbkanälen den Kanal mit der meisten Zeichnung (in allen Bereichen, oder mehrere zusammen, muss man halt probieren) auswählen.
– den Kopieren und in den Ebenen unter die Farbige Ebene legen.


Wie soll ich da den duplizierten Kanal verschieben?? Und was bedeutet "gut ünken"? Nach Gefühl, nach belieben?

Hoffe ihr könnt mir helfen möchte die Bilder auch so nachbearbeiten die sehen nämlich echt spitze aus!

danke


Zuletzt bearbeitet von BlackVelvet am Mi 03.01.2007 16:02, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ONDRO

Dabei seit: 20.02.2006
Ort: Pforzheim
Alter: 35
Geschlecht: -
Verfasst Sa 06.01.2007 20:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang




nach der anleitung von ashton, klappt ganz gut
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.01.2007 20:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ONDRO hat geschrieben:



nach der anleitung von ashton, klappt ganz gut


Da hinten, am Tunnelausgang ist aber was faul.
  View user's profile Private Nachricht senden
johannes.s

Dabei seit: 08.01.2007
Ort: münchen
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.01.2007 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

BlackVelvet hat geschrieben:
kann mir jemand das nochmal genau erklären

Zitat:
"Dann in den Farbkanälen den Kanal mit der meisten Zeichnung (in allen Bereichen, oder mehrere zusammen, muss man halt probieren) auswählen.
– den Kopieren und in den Ebenen unter die Farbige Ebene legen.


Wie soll ich da den duplizierten Kanal verschieben?? Und was bedeutet "gut ünken"? Nach Gefühl, nach belieben?

Hoffe ihr könnt mir helfen möchte die Bilder auch so nachbearbeiten die sehen nämlich echt spitze aus!

danke


genau das gleiche problem hab ich auch...jemand da der uns helfen könnte?
  View user's profile Private Nachricht senden
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.01.2007 17:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
ONDRO hat geschrieben:



nach der anleitung von ashton, klappt ganz gut


Da hinten, am Tunnelausgang ist aber was faul.


Find ich sehr geil! Tunnelausgang?

Bei den Kanälen z. B. den Grünkanal kopieren, zurück zu den Ebenen, einfügen. Das farbige Bild darüber und auf "Farbe" stellen. Nach gut dünken heisst nach Gefühl, das hängt oft vom Bild ab. Da gibt es keine universelle Anleitung.
  View user's profile Private Nachricht senden
johannes.s

Dabei seit: 08.01.2007
Ort: münchen
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.01.2007 18:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok hab ich geschnallt(ging bloß irgendwie nicht)...aber der einzig komische punkt ist eigentlich der nächste!
...
– über die Ebenen dann eine Schwarze Ebene als “farbig abwedeln” (für Lichtbereiche) und darüber eine weisse Ebene “farbig nachbelichten” (für Schattenbereiche)
...dann ist ja alles weiß?!...soll ich die deckkraft runterstellen?
sorry für die blöden fragen aber ich komm einfach nicht weiter...
  View user's profile Private Nachricht senden
throw

Dabei seit: 14.09.2005
Ort: Hallefornien
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.01.2007 02:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ashton hat geschrieben:
– einigermaßen Scharfes Bild mit vorhandenen Schatten und Lichtern. (wenn vorhanden im 16 bit Modus)
– Unscharf maskieren: 1px und Prozentzahl ruhig etwas Lebensmüde in die Höhe ziehen 100 % bis 500 % kommt drauf an wie hoch aufgelöst das Bild ist. Aber nicht überschärfen.
– Störungen reduzieren...:Stärke 10, Details erhalten nach gut dünken, Farbstörungen reduzieren 100%, Details scharfzeichnen nach gut dünken, Erweitert den Rotfilter farblich reduzieren auch nach gut dünken.
– Dann in den Farbkanälen den Kanal mit der meisten Zeichnung (in allen Bereichen, oder mehrere zusammen, muss man halt probieren) auswählen.
– den Kopieren und in den Ebenen unter die Farbige Ebene legen.
– Farbige Ebene dann auf "Farbe" stellen.
– über die Ebenen dann eine Schwarze Ebene als “farbig abwedeln” (für Lichtbereiche) und darüber eine weisse Ebene “farbig nachbelichten” (für Schattenbereiche)
– dann malt man mit nem weichen Pinsel (nur 5 bis 10 Prozent Deckkraft) die hellen Bereiche glänzender die dunklen Schatten Bereich schattiger, halt so wie es gut aussieht. In der Schwarzen Ebene Weiss und in der Weissen mit Schwarz.
– dann neue Ebene (Appel/Alt/Shift/E)
– Diese Ebene noch mal Unscharf maskieren, diesmal niedriege Prozentzahl und hohen Radius, so wie es gefällt.
– Danach Farbbalance Ebene. Da kommt es auf das Motiv an, entweder mehr blau oder gelb einmischen, oder grün, Rot, wie immer man es mag.
– Danach mach ich noch ne Ebene Farbton und Sättigung und schraube die Sättigung -20 oder mehr je nachdem wie es aussieht. Vielleicht auch im Rotkanal die Sättigung runter.
ggbf. ganz minimal Gradation anziehen oder Störungen hinzufügen.

wenn ich am WE Zeit hab, kann ich das ja noch mal Bildlich darstellen.

versteh ich ja alles mehr oder weniger
aber kann mir das nochma bitte bitte jmd bei gelegenheit in photoshop cs für windows übersetzen?
* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
snoopy64

Dabei seit: 10.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 10.01.2007 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

johannes.s hat geschrieben:
BlackVelvet hat geschrieben:
kann mir jemand das nochmal genau erklären

Zitat:
"Dann in den Farbkanälen den Kanal mit der meisten Zeichnung (in allen Bereichen, oder mehrere zusammen, muss man halt probieren) auswählen.
– den Kopieren und in den Ebenen unter die Farbige Ebene legen.


Wie soll ich da den duplizierten Kanal verschieben?? Und was bedeutet "gut ünken"? Nach Gefühl, nach belieben?

Hoffe ihr könnt mir helfen möchte die Bilder auch so nachbearbeiten die sehen nämlich echt spitze aus!

danke


genau das gleiche problem hab ich auch...jemand da der uns helfen könnte?


Tja, da schließe ich mich doch gleich mal an. Ich habe es jetzt mehrfach probiert - mit PS mit PS 2 auf nem Mac auf nem windoof Rechner .... es bleibt gleich: ich kann keinen Kanal in die Ebenenpalette ziehen oder rüberkopieren. Das Einzige was bei Kanälen akti´viert ist, ist dublizieren. Dann kriege ich eine Kopie - mehr geht aber auch nicht? Wie kriegt irgendjemand von euch einen Farbkanal in die Ebenenpalette???
VG
snoopy64
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 32, 33, 34, 35, 36 ... 119, 120, 121, 122  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.