mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Foto] SLR oder Kompakt? vom 03.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> [Foto] SLR oder Kompakt?
Autor Nachricht
kleinstadtmc
Threadersteller

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.05.2005 08:40
Titel

[Foto] SLR oder Kompakt?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

will mir demnächst ne neue kamera leisten, und kann mich nicht entscheiden...
bzw. kenn ich mich net so aus

die kamera soll verwendung finden wenn ich für meine kunden fotos in denen ihrer
räumlichkeiten schieße für internetseiten oder prospekte (z.bsp gaststätten, hotelzimmer, büro usw...)
oder auch kleine produkte für onlineshops oder eben auch printsachen

jetzt hab ich in der näheren auswahl die
Nikon Coolpix 8700 inkl.1GB CF + 2ten Original Akku + Original Tasche für 699,-
oder
Nikon D70 nur gehäuse für 699,-

welche vorteile hat den eigentlich so ne slr gegenüber einer kompakten in der klasse wie die coolpix 8700? * Keine Ahnung... *
da es ja für die kompakte auch wechselobjektive gibt...

wäre dankbar für ein paar tipps...


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Di 03.05.2005 08:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
carstenolgerd

Dabei seit: 17.09.2003
Ort: Provinz eben
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.05.2005 08:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in deinem fall - nimm die hochwertige kompakte. da kannste nen brennweitenbereich abdecken, den du sonst nur mit min. drei wechseloptiken hinbekommst (teuer), dies wechseloptiken musst du nach bedarf - was wohl - wechseln (umständlich, wenn de schnell reagieren willst, verschmutzungsgefahr), wenn du nicht so der fotoprofi bist gelingen dir aufnahmen einfacher als mit ner slr, die nikon hat en schwenkbares display, gut für aufnahmen aus ungewöhnlichen perspektiven (geht schon los mit überkopf), ne slr zeigt dir sa bild bauartbedingt erst nach der aufnahme auf dem display, musst also zum fotografieren immer den sucher nutzen, kleine viedeos sind manchmal ne nette beigabe, geht mit ner slr auch nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.05.2005 09:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Les dich doch hier mal in die Thematik ein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 03.05.2005 12:10
Titel

Re: [Foto] SLR oder Kompakt?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kleinstadtmc hat geschrieben:

die kamera soll verwendung finden wenn ich für meine kunden fotos in denen ihrer
räumlichkeiten schieße für internetseiten oder prospekte (z.bsp gaststätten, hotelzimmer, büro usw...)
oder auch kleine produkte für onlineshops oder eben auch printsachen


für innenraumaufnahmen wäre ein weitwinkel von 28 sehr brauchbar,
leider bieten dies die wenigstens kompakten (sony f828, collpix 8400)
alle anderen müssen mit einem teuren telekonverter weitwinkelfähig gemacht werden.

hier wär eine DSLR mit echtem weitwinkel von vorteil.

unter den kompakten ist die sony f828, Panasonic FZ20 oder nikon coolpix 8800 zu empfehlen.

Zitat:

welche vorteile hat den eigentlich so ne slr gegenüber einer kompakten in der klasse wie die coolpix 8700? * Keine Ahnung... *
da es ja für die kompakte auch wechselobjektive gibt...


gibt es das?
oder meinst du vorsatzlinsen oder filter?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kleinstadtmc
Threadersteller

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.05.2005 13:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, danke mal für die tipps...
@mahzell: ich mein halt diese aufsatzdinger da, die man halt mit nem adapter draufstecken kann

aber was ist nun eigentlich der gravierende vorteil einer slr - das profis nur mit slr arbeiten?
oder lieg ich da falsch...
  View user's profile Private Nachricht senden
Thrunter

Dabei seit: 03.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.05.2005 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo kleinstadtmc,

die (Haupt-)Unterschiede zwischen SLR und Kompaktkameras sind:

