mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 15:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Foto] Blitzgerät gesucht vom 24.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> [Foto] Blitzgerät gesucht
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
taikrixel

Dabei seit: 16.02.2003
Ort: WEIMAR
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.07.2005 20:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh gott NEIN *zwinker*

Zuletzt bearbeitet von taikrixel am Di 26.07.2005 20:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pixelpsycho
Threadersteller

Dabei seit: 19.04.2004
Ort: Dortmund
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.07.2005 20:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Puuhhh .... nochmal Schwein gehabt.

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.11.2005 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FaZie hat geschrieben:
Also, ich bin von Metz sehr überzeugt. Und preislich sind die auch immer in nem guten Verhältnis.

http://www.metz.de/photo_electronics/mecablitz_44_MZ-2.175.html


Habe vor, mir einen schwenkbaren Blitz für meine hobbymäßige Wochenendbeschäftigung als Nightscout zu kaufen, den ich einerseits für meine Minolta Dimage Z1 benutzen kann, welcher aber auch mit der EOS 300D (Cam meines Chefs) bzw. EOS 350D (wohl meine nächste große Anschaffung nach Weihnachten) kompatibel ist. Wenn ich bei Metz über die Blitzgerät-Empfehlung gehe, erhalte ich sowohl bei der EOS 350D als auch bei der Dimage Z1 den mecablitz 44 AF 4i als Result, abgebildet ist aber jeweils der 4C... Gibt es selbst bei diesem Blitz noch unterschiedliche Modelle oder wie habe ich das mit dem 4C (C = Canon?) und bspw. 4N (N wahrsch. Nikon) zu verstehen? Mal ganz konkret: Wäre der 44 AF 4C ungeeignet für meine Dimage Z1?

// Da es auch einen Metz 44 AF 4M gibt, beantworte ich mir die Frage mal selbst... *Schnief* Dat's ja echt lästig...


// // Soooo... für eventuelle Fragen von anderen:
Laut Fachhändler ("Da haben sie ja jetzt mal richtig geloost" *pah* ) ist Minolta der einzige namhafte Hersteller, der es für nötig gehalten hat, einen individuellen Anschluss für Blitzsysteme zu entwickeln. Der einzige Hersteller von Blitzsystemen, der dies berücksichtigt ist Metz, die beispielsweise mit dem mecablitz 44 MZ4 einen Blitz mit austauschbarem Adapterfuß produzieren. Der Blitz an sich kostet zur Zeit rund 180 Euro im Fachhandel, die passenden Adapter für die jeweiligen Kamerahersteller nochmal etwa 45 Euro. *balla balla*

Somit sind das in meinem speziellen Fall also mal eben bei 270 Euronen. Werde das dann jetzt wohl so machen, dass ich mir einen Blitz für die Dimage Z1 kaufe (wohl den Minolta 2500 D) und dann noch einen "vernünftigen". * Ich bin müde... *


Zuletzt bearbeitet von way2hot am Di 15.11.2005 09:41, insgesamt 4-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Kaufempfehlung] Blitzgerät
Biete externe Blitzgerät LZ 24
Welches Blitzgerät ist für den Anfang am besten geeignet?
[Sammlung] Freestock Photo Websites
Logowand für Photo-Call - welches Material?
[Tipp] „Digital Outback Photo“„fotoespresso“ (U.Steinmüller)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.