mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 03:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: DSLR mit Livebild-Display vom 26.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> DSLR mit Livebild-Display
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Xaven

Dabei seit: 26.03.2002
Ort: Motorcity Rüsselsheim
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 10:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bg hat geschrieben:
für mich als brillenträger ist es auch ganz kool
obwohl ich mich inzwischen daran gewöhnt habe.

mal schaun wie sich das entwickeln wird. bin gespannt.


Der Umsatz durch optional erhältliche Zusatzakkus wird rapide ansteigen. Ist ja klar dass die Kamera mehr Saft braucht wenn der Display ständig ein Livebild wiedergeben muss.

Für mich jedoch eine absolut überflüssige Entwicklung. Die Idee mit dem Staubschutz war ja ganz nett, aber das jetzt? Ich bleibe bei Canon.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
netnite

Dabei seit: 24.12.2005
Ort: Thüringen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Finde das ebenso schwachsinnig.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
bg
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2004
Ort: -
Alter: 24
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.01.2006 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

laborflag hat geschrieben:
bg hat geschrieben:
für mich als brillenträger ist es auch ganz kool
obwohl ich mich inzwischen daran gewöhnt habe.

mal schaun wie sich das entwickeln wird. bin gespannt.


Gibt doch an fast allen Modellen n Dioptrin-Ausgleich.
Ansonsten kann ich Matt nur zustimmen: für mich auch absolut sinnlos.


leider nur ein bruchteil meiner stärke?! und soll ich fürs knippsen immer die brille abziehn *balla balla*

ich bin mir fast sicher, dass es in ein paar jahren fast nur noch solche dslrs geben wird.
bis dahin bin ich ganz zufrieden mit dem sucher.

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Elric

Dabei seit: 17.03.2005
Ort: Raum Koblenz
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 14:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bg hat geschrieben:
laborflag hat geschrieben:
bg hat geschrieben:
für mich als brillenträger ist es auch ganz kool
obwohl ich mich inzwischen daran gewöhnt habe.

mal schaun wie sich das entwickeln wird. bin gespannt.


Gibt doch an fast allen Modellen n Dioptrin-Ausgleich.
Ansonsten kann ich Matt nur zustimmen: für mich auch absolut sinnlos.

...
ich bin mir fast sicher, dass es in ein paar jahren fast nur noch solche dslrs geben wird. ...


Al Borland hat geschrieben:
Das glaube ich nicht, Tim!


egal wieviele von den displays verbaut werden - sie kosten immer noch geld, das die kamera verteuert. außerdem wird es noch eine gute zeit dauern, bis die displays eine technische ausstattung erreichen, dass sie
a) ein winkelstabiles bild liefern
b) wenig saft brauchen
c) genug auflösung haben um auch profis zufrieden zu stellen
d) unabhängig von den umgebungsverhältnissen (viel/wenig licht) betrachtbar sind[/quote]
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bridgekamera oder DSLR
onlineshop für dslr
Kauftipps für DSLR?
Die perfekte DSLR!
suche: billige DSLR
Kaufberatung erste DSLR
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.