Pro dSLR:
-dSLR sind meist deutlich schneller (schnellerer AF, da andere AF-Technik; höhere Serienbildrate)
-dSLR sind für mehr Aufnahmesituationen geeignet (Kompaktkameras rauschen recht schnell und liefern nur bis etwa ISO200 wirklich brauchbare Ergebnisse, dSLR's schafffen gute Ergebnisse meist noch bei ISO 1600 - liegt an dem deutlich größeren Sensor)
-dSLR bieten größeren Speilraum durch die Wechselobjektive (was zwar recht teuer ist aber - selbst wenn Du Konverter an den Kompakten mitrechnest - deutlich besser, da die Konverter bei den Kompakten oftmals Randabschattungen verursachen)
-AF in dunklen Lichtverhältnissen meist treffsicherer als bei Kompakt

Pro Kompakt:
-Preislich deutlich billiger als dSLR - Kompakte mit brauchbarem Blitz und Zusatzkonverter und den Standards (Speicher, 2.-Akku,...).. Pi mal Daumen wohl 1000-1200. dSLR mit 2 bis 3 brauchbaren Objektiven, Blitz... deutlich mehr, vor allem wenn Du lichtstarke Objektive (möglicherweise mit Bildstabilisator) nimmst und einen Bereich von... 28 bis 200 oder 300mm abdecken willst (KB-Äquiv)
-Kompakter und leichter als dSLR - wenn Du die dSLR mit Objektiven mitnimmst, ist das deutlich sperriger und gewichtiger, dadurch wird sie doch oftmals weniger gerne mitgenommen als die Kompakte
nochmal Con Kompakt:
-langsamer im Auslösen (merklich trägerer AF - viell. mal abgesehen von Sony F828 mit Laser-Hologramm-AF) dadurch weniger Schnappschusstauglich, aber recht irrelevant bei nicht lebenden Motiven.

Ich selbst Fote mit einer kompakten KonicaMinolta DiMAGE A2 (28-200, 8MPix) und bin damit sehr zufrieden.

Was Du Dir überlegen solltest ist... wie groß / schwer darf die Ausrüstung werden... und in was für Lichtverhältnissen wirst Du fotografieren - wobei letzteres weniger in's Gewicht fällt, wenn die Räumlichkeiten nicht besucht sind, wenn Du sie fotografierst, da Du dann mit Langzeitbelichtung arbeiten kannst.

Am besten, Du gehst mal in einen guten Fotoladen und lässt Dich vor Ort beraten und machst mit Deinen Favoriten im Laden ein paar Testbilder, die Du dann daheim am Rechner vergleichst.

Gute Info-Adressen im Netz sind z.B.: www.digitalkamera.de; www.steves-digicams.com oder auch www.dpreview.com

Gruß und viel Spaß beim Aussuchen

Thrunter
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dali

Dabei seit: 28.04.2005
Ort: Gummersbach
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.05.2005 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich bin vor 3 Monaten von Kompakt auf SLR (Canon 20D) umgestiegen.
Also - was da an Bildqualität rauskommt ist einzigartig
Aber - wenn Du auf SLR umsteigst mach Dich schon mal mit einem neuen Feind bekannt:
Staub.
Wenn Du (wie ich Lächel ) ein Pingel bist hast Du nichts zu lachen.

Viele Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
peppy

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Dinslaken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.05.2005 15:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe mir die frage auch vor kurzem gestellt. nachdem ich mich etwas eingelesen
habe bin ich zu dem entschluss gekommen, mir keine dslr zu kaufen, weil ich nicht so
viel geld für objektive ausgeben möchte / kann. und ohne gute objektive soll man
wohl auch nicht so viel von einer dslr haben.

bis jetzt ist die dimage a200 mein favorit. zur zeit gibt es die schon für 550 euro bei
www.guenstiger.de
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Digitale SLR
Must haves für die SLR?
Welche Olympus SLR?
welche d-slr unter 1000€
Digital SLR Entscheidung (Canon)
Frage zu Digitalen SLR Kamerasystemen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.