mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Web Typografie Übersicht, Px oder %? vom 15.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Web Typografie Übersicht, Px oder %?
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
ulmer_hocker
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 15.09.2005 22:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok, dann haben wir das mit den Hacks ja geklärt Lächel Oben war ja auch einer um die Schriftgrößen angenehm per em definieren zu können.

Sollte eigentlich alles abdecken. Genug des Ideologiekonflikts Lächel


Zuletzt bearbeitet von am Do 15.09.2005 22:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.09.2005 08:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rob hat geschrieben:
Also nach dem w3c ist px eine relative Einheit. Das wird dort unter relativen Einheiten aufgeführt und demnach ist es eigentlich nur logisch, daß man skalieren kann.
http://www.w3.org/TR/REC-CSS2/syndata.html#length-units


Dann lies mal etwas genauer:
px: pixels, relative to the viewing device <-- Schuld!

Damit ist gemeint, dass die Schriftgröße abhängig vom Ausgabegerät ist.
Die Schrift ist z.B. bei 800x600 auf einem 14" Monitor kleiner als auf einem 20" Monitor. (Also in cm oder Inch auf der Mattscheibe gemessen)

Siehe auch:
http://de.selfhtml.org/css/formate/wertzuweisung.htm
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
dashi

Dabei seit: 16.03.2003
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.09.2005 09:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Mittels Zoom-Hack kann er das sehr wohl. Des weiteren respektiere ich zwar deine Ansichten, teile sie jedoch nicht im geringsten.


Erstmal... wozu zoom Hack? Um in px definierte Schriften skalieren zu können, die man auch hätte in em angeben können? Sorry versteh ich wirklich nicht wozu das gut sein soll...

Zitat:
Usability und Barrierefreiheit werden mir im deutschsprachigen Raum zu oft als Ideologie und Ausrede für uninspirierte 08/15-Webauftritte vergewaltigt. Der Hype ist vorbei, ein paar haben es nur noch nicht gemerkt...


Im ersten Satz stimme ich dir zu, der "Hype" mag auch vorbei sein, aber das Ganze ist noch in der Entwicklung! Klar haben genug Ahnungslose ein großen Wirbel gemacht ohne einen Schimmer. Barrierefreiheit bleibt aber trotzdem ein aktuelles Thema, da sich gerade jetzt nach und nach viele Unternehmen entscheinden ihren Auftritt Barriere"frei" zu gestalten.


Zuletzt bearbeitet von dashi am Fr 16.09.2005 09:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen WYSIWYG-Web Editoren Übersicht
Initiative zur Verbesserung der Web-Typografie
ad-ons für web galerie im ps?oder sonstige web galerien..
CI - Übersicht
WYSIWYG Editoren // Übersicht
Suche Übersicht mit Farben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.