mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 05:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Dreck im Objektiv? vom 13.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Dreck im Objektiv?
Autor Nachricht
Benutzer 9324
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 13.08.2006 22:34
Titel

Dreck im Objektiv?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich war jetzt im Urlaub und irgendwie hat meine DigiCam (Sony Cybershot P200, Silber) einen Schaden weg.
Wenn ich fotografiere, sind jetzt grundsätzlich - besonders auffällig, wie z. B. bei Himmelsaufnahmen - unschöne Dreckpunkte, -flecken im Bild. Selbstverständlich habe ich sofort angefangen die Linse vorn und überall, wo es hätte sein können, zu reinigen. Leider kein Erfolg!
Ist es möglich das Objektiv der DigiCam rauszunehmen und von einem Fachmann reinigen zu lassen? Können Fotoläden das machen? Liegt es vielleicht an etwas anderem? Was kostet das? Könnte es ein Sandkorn sein? Denke nicht, dass es Fingerabdrücke sind. Wo könnte der Dreck sonst noch sein?

Beispiel-Bild:




PS: habe nicht gegen die Sonnen fotografiert + alles gereinigt, wo ich rankam; bin ratlos
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 13.08.2006 22:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, wird entweder am objektiv (vorne, hinten, innen) oder am sensor sein,
siehst du ja daran, dass es nur bei ganz kleiner blende auffällt.

beides kann der service für normal problemlos reinigen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Elric

Dabei seit: 17.03.2005
Ort: Raum Koblenz
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.08.2006 06:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hast du eine ahnung was sowas in etwa kostet? ich habe ein ähnliches problem bei meinem 28-135mm 1:3.5-5.6 IS und das ärgert natürlich ...
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 14.08.2006 09:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Keine Ahnung,
hängt sich auch schwer vom Objektiv und der Kamera ab.
  View user's profile Private Nachricht senden
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.08.2006 10:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schau mal in´s http://www.d7userforum.de rein. hier gibt´s Tipps und auch "Bastler" des hohen Niveaus die so was gerne beheben.

@ cyanamide Deine Banner HP ist gehackt worden ? <-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 9324
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 15.08.2006 11:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich war heute im Fotoladen meines Vertrauen und habe mich mal wegen meines Problems kundig gemacht. Der Verkäufer meinte, wenn ich die Cam zu Reinigung einschicke, dauert das 1. recht lange bis ich sie zurück bekomme und 2. kann der Spaß schnell 50 - 100 Euro kosten.
Als Tipp hat er mir gegeben, mal das Teil mit Hochdruckluft zu reinigen. Hab ich dann gleich mal an der Tankstelle bei den Reifenaufpumpteilen gemacht: KEIN ERFOLG! Dann zu Hause mit einem VORWERK-Staubsauger auf höchster Stufe: KEIN ERFOLG!
Verdammt nochmal! Muss ich mir jetzt doch eine neue Cam holen. Gibts von Sony derzeit was gutes mit min. 5 Megapixel und klein für die Hosentasche (Preisklasse: 150 - 300 Euro)?
Wer weiß noch Rat für die Reinigung des Objektives?
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.08.2006 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

AAAchtung bei Druckluft!

Nur die aus Dosen oder entölte verwenden.
Das ist mir bei mir einmal passiert. In meine
Werkhalle hab ich auch Druckluftanschlüsse,
allerdings wird der Luft minimal Öl als Korrosions-
schutz beigemischt. Ist nicht toll, wenn das dann
auf den Sensor oder auf die Linse kleckert, wenn
auch nur in fast nicht sichtbar kleinen Tropfen.
Beim wischen wird das sichtbar. Tankstellen
haben zu 100% keine entölte Druckluft
weil da Metallleitungen vorhanden sind.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Vernünftiges Objektiv statt Kit Objektiv?
Kaufberatung, Objektiv
3D-Objektiv von Adobe
[Suche] Makro-Objektiv
[gesucht] Objektiv für Sportfotografie
Empfehlung Makro-Objektiv
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.