mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 01:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Analoger Sättigungsfilter? vom 05.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Analoger Sättigungsfilter?
Autor Nachricht
gnupi
Threadersteller

Dabei seit: 28.11.2005
Ort: barmstedt
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 09:05
Titel

Analoger Sättigungsfilter?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Kennt sich hier noch jemand mit "analoger" Photographie aus? *zwinker*

Ich frage mich derzeit, ob es soetwas wie einen analogen Sättigungsfilterring für Spiegelreflexkameras gibt.
mit welchem filter kann man die farbsättigung syrealistisch beeinflussen?

zur kontrastmanipulation nutze ich einen bipolaren Polfilter, wäre fein, wenn sich die filter ergänzen würden...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 09:13
Titel

Re: Analoger Sättigungsfilter?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gnupi hat geschrieben:
Hallo!
Kennt sich hier noch jemand mit "analoger" Photographie aus? *zwinker*

Ich frage mich derzeit, ob es soetwas wie einen analogen Sättigungsfilterring für Spiegelreflexkameras gibt.
mit welchem filter kann man die farbsättigung syrealistisch beeinflussen?

zur kontrastmanipulation nutze ich einen bipolaren Polfilter, wäre fein, wenn sich die filter ergänzen würden...


Hallo,

ich weiss nicht genau ob es soetwas gibt, aber ich hätte es auch bisher nie wirklich gebraucht, jeodch können DIA oder Negativfilme sehr unterschiedlich in den Farbsättigungen sein.
»Früher« haben die Fotozeitschriften meist sehr viele unterschiedliche Filme getestet, ansonsten versuchs doch mal mit einem Infrarot-Film Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Falzbeil

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 10:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

falzbeil sagt: "agfa ultra"...
http://www.fotomayr.de/webkat98/homepage.php?/html/000700.htm
den gibt saber nicht mehr lange, agfa ist pleite.
wenn dia dann ne drittel blende unterbelichten.

du kannst auch nen dia "crossen" dann hast du funky farben


Zuletzt bearbeitet von Falzbeil am Di 05.09.2006 10:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
AdidasSuperstar

Dabei seit: 07.07.2003
Ort: SLS
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 05.09.2006 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Crossen hätt ich auch gesagt... wüsste sonst im moment auch nichts

Nur reine Aufnahmetechnik, oder auch Nachbearbeitung im Labor?


Zuletzt bearbeitet von AdidasSuperstar am Di 05.09.2006 11:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Matthias83

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: Germany
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meine ultraschlauen Bücher sagen "Reprogerät".
Da ich nicht Lust habe alles abzutippen überlasse ich euch die weitere Recherce!

Grüße, Matt
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.