mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 08:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fotos wie von Jim Fiscus vom 25.11.2005


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Fotos wie von Jim Fiscus
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 104, 105, 106, 107, 108 ... 119, 120, 121, 122  Weiter
Autor Nachricht
Jasmin777
Gesperrt

Dabei seit: 02.08.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 13.08.2007 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hahahaha auf was wartest du??? glaubst du ehrlich, dass auch nur einer der diese Bearbeitungstechnik versteht, damit meine ich im allgemeinen Bilder wie Portaits wirken zu lassen, auch nur ein Hauch von der Technik weitergibt???

das habe ich aufgegeben!!!!
wie Caynamide schon sagt es sind einige Sachen bis jetzt dabei gewesen die recht nah dran und sogar fast so waren wie im Thread gesucht.
Das waren Leute die wie gesagt das ganze können , schneien hier rein, zeigen eine oder mehrere arbeiten und nach dem pralen und protzen wenn gefragt wird wie es geht... hörst du nix mehr von ihnen.

Meine Meinung dazu ist: dann sollen sie doch gleich offen sagen, dass sie es nicht weitergeben oder wenn sie was weitergeben möchten reichen ja auch Ansätze ohne Irreführung... das habe ich auch schon erlebt in Threads die dieses Thema beherrbergten.... hatte schonmal einen gehört der meinte es wäre mit HDRI gemacht Lächel

Ich verstehe schon , dass auch ein Koch seine Rezepte nicht unbedingt weitergibt... aber so ist das halt... sind seelisch arme leute.....
  View user's profile Private Nachricht senden
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.08.2007 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gibt´s keine pillen gegen zyklusbedingte stimmungsausbrüche?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.08.2007 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die neue Vanity Fair hat zur Zeit ein Hollywood Special "Eine Hommage an Annie Leibovitz" als Film Noir mit vielen bekannten Hollywood Schauspielern im Fiscus Style fotografiert.

link

Find ich ganz nett gemacht.


Zuletzt bearbeitet von Ashton am Mo 13.08.2007 14:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Jasmin777
Gesperrt

Dabei seit: 02.08.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 13.08.2007 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leute , Bilder anschauen , das kenn ich solangsam, das bringt niemandenhier weiter...
És werden Anleitungen bzw. Wege die zum ergebniss führen gesucht
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.08.2007 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stehen doch im Thread.
  View user's profile Private Nachricht senden
theGRUNGEone

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Leipzig | Essen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 13.08.2007 15:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jasmin777 hat geschrieben:
Leute , Bilder anschauen , das kenn ich solangsam, das bringt niemandenhier weiter...
És werden Anleitungen bzw. Wege die zum ergebniss führen gesucht


wie oft denn noch, liebste.

hier die tutorials.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
RedRum

Dabei seit: 21.03.2005
Ort: Thüringen
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.08.2007 16:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zuerst der kopf

naja hab einfach 3 belichtungstufen nach simluliert über Photoshop...ich hatte das bild von meinem kopf als .mos datei vorliegen, da kann man wie bei einer raw-datei die belichtung, weißpunkt, farbtemperatur etc. regeln...naja im neuen ps3 hast man die möglichkeit das ganze über "Belichtung" nachzusimulieren...das is im ebenenmenü bei bei farbton & sättigung dabei...mhmm ansonsten wenn man kein cs3 hast wäre es noch ne möglichkeit zb. das du dein bild öffnest (das is dann belichtung 0) es duplizierst und auf multiplizieren stellst (das wäre Belichtung -1) dann halt speichern...und dann nochmal dasselbe mit negativ multiplizieren...(also dann Belichtung +1) und auch wieder speichern...naja is halt nich ganz so gut aber wenn man mit der deckkraft etwas spielt müsste es gehen...versucht es mal mt 40%...(ich glaub alle 20% sind ne belichtungstufe oder so hab das ma irgendwo gelesen) die dann in Photomatix eingeladen und nen Hdr erstellt....dann halt etwas mit dem tonemapping rumgespielt und 2-3 unterschiedlich belichtete bilder abgespeichert, die dann in PS geöffnet und etwas mit den ebenemodus rumgesielt, glaub weiches licht und ineinanderkopieren....dann einzelne Geischtspartien mit dem Gradationswerkzeug aufgehellt bzw. abgedunkelt...das is fürs face....dann denn kopf im bild plaziert und dann das bild an meine kopf angepasst und spezielle bereich einfach weiss bzw schwarz gemalt dann hab ich mir denn kanal mit denn meisten farbinformationen ins ebenenmenü kopiert und noch etwas mit dem kanalmixer (häckchen bei monochrom nich vergessen) bearbeitet um nen krasseres hell-dunkel spiel zu bekommen und dann auf irgendnen ebenenmodi gestellt weiss nicht mehr genau ausem kopf, naja jedenfalls noch ne maske drauf...jo dann halt ganz einfache bildbeareitung etwas kontrast erhöht, die tiefen/lichter etwas nachbearbeitet und was halt dazu gehört....dann noch denn hochpassfilter angewendet auf 6-7 und auf Farbe gesetzt um die sättigung etwas rauszunehmen dann noch natürlich unscharf maskieren bis zum abwinken, am besten aber mit nem kleinen radius (vielleicht so 0,5) und ner hohen stärke....am ende noch ne neue ebene und mit grau (im modus weiches licht) gefüllt und mit schwarz und weiss lichter hervorgehoben und tiefen etwas abgesenkt jo dann noch etwas das cyan + magenta in der selektiven farbkorrketur angehöht und das wars es eigentlich....hab halt ziemlich viel rumprobiert etc...kommt wahrscheinlich auch auf jedes bild selber drauf an inwiefern man die effkete anwenden kann, also einfach mal etwas mit der deckkraft und den werten spielen...


  View user's profile Private Nachricht senden
marcblut

Dabei seit: 07.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 13.08.2007 17:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jasmin777 hat geschrieben:
Leute , Bilder anschauen , das kenn ich solangsam, das bringt niemandenhier weiter...
És werden Anleitungen bzw. Wege die zum ergebniss führen gesucht


also ich find schon das ein das weiter bringt *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 104, 105, 106, 107, 108 ... 119, 120, 121, 122  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.