mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 13:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Website mit HTML oder Golive? vom 05.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Website mit HTML oder Golive?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.05.2005 15:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
ExMD hat geschrieben:
dastef hat geschrieben:

Soll's nen Tabellenlayout werden oder doch schon mit divs & css
formatiert sein?


nu ja, damit dürfts schon wieder zu viel sein, sie meinte ja, sie hat null ahnung
also wirds wohl bei tabellen bleiben

Gerade wenn man bei Null anfängt, würde ich doch die "falsche" Lösung, mit Tabellen zu arbeiten, gleich mal nicht machen.

Tipp: http://www.css4you.de - da gibt es auch fertige Beispiele für Website-Gestaltungen, auf die man oft ganz gut aufbauen kann.


glaub ich nicht, an css beißt sich jeder anfänger die zähne dran aus, muss einfach zu viel beachtet werden
erst mal mit tabellen den grundsätzlichen aufbau lernen, verstehn wie es funzt und dann langsam auf css umsteigen
in der schule hab ich auch erst das ein mal eins lernen müssen, bevor die mich mit integralen erschlagen haben * Mal bisschen die Nase pudern... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 06.05.2005 18:29
Titel

Re: Website mit HTML oder Golive?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Evil_Eva hat geschrieben:
Hi,

eins vorweg: vom Non-Print habe ich extrem wenig Ahnung. Für die Uni mache ich bald ein kleines Projekt zu einem Thema meiner Wahl.Während meiner Ausbildung und meiner Arbeitszeit habe ich immer nur Print-Sachen gemacht, daher möchte ich mich jetzt mal an eine kleine Website wagen.
Was findet ihr am sinnvollsten: soll ich mir HTML reintun oder die Website eher mit Golive bzw. Dreamweaver erstellen?
Welcher Arbeitsaufwand wäre größer? Ist es sehr viel unkomplizierter, das mit einem Editor zu machen?
Gibt es für Golive oder Dreamweaver Tutorials im Netz? Oder was ist die beste Möglichkeit, sich das anzueigen?

Wichtig ist natürlich, dass ich bei dem Projekt etwas lerne, auf der anderen Seite muss ich aber auch schauen, dass ich mir nicht zuviel aufhalse, damit es schaffbar bleibt. Ist ja nur eins von vielen Seminaren...

Grüße, Eva

Nimm Dreamweaver, keine Frage. Alles andere ist Quatsch - um zu verstehen wie das ganze im Detail funktioniert, also nicht nur HTML und CSS, sondern der ganze Internetkram insgesamt, braucht es schon ziemlich viel Zeit und Interesse. Ich denke wenn du die Seite im Dreamweaver machst und dann an der ein oder anderen Stelle mal tiefer einsteigst, ist das für dieses Projekt die bessere Lösung als sich komplett reinzustürzen. Siehe vorhergehende Postings.


Zuletzt bearbeitet von am Fr 06.05.2005 18:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen GoLive (Html-Programm)
Optionsfelder GoLive/html
[html] problem in golive 6 mit umlauten ...
GoLive-Website mit Frontpage bearbeiten?
HTML-Datei wird zu groß (Einstellungsproblem GoLive/Dreamw.)
Golive CS3 Website in CS oder CS2 noch zu öffnen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.