mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: digitalkamera_ ich kann mich nicht entscheiden_HILFE vom 09.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> digitalkamera_ ich kann mich nicht entscheiden_HILFE
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
lebe.wesen
Threadersteller

Dabei seit: 12.11.2003
Ort: berlin
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.02.2004 14:20
Titel

digitalkamera_ ich kann mich nicht entscheiden_HILFE

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo allesamt?

brauche mal dringend einen tipp von euch...bin neu auf dem gebiet der digiatlfotografie....

hab jetzt schon so viel studiert und bin auf den beiden modellen hängen geblieben.
minolta dimage z1
http://www12.guenstiger.de/gt/main.asp?prodmeinungdetail=29551
oder
olympus camedia c-740
http://www12.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=313041

meine ansprüche an die kamera_
schnappschuss fähig allerdings auch "richtige" fotos
viele manuelle einstellmöglichkeiten!!!
videosequenz
farb echtheit
kein rauschen
schneller auslöser (ich weiß die olympus ist da etwas lahm)
gute verarbeitung
nachtaufnahmen
undundund...


hat jemand von euch erfahrungen mit den beiden modellen....das wäre super

Ooops Menno! Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.02.2004 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www12.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=318904

ansonsten die minolta z1

hier sollte dir geholfen werden
http://www.chip.de/artikel/c_artikel_11136738.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.02.2004 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich selbst hab mir vor nem halben jahr die olympus gekauft und bin sehr zufrieden damit. ein freund von mir hat die dimage - ich hab die auch schon ausprobiert aber die ist mir als laienfotograf irgendwie zu kompliziert. zudem ist das ding ein batteriefresser sondersgleichen. bei produktfotografien muss der immer mit netzteil arbeiten weil der akku max. 30 min bei dauerbelastung hält. da ist meine olympus schon genügsamer. (man will ja die kamera auch mal evtl. in urlaub oder so mitnehmen und da jedesmal 10 akkupacks dabei haben stell ich mir lästig vor).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 3558
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 09.02.2004 14:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin zufrieden mit der olympus c-750.
 
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.02.2004 14:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die minolta arbeitet mit normalen AA batterien,
die sind wesentlich günstiger als ein spezial akku. 30min sind trotzdem etwas zu mager, evtl. haben seine akkus nicht genügend mAh.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.02.2004 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich darf hier vermutlich gar nicht erzählen, dass ich eine Aldi-Kamera (Medion) besitze. *mega-out* Vor mehr als 'nem Jahr vielleicht mal top gewesen. Jetzt leider eher ein Flop. Ist was für Nostalgie-Fans. So ein Mordsgerät-Fotoknochen. Hmmm, was meint ihr? Kaufdatum 04.12.02, 36 Monate Garantie. Lässt sich die noch gegen Geld umtauschen? Grins
Mir ist dieses Wochenende ein Stück aus der Klappe für die Flash-Card rausgebrochen. Einfach so. Nur weil ich das oft öffne, um die Card in meinen Rechner zu schieben.
Meine Schwester hat die selbe Kamera und bei ihr ist auch schon was abgebrochen. * grmbl * Mist-Qualität.
Hier auf Arbeit haben wir Kameras von Kyocera. Hat jemand damit Erfahrungen gesammelt?
  View user's profile Private Nachricht senden
lebe.wesen
Threadersteller

Dabei seit: 12.11.2003
Ort: berlin
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.02.2004 16:52
Titel

hab jetzt doch die minolta bestellt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab mir jetzt doch die minolta bestellt, mit 256mb, tasche und akkus samt ladegerät.

die hatte auch einfach die besseren kritiken bzgl. farbwiedergabe, rauschen usw.
hoffe mal das das auch stimmt. bzgl der akku leistung, wie lange sollten die denn im durchschnitt halten???

ausserdem hat die olympus nicht ganz so gut abgeschnitten. *zwinker*

danke nochmal für die tipps
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.02.2004 17:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mahzell hat geschrieben:
die minolta arbeitet mit normalen AA batterien,
die sind wesentlich günstiger als ein spezial akku. 30min sind trotzdem etwas zu mager, evtl. haben seine akkus nicht genügend mAh.


nene - der hat sich spezialle vom fotoladen gekauft. die selben die ich auch in meiner olympus verwende. und wie gesagt - bei mir halten die entscheidend länger (die olympus kann wenn man will nämlich auch mit normalen gefüttert werden).

was bei der olympus etwas nervt ist der speicherchip. man muss sich diese speziellen xD picture cards kaufen die im vergleich zu normalen compactflashs mehr kosten. eine 128 mb karte kostet so um die 50 - 60 ?.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Digitalkamera
Digitalkamera Farbtrennungen?
[Suche] Digitalkamera
Vortrag über die Digitalkamera
kompakte Digitalkamera
Neue Digitalkamera
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.