mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 07:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Web Typografie Übersicht, Px oder %? vom 15.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Web Typografie Übersicht, Px oder %?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 15.09.2005 17:07
Titel

Web Typografie Übersicht, Px oder %?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

Ich suche den Link einer Seite, den ich mal hatte. Darauf gab es die gängigsten Web-Fonts in allen Größen zu sehen. Es geht mir vor Allem um das in allen Größen. Also, neben Georgia, Verdana etc. auch Impact, Trebuchet MS...

Ich bin zu faul, das jetzt selbst anzulegen Ooops


Zuletzt bearbeitet von am Do 15.09.2005 17:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
ulmer_hocker
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 15.09.2005 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.codestyle.org/css/font-family/ ???

z.B: http://www.codestyle.org/servlets/FontSampler?class=Georgia&font=Georgia
 
Anzeige
Anzeige
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 15.09.2005 17:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, sind ja nicht grade die gebräuchlichen Webgrößen. Was mich grade noch zu der Frage bewegt - und damit diesen Thread vielleicht eher ins Nonprint, trotz Typografie - wie man die Schriftgröße am besten definiert. Macht ihr sie immernoch in Px? Oder benutzt ihr em oder %? Bisher habe ich immer Px benutzt, weil die wenigstens in etwas gleichgroß bleiben auf allen Systemen. Aber skalierbar sind sie ja nicht, und berrierefrei auch nicht.
 
ulmer_hocker
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 15.09.2005 17:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moderne Browser können auch in px definierte Schriften skalieren. Der IE 7 sollte das dann auch können. Welche Angaben man nutzt ist immer noch zu einem großen Teil eine Einstellungssache. Will man möglichst verbindliche Ergebnisse, dann nimmt man px, allerdings ist gegen em nichts einzuwenden.

Du kannst natürlich um die Schwächen des IE zu umgehen auch einen Font-Sizer einbauen. Durch die festen Schriftgrößen die du testen kannst hast du dann auch gleich die Sicherheit das sich das Layout nicht zerhaut bei bestimmteen Schriftgrößen.
 
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 15.09.2005 17:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist ne Klasse Idee für eine alternative. Danke.
 
dashi

Dabei seit: 16.03.2003
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.09.2005 17:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich arbeite nur mit em besonders bei Text, per Browsercam auf etlichen Browsern getestet...

Von z.B. Firefox zu ie6 hast du bei em Angaben keinen Unterschied in der Größe...

Wenns um Barrierefreiheit geht sowieso em oder %, wer was anderes sagt lügt.
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.09.2005 19:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
Moderne Browser können auch in px definierte Schriften skalieren. Der IE 7 sollte das dann auch können.


ja. was aber absoluter tinnef is. geb ich die schriftgröße in pixeln an, dann haben die genau in der größe dargestellt zu werden. ob ich da jetzt schriftgrad 150% einstell oder sonstwas. sonst bräucht ich die einheit pixel nich.
find ich teilweise absolut nervig.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 15.09.2005 19:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Browser, die die Schrift skalieren die in Px angegeben ist, skalieren in der Regel alles gleichmässig. Opera zum Beispiel. Da werden sozusagen die Pixel selbst skaliert. IE hingegen skaliert die Einheiten. Und da Px eine absolute, em jedoch zum Beispiel relativ ist, wird nur em skaliert. Wenn Opera Pixel skaliert, verschiebt sich deswegen auch nichts, im Gegensatz zum IE, der ja nur alles skaliert, was nicht Px hat.
 
 
Ähnliche Themen WYSIWYG-Web Editoren Übersicht
Initiative zur Verbesserung der Web-Typografie
ad-ons für web galerie im ps?oder sonstige web galerien..
CI - Übersicht
WYSIWYG Editoren // Übersicht
Suche Übersicht mit Farben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.