mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 10:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Wettbewerb] BMWI: Wege ins Netz vom 10.05.2006

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> [Wettbewerb] BMWI: Wege ins Netz
Autor Nachricht
RickMKK
Threadersteller

Dabei seit: 21.10.2005
Ort: Main-Kinzig-Kreis - Hanau
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.05.2006 09:16
Titel

[Wettbewerb] BMWI: Wege ins Netz

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pfadfinder ins Internet gesucht


Wettbewerb "Wege ins Netz" prämiert die Vermittlung digitaler Kompetenz



Datum: 8.5.2006

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie startet heute auf dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland den Wettbewerb "Wege ins Netz". Unterstützt durch zahlreiche Kooperationspartner ermittelt und prämiert der Wettbewerb vorbildliche Aktionen und Initiativen, die zur Erhöhung der Internetnutzung in der Bevölkerung beitragen. Der Sonderpreis "Online zum Job" prämiert zudem die Unterstützung von Arbeitsuchenden bei der Jobsuche und Bewerbung im Internet. Die Gewinner erhalten Preisgelder von insgesamt 30.000 Euro.

Gegenwärtig nutzen rund 55 Prozent der Bevölkerung über 14 Jahre das Internet. Das ist eine leichte Steigerung gegenüber dem Vorjahr. Obwohl die Internet-Nutzung in Deutschland weiter steigt, sind insbesondere ältere Personen sowie Menschen mit Migrationshintergrund oder aus bildungsfernen Schichten noch zurückhaltend, wenn es um den Umgang mit den Neuen Medien geht. Der Wettbewerb soll vorhandene Zugangsbarrieren identifizieren und deren Abbau durch die Vermittlung medialer Kompetenz fördern. Auf diesem Wege soll allen gesellschaftlichen Gruppen der gleiche Zugang zum Internet ermöglicht werden.

Einsendeschluss des Wettbewerbs ist der 17. Juli 2006.

Eine Jury ermittelt die drei besten Projekte, die mit Geldprämien ausgezeichnet werden. Auswahlkriterien des Wettbewerbs sind u.a. Nachhaltigkeit, Art der Zielgruppenansprache, Wissensvermittlung und Schulung, soziales und ehrenamtliches Engagement sowie Einbindung in lokale Netzwerke. Die Abschlussveranstaltung findet Anfang September 2006 auf der Internationalen Funkausstellung IFA in Berlin statt.

Im Rahmen des Wettbewerbs wird der Sonderpreis "Online zum Job" vergeben. Ausgezeichnet werden Projekte und Initiativen, die Arbeitsuchende bei der Jobsuche und Bewerbung im Internet unterstützen und ihnen die dafür nötigen Kompetenzen vermitteln. Der Preis wird gestiftet von AOL Deutschland und T-Online International AG.

"Wege ins Netz" wird seit 2004 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie durchgeführt. Der Wettbewerb wird unterstützt von der Stiftung Digitale Chancen, der Initiative D21, der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege, dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und dem Arbeitskreis Neue Erziehung. Medienpartner des Wettbewerbs ist der Deutschlandfunk.

Preise
Insgesamt werden drei Preise und ein Sonderpreis verliehen. Die Preise sind mit Geldprämien verbunden:

1. Preis: 10.000 Euro
2. Preis: 7.500 Euro
3. Preis: 5.000 Euro
Der Sonderpreis "Online zum Job" wird mit 7.500 Euro honoriert.


Informationen zum Wettbewerb, den Teilnahmebedingungen und den Möglichkeiten zur Bewerbung finden Sie unter www.wegeinsnetz2006.de.
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen Von Photoshop ab ins Netz
MP3's von lokaler Festplatte ins Netz streamen
Lightbox Problem, denke wege ndiv dontainer!
schriften im netz
Bilder für's Netz
Runterladen von Filmchen ausm Netz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.