mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 01:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Website mit divs und css vom 19.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Website mit divs und css
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 19.10.2006 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dein Quelltext ist komplett falsch. Ich meine...

Code:
<div id="header">
              <center><img src="pics/banner2_1.png" width="800" height="116" border="0"  alt="banner"></center>
         </div>



Dann kannst du es auch mit Tabellen machen, dein Layout birgt ebensoviel Semantik wie ein Beutel Scrabblesteinchen. Lies dich nochmal ein in diese XHTML/CSS Geschichte, dann fang nochmal von vorne an.
 
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.10.2006 13:34
Titel

Re: Website mit divs und css

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aight hat geschrieben:
KCie hat geschrieben:
nibbel hat geschrieben:
entweder gehts im IE oder im Firefox, aber ich will das es auf beiden

IE 7 ist ab heute verfügbar. Teste es mal auf dem… (den haben in 2 Monaten eh 90% der IE-Nutzer.)


klasse einstellung, alle anderen haben pech gehabt oder wie?


Eben gerade nicht… Firefox und die anderen Mozillas, Netscape,
Opera, Safari usw. stellen ja w3c-konform dar.
IE 7 soll das ja jetzt anscheinend auch. * Keine Ahnung... * Aber auf die fehlerhafte
Darstellung (CSS-Bugs) des IE 6 und (wie un-konform er sich mit
w3c verhält) kann man nicht mehr eingehen, da die IE CSS-Hacks die
CSS Darstellung im IE 7 zerstören!

Also, schreib saubere Dateien, dann klappt es auch mit „allen“ Browsern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 19.10.2006 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Dein Quelltext ist komplett falsch. Ich meine...

Code:
<div id="header">
              <center><img src="pics/banner2_1.png" width="800" height="116" border="0"  alt="banner"></center>
         </div>



Dann kannst du es auch mit Tabellen machen, dein Layout birgt ebensoviel Semantik wie ein Beutel Scrabblesteinchen. Lies dich nochmal ein in diese XHTML/CSS Geschichte, dann fang nochmal von vorne an.


mmmhh...... mmhhhh.... NEIN... ich lass mich nicht dazu herab das zu kommentieren...
 
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.10.2006 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nibbel hat geschrieben:
XSchinkenX hat geschrieben:
Dein Quelltext ist komplett falsch. Ich meine...

Code:
<div id="header">
              <center><img src="pics/banner2_1.png" width="800" height="116" border="0"  alt="banner"></center>
         </div>



Dann kannst du es auch mit Tabellen machen, dein Layout birgt ebensoviel Semantik wie ein Beutel Scrabblesteinchen. Lies dich nochmal ein in diese XHTML/CSS Geschichte, dann fang nochmal von vorne an.


mmmhh...... mmhhhh.... NEIN... ich lass mich nicht dazu herab das zu kommentieren...



Warum?
Warum sollten wir uns dann "herablassen" dir zu helfen wenn du dich weigerst auf den Hinweis, dass dein Code alles andere als semantisch korrekt ist, einzugehen?
Es ist eine Tatsache. Wenn du schon mit XHTML/CSS arbeiten willst, solltest du auch darauf achten, dass die verwendeten Elemente semantisch korrekt verwendet werden.

So ist <center> im Tagumfang von XHTML nicht enthalten und das <img> muss geschlossen werden also: <img attribut="attribut1" attribut="attribut2" attribut="attribut3" />


Zuletzt bearbeitet von shakadi am Do 19.10.2006 14:09, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 19.10.2006 14:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab ich je erwähnt das ich xhtml benutze?

ausserdem kann man auch sagen wie man etwas richtig macht und nicht nur "bäh das hast du falsch und das auch"


edit:

mmhh hab mich ma n bissl durch den XHTML Kram gelesen, hab mich bissher immer davon eher fern gehalten, weil ich dachte das wär komplett anders.. egal.. werd ma meine Site wenn ich Zeit hab auf XHTML umschreiben, aber sebst wenn ich das hab, hab ich nicht das gefühl das alles richtig laufen wird...


Zuletzt bearbeitet von am Do 19.10.2006 15:55, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Martys

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Bochum
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.10.2006 14:10
Titel

Re: Website mit divs und css

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KCie hat geschrieben:
Aber auf die fehlerhafte
Darstellung (CSS-Bugs) des IE 6 und (wie un-konform er sich mit
w3c verhält) kann man nicht mehr eingehen, da die IE CSS-Hacks die
CSS Darstellung im IE 7 zerstören!


Dann hast du wohl noch nie etwas von Conditional Comments gehört, so lassen sich die Macken der einzelnen IEs sehr gut lösen.

KCie hat geschrieben:
Also, schreib saubere Dateien, dann klappt es auch mit „allen“ Browsern.


Das wäre so schön *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Website-Layout mit css/divs umsetzen, Vorgehensweise?
[CSS] - divs sollen überlappen - machen se aber nicht
[CSS] Positionierung eines DIVs
[CSS] Seitenaufbau mit DIVs
[CSS] 4 DIVS nebeneinander
CSS Problem mit Divs
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.