mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 09:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: was kostet webdesign? vom 03.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> was kostet webdesign?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
derpfadfinder
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 03.02.2005 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eViLaSh hat geschrieben:
jo wir machen das auch ähnlich wie audiofreak!

allerdings haben wir nen stundensatz von 60€ !

den berechnen wir nur bei Änderungen von Seiten oder Ähnlichem!

bei neuen Angeboten berechnen wir frei schnauze Grins

man muss halt oft auch einberechnen, was und wieviel der Kunde ausgeben will.. will man nun den Kunden haben (also lieber weniger berechnen) oder verzichtet man auf den kunden, wenn er nicht soviel zahlen will.. is halt immer so ne Sache...aber bissher sind wir immer gut so gefahren... bei großen Kunden berechenen wir halt immer bisschen mehr Grins

ganz treu dem motto: "Bei den Winterreifen sparen und bei der Musikanlage doppelt zu schlagen" *hehe*



uops, bei uns in der Agentur liegen screendesigner, bzw graphiker std um die 180€. Aber das lässt sich mit Sicherheit auch Kundenweise berechnen in deinem fall!
 
eViLaSh

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.02.2005 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

derpfadfinder hat geschrieben:
eViLaSh hat geschrieben:
jo wir machen das auch ähnlich wie audiofreak!

allerdings haben wir nen stundensatz von 60€ !

den berechnen wir nur bei Änderungen von Seiten oder Ähnlichem!

bei neuen Angeboten berechnen wir frei schnauze Grins

man muss halt oft auch einberechnen, was und wieviel der Kunde ausgeben will.. will man nun den Kunden haben (also lieber weniger berechnen) oder verzichtet man auf den kunden, wenn er nicht soviel zahlen will.. is halt immer so ne Sache...aber bissher sind wir immer gut so gefahren... bei großen Kunden berechenen wir halt immer bisschen mehr Grins

ganz treu dem motto: "Bei den Winterreifen sparen und bei der Musikanlage doppelt zu schlagen" *hehe*



uops, bei uns in der Agentur liegen screendesigner, bzw graphiker std um die 180€. Aber das lässt sich mit Sicherheit auch Kundenweise berechnen in deinem fall!


naja da wird schon n kleiner unterscheid sein, zwischen deiner agentur und unserem 2 Mann betrieb *zwinker*

wir machen ja auch fast nur Hausinternes zeug, wir sind ja ne Internet- und Telefoniegesellschaft also keine Werbeagentur... externe Aufträge nehmen wir nur auf Anfrage an!

aber mit 180€ Stundenlohn würden wir warscheinlich keine Kunden mehr haben *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Skovgard
Threadersteller

Dabei seit: 27.05.2003
Ort: im Norden
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.02.2005 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jepp, genau das meinte ich: die Preise gehen so unwahrscheinlich weit auseinander! Schwer zu sagen wo man sich da einordnen soll....aber ihr habt mir auf jeden Fall geholfen; ich werde mir wohl so'nen Mittelwert ausrechnen. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
eViLaSh

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.02.2005 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Skovgard hat geschrieben:
jepp, genau das meinte ich: die Preise gehen so unwahrscheinlich weit auseinander! Schwer zu sagen wo man sich da einordnen soll....aber ihr habt mir auf jeden Fall geholfen; ich werde mir wohl so'nen Mittelwert ausrechnen. *zwinker*


oder halt ungefähr dem Kunden anpassen... kleinere Frimen haben oft kein Geld und wenn du sie aber trotzdem als Kunden haben willst musst du halt evtl. weniger verlangen!

aber das bleibt natürlich dir überlassen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.02.2005 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Skovgard hat geschrieben:
jepp, genau das meinte ich: die Preise gehen so unwahrscheinlich weit auseinander! Schwer zu sagen wo man sich da einordnen soll....aber ihr habt mir auf jeden Fall geholfen; ich werde mir wohl so'nen Mittelwert ausrechnen. *zwinker*


ich denke das is ne sache von erfahrung und fingerspitzengefühl. ich mach das mittlerweile 1,5 jahre und bei jedem angebot, das ich abgebe, weiß ich nicht wirklich ob ich dem kunden jetzt zu teuer bin oder ob ich mich zu billig verkauft habe... mit der zeit entwickelt man zwar ein gewisses gefühl dafür, wem man wieviel abknöpfen kann, aber so die gewisse restunsicherheit bleibt - und das wird auch bei leuten so sein, die den job seit 20 jahren machen.

man sollte sich nur angewöhnen seine preise nicht zu weit auseinandergehen zu lassen. viele kunden sitzen vielleicht abends am stammtisch zusammen und wenn kunde a für die selbe leistung n paar tausender mehr bezahlt als kunde b sorgt das ganz schnell für nen schlechten ruf Lächel

wo man klar unterscheiden kann ist bei der größe des kunden. nem 1-mann-handwerksbetrieb nehm ich weniger ab fürn logo als dem mittelständler mit n paar hundert angestellten. aber ich sags mal so: der mittelständler bekommt dann auch mehr leistung fürs geld (ausführlichere beratung, den einen oder anderen besuch mehr etc. pp.)...


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Do 03.02.2005 11:44, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Skovgard
Threadersteller

Dabei seit: 27.05.2003
Ort: im Norden
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.02.2005 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... das hat schon eher kleineren Umfang, quasi eine Internetseite für den Bekannten eines Bekannten der eine etwas bessere Visitenkarte im Netz haben will. Also wirklich kein großer Kunde. Ich glaube mit den 20 - 30 € pro Stunde fahre ich da ganz gut. Glaube ich. Hoffe ich.... aaagggrr!! Besten Dank für eure vielen Ratschläge!! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.02.2005 11:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Benutzt doch einmal die Suche bovor ihr nen Thread eröffnet...
Meine Güte!


Kauft der Kunde direkt, warst du zu billig.
Will der Kunde Handeln, lagst du genau richtig.
Meldet sich der Kunde nicht mehr, so warst du zu teuer.

Übungssache.
  View user's profile Private Nachricht senden
kronimusik

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.02.2005 13:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Benutzt doch einmal die Suche bovor ihr nen Thread eröffnet...
Meine Güte!


Kauft der Kunde direkt, warst du zu billig.
Will der Kunde Handeln, lagst du genau richtig.
Meldet sich der Kunde nicht mehr, so warst du zu teuer.

Übungssache.


jo...so isses * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Was kostet eine Website
Was kostet ein Flashgame
Was kostet die Website
Was kostet Programmierung von Verkaufsportal
Was kostet eine Internet-Adresse
Was eine Webseite wirklich kostet..
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.