mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Foto] Verwackelte Bilder vom 20.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> [Foto] Verwackelte Bilder
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
domibiker
Threadersteller

Dabei seit: 28.03.2006
Ort: Abenberch
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.04.2006 14:54
Titel

[Foto] Verwackelte Bilder

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Haallo leutz,

ich habe mir eine Digitalkamera gekauft und zwar die Sony DSC w 15 5,1 MP, 3 f. optisch.

Ja auf jeden fall bringe ich keine scharfen bilder zam in denen sich ein Mensch bewegt.

Zum Beispiel wollte ich neulich meinen Bruder beim Schaukeln fotografieren aber die Bilder am Ende waren so, dass man meinen Bruder kaum erkennen konnte weil er du den Schaukelschwung so verwakelt ist.

Gibt es irgendwelche einstellungen allgemein die bei Bewegungen zu beachten sind?

Danke
Greetz Dominik


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mi 26.04.2006 12:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Flex

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.04.2006 15:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

falls deine cam das kann: belichtungszeit ganz niedrig, mit blitz fotografieren( friert die Bewegung ein) oder wähle mal den Sportmodus deiner cam
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.04.2006 16:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zusätzlich ISO Empfindlichkeit hochsetzen (rauscht dann aber mehr) und auf Sonne warten, setzt die Verschlusszeit weiter runter.
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.04.2006 19:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab's soeben noch mit meinem Kollegen diskutiert, der schon etwas länger photographiert (absichtlich mit 2 "ph")

Speziell für das Schaukelproblem hatte er einen guten Vorschlag:
Einfach warten, bis Dein Brüderchen am höchsten Punkt angekommen ist.
Dort - am Umkehrpunkt ist die Geschwindigkeit nämlich null.
An diesem Punkt, oder um ihn herum, ist also mit dem wenigsten Wackeln zu rechnen.

Danach ändert sich die Bewegungsrichtung und die Geschwindigkeit nimmt zu, bis sie in der Mitte maximal ist.
Hier wäre also maximales Verackeln zu erwarten.

Nach der Mitte nimmt die Geschwindigkeit wieder ab, bis null am anderen Umkehrpunkt, also auch hier die beste Möglichkeit verwischen zu reduzieren.
(ja, der aufmerksame Mediengestalter hat längst gemerkt, dass der ganze Vorgang etwa einer Sinusfunktion, respective Cosinusfunktion folgt Grins )

Ausserdem sieht es dann wirklich am Besten aus, da Dein Brüderchen ja an den jeweils höchsten Punkten ist.



Eine weitere Möglichkeit sich bewegten Objekten zu nähern und dabei Verwischen zu reduzieren, ist einfach die Verkleinerung des Winkels, in dem man das Objekt photographiert.
Dadurch ändert sich die relative Geschwindigkeit zur Photographenrichtung, natürlich auch die Perspective.

So alltagstauglich kann Physik sein * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
AdidasSuperstar

Dabei seit: 07.07.2003
Ort: SLS
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 20.04.2006 20:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meine Güte!- oder einfach die Belichtungszeit verkürzen, n Blitz nehmen, Isowert rauf...

Physik...so n Unsinn - wer braucht sowas schon im wahren Leben? Grins


Zuletzt bearbeitet von AdidasSuperstar am Do 20.04.2006 20:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.04.2006 21:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

AdidasSuperstar hat geschrieben:
Meine Güte!- oder einfach die Belichtungszeit verkürzen, n Blitz nehmen, Isowert rauf...

Physik...so n Unsinn - wer braucht sowas schon im wahren Leben? Grins

Diese Tipps kamen schon, wie der aufmerksame Leser, der sich die Mühe gemacht hat 2 pisselige postings durchzulesen schon weis *zwinker*

Übrigens, alles rund um's Licht hat schon was mit Physik zu tun, wie es nicht allein der Herr auf meinem Ava wusste.
  View user's profile Private Nachricht senden
AdidasSuperstar

Dabei seit: 07.07.2003
Ort: SLS
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 20.04.2006 22:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

M_a_x hat geschrieben:
AdidasSuperstar hat geschrieben:
Meine Güte!- oder einfach die Belichtungszeit verkürzen, n Blitz nehmen, Isowert rauf...

Physik...so n Unsinn - wer braucht sowas schon im wahren Leben? Grins

Diese Tipps kamen schon, wie der aufmerksame Leser, der sich die Mühe gemacht hat 2 pisselige postings durchzulesen schon weis *zwinker*

Übrigens, alles rund um's Licht hat schon was mit Physik zu tun, wie es nicht allein der Herr auf meinem Ava wusste.


Ja ich weiß- ich habe es gesehen *pah*
Fand nur, man kann es auch übertreiben *Huch*

Deine Ausführung war/ist ja richtig... aber ich glaube nicht, dass sich die Motivwahl einzig und allein auf
schaukelnde Brüderchen beschränkt.

Ausserdem war es ja auch nur halb so verbissen und ernst gemeint wie s vielleicht rüberkam *zwinker*
und: ja ich weiß, wie wichtig die Physik für die Fotografie is Grins

PS: Ich persönlich würde ja die Bewegung der Schaukel bewusst einsetzten und die Kamera mitziehen, aber das ist ja ein anderes Thema Lächel


Zuletzt bearbeitet von AdidasSuperstar am Do 20.04.2006 22:27, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.04.2006 08:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

AdidasSuperstar hat geschrieben:
Ja ich weiß- ich habe es gesehen *pah*
Fand nur, man kann es auch übertreiben *Huch*

Deine Ausführung war/ist ja richtig... aber ich glaube nicht, dass sich die Motivwahl einzig und allein auf
schaukelnde Brüderchen beschränkt.



Das mit der Schaukel war ja auch nur eine Randbemerkung, die ich halt ganz interessant fand.
Ich wollte nix übertreiben, aber auch die Verkürzung des Photographenwinkels war mir vorher so nicht bewusst und ich fand den Tip meines Kollegen (zusätzlich zu den Üblichen ISO usw.) einfach mal erwähnenswert.

AdidasSuperstar hat geschrieben:

Ausserdem war es ja auch nur halb so verbissen und ernst gemeint wie s vielleicht rüberkam *zwinker*
und: ja ich weiß, wie wichtig die Physik für die Fotografie is Grins


Ich hab nix als verbissen empfunden, Du?


AdidasSuperstar hat geschrieben:


PS: Ich persönlich würde ja die Bewegung der Schaukel bewusst einsetzten und die Kamera mitziehen, aber das ist ja ein anderes Thema Lächel

Die Idee find ich schön, der Hintergrund bewegungsunscharf und dei Schaukel scharf.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Verwackelte Fotos trotz Stativs
[Sammlung] Freestock Photo Websites
Logowand für Photo-Call - welches Material?
[Tipp] „Digital Outback Photo“„fotoespresso“ (U.Steinmüller)
iPod Photo (Connector) und Nikon RAW-Format .nef
Irland Bilder.....
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.