mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Filmwahl? vom 11.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Filmwahl?
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
TylerDurden

Dabei seit: 08.12.2003
Ort: Erfurt
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.10.2004 08:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich würde prinzipiell auf fuji fotografieren.
die haben auch einen guten 800.
von agfa halte ich überhauptnichts!!(bei farbfilmen)

ansonsten sind deine bilder halt einfach unterbelichtet, kann man ein stück weit umgehen indem man pauschal 1 blende überbelichtet. oder eben anderer standpunkt oder auch dunkle flächen belichten.
natürlich nicht mit automatik.
festbrennweite wäre natürlich auch nicht schlecht(lichtstärker), af schneller und sauberer.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.10.2004 09:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FaZie hat geschrieben:
aber jetzt nochmal auf den film zurückzukommen ....

wäre ein 800er die bessere wahl gewesen? oder fotografiert ihr schon alle mit digitalen spiegelreflex?


je höher der iso-wert, desto lichtempfindlicher ist der film. mit jeder stufe der ISO werte halbiert sich die belichtungszeit. also mit iso 100 belichtung von 1/30s sind bei iso 200 nur noch 1/60s
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
schwestervonphysiker

Dabei seit: 23.07.2004
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.10.2004 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mahzell hat geschrieben:
FaZie hat geschrieben:
aber jetzt nochmal auf den film zurückzukommen ....

wäre ein 800er die bessere wahl gewesen? oder fotografiert ihr schon alle mit digitalen spiegelreflex?


je höher der iso-wert, desto lichtempfindlicher ist der film. mit jeder stufe der ISO werte halbiert sich die belichtungszeit. also mit iso 100 belichtung von 1/30s sind bei iso 200 nur noch 1/60s




Je höher die Lichtempfindlichkeit, desto gröber die Körnung!
  View user's profile Private Nachricht senden
TylerDurden

Dabei seit: 08.12.2003
Ort: Erfurt
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.10.2004 12:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schwestervonphysiker hat geschrieben:
mahzell hat geschrieben:
FaZie hat geschrieben:
aber jetzt nochmal auf den film zurückzukommen ....

wäre ein 800er die bessere wahl gewesen? oder fotografiert ihr schon alle mit digitalen spiegelreflex?


je höher der iso-wert, desto lichtempfindlicher ist der film. mit jeder stufe der ISO werte halbiert sich die belichtungszeit. also mit iso 100 belichtung von 1/30s sind bei iso 200 nur noch 1/60s




Je höher die Lichtempfindlichkeit, desto gröber die Körnung!


wobei bei den normalen amateurfilmen der unterschied bis 400 kaum zu sehen ist und der 800 bei ordentlicher verarbeitung auch ein sehr feines korn hat!!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fortran

Dabei seit: 19.07.2004
Ort: drsdn
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.10.2004 19:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mahzell hat geschrieben:
fortran hat geschrieben:

blitz sieht immer scheiße aus obwohl er ja tageslicht temperatur (wieviel kelvin?3000???) haben sollte.
blende 5,6 und ne 30stel nehm ich für sowas immer (viel umgebungslicht fließt dann noch mit ein->portrait)


tageslicht 5500 - 6000kelvin

aber warum verlängerst du die belichtung?
1/30s schießt du nicht mehr locker aus der hand,
und für schnelle bewegungen(biker) unbrauchbar.

oder hab ich jetzt was falsch verstanden?


danke mit der kelvinzahl.
somit fließt mehr umgebungslicht ein und es sieht nicht allzusehr nach "geblitzt" aus.
locker aus der hand geht´s nich, das stimmt. nach nem kaffee sind die pix unbrauchbar *zwinker*
->hatte es nicht nur auf diese bilder bezogen
th.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.