mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 05:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Web-Analyse vom 11.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Web-Analyse
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
addictedtoyou
Gesperrt
Threadersteller

Dabei seit: 05.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 14:51
Titel

Web-Analyse

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey ho ...

ich habe gerade ein Schnupperpraktikum in meinem potentiellen Ausbildungsbetrieb und habe gerade die Aufgabe bekommen, eine Website zu analysieren :

Diese lautet: http://www.gruenbau.org/

Diese Seite würde ich sowieso komplett neu gestalten, wird sie auch, aber ich soll sie gerade schoneinmal ein wenig bemängeln und verbesserungsvorschläge bringen!

folgendes habe ich bisher geschrieben:

" Web-Analyse „http://www.gruenbau.org/“

→ Starke Darstellungsschwierigkeiten bei einer Auflösung von 800*600 Pixeln

→ Farben wirken zu extrem ( speziell bgcolor )

→ Website wirkt sehr kastenförmig ( aufgrund des verwendetem Framesets )

→ Hintergrundbilder wirken z.T. unscharf und eintönig

→ Kategorienheader ebenfalls unscharf, sowie Link-Bilder unter „Leistungen“

→ Navigationsleiste sehr einfach gestaltet und schlecht strukturiert


Verbesserungsmöglichkeiten

→ Optimierung der Website auf Minimum 800*600 Pixel

→ Genereller Einsatz von weicheren Farben ( kontrstärmer )

→ Umstrukturierung durch den Einsatz individueller Formen

→ Fertigstellung fehlender Unterkategorien unter „Leistungen“

→ Optimierung der animierten *.gif-Grafiken auf Startseite und Kontaktseite ( Evtl. Einsatz von Flash )

→ Beheben diverser Programmierfehler

→ Grafisch komplexere „In-Szenesetzung“ von Firmenlogo & Firmenname im Header

→ Vervollständigung der Liste „Referenzen“

→ Einsatz von Flash ( z.B. Intro )

→ Gestaltung der Navigation durch grafische Buttons ( Evtl. Einsatz von Applets zur Vereinfachung der Navigation ) "

PS: mir ist grad aufgefallen, dass mein letzter punkt (Vereinfachung) ziemlicher schwachsinn ist ... die navi ist so wie sie ist schon für blöde gestaltet *zwinker*

was könnte man noch schreiben? kann mir jemand mal einen tipp geben? wie gesagt: grundsätzlich könnte ich die analyse in einem satz beenden: WEBSITE KOMPLETT NEU GESTALTEN!!!

thx schonmal


Zuletzt bearbeitet von addictedtoyou am Do 11.05.2006 14:54, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 11.05.2006 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum das böse F-Wort?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Webseite hat kein Charset, keinen Doctype und ist nicht valide:

Validator-Ergebnis

Also: Neue Seite mit charset, doctype etc XHTML konform machen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 15:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

konsequenter Einsatz von CSS und KEINE Frames.

Und die Farbigkeit treibt mir die Tränen in die Augen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 15:14
Titel

Re: Web-Analyse

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

addictedtoyou hat geschrieben:
→ Optimierung der animierten *.gif-Grafiken auf Startseite und Kontaktseite ( Evtl. Einsatz von Flash )


Nur so nebenbei -> Die Animation IST bereits eine Flash-Datei! * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 15:18
Titel

Re: Web-Analyse

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

addictedtoyou hat geschrieben:

→ Einsatz von Flash ( z.B. Intro )

→ Gestaltung der Navigation durch grafische Buttons ( Evtl. Einsatz von Applets zur Vereinfachung der Navigation ) "


Mitm Flashintro kommst Du ca. 8 Jahre zu spät. Braucht keine Sau und bringe niemandem etwas.
Genauso wie Applets zur Vereinfachung der Navi zu benutzen. Ist irgendwie wiedersinnig, findste nicht? Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
addictedtoyou
Gesperrt
Threadersteller

Dabei seit: 05.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

is ne flashdatei? hab ich nicht gesehen ... * Nee, nee, nee *

-> flashintro 8 jahre zu spät? meinste jetzt generell flash oder nurn flashintro?


Zitat:
Webseite hat kein Charset, keinen Doctype und ist nicht valide:

Validator-Ergebnis

Also: Neue Seite mit charset, doctype etc XHTML konform machen



bitte einmal erklären *balla balla*


Zuletzt bearbeitet von addictedtoyou am Do 11.05.2006 15:30, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 12.05.2006 06:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin.
Bissl spät, aber ich geb mal trotzdem meinen Senf dazu:

1.
Zitat:
Website wirkt sehr kastenförmig ( aufgrund des verwendetem Framesets )

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Die Begründung solltest du überdenken.

2.
Zitat:
Navigationsleiste sehr einfach gestaltet und schlecht strukturiert

Seit wann ist eine einfache Navigationsstruktur was negatives? Und was ist da schlecht strukturiert? Klar, man sollte ein bisschen mehr Liebe zum Detail zeigen, und anständig hovern - aber simpel ist nicht schlecht: KISS!

3.
Zitat:
Farben wirken zu extrem ( speziell bgcolor )

Farben wirken immer im Kontext - drüber nachdenken.

Das ganze komplett neu zu gestalten ist schon der richtige Ansatz. Allerdings gehören zu einem Relaunch genauere Überlegungen.
Wenn ich lese das die Seite kontrastärmer gestaltet werden soll, dann macht mir das Angst. „Form follows Function“, sagte schon Louis Sullivan, und das gilt hier ganz besonders.

Wenn du bei deinem potentiellen Ausbildungsbetrieb Eindruck machen willst, dann erstell ein richtiges Konzept. Und begib dich dabei nicht auf Glatteis durch Schwachsinn wie Applets (die praktisch tot sind) oder veraltete Spielereien wie Flash-Intros.
Die Seite muss der Zielgruppe gerecht werden, und nicht irgendwelchen realitätsfernen Designerträumen.
Das heisst: klare Strukturen, optimierte Nutzerführung, perfekte Usability, Barriereminimierung. Dazu Ansätze wie die Optimierung der CTCR - das sind Themen die „aktuell“ sind. Keine sinnfreien Spielereien.

Viel Spaß Lächel

//edit:
Thema XHTML, Doctype und Charset: de.selfhtml.org


Zuletzt bearbeitet von am Fr 12.05.2006 06:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen Analyse und Bewertung von Webseiten
Automatische eMail analyse
Analyse-Tool gesucht
Google Content-Analyse
Neugestaltung/Analyse und Fehlersuche auf einer Website
[Suche] Offline Log-Analyse Tools
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.