mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 19:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Was darf eine Webseite für einen Makler kosten? vom 10.12.2005


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Was darf eine Webseite für einen Makler kosten?
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Hanno
Threadersteller

Dabei seit: 16.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 10.12.2005 00:22
Titel

Was darf eine Webseite für einen Makler kosten?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich habe eine Frage an die Webexperten.

Da ich selbst keine Ahnung habe, wie ich Webseiten berechnen soll, und ich einem Makler einen Kostenvoranschlag machen soll, bitte ich euch mal um Rat, was realistisch ist.

Wir haben dieses kleine aber feine Segment übernommen bzw. wollen es testweise starten, da ich Webprogrammierung beherrsche und immer wieder Kunden anfragen, ob sie alles aus einer Hand bekommen können. Mein Chef hat mir die Sache übertragen, was mich zwar freut, aber ich bin ja Gestalter, kein Kaufmann....daher haperts mit der Berechnung.

Ich soll also für einen Makler eine Seite machen, die er selbst administrieren kann. Soweit kein thema. PHP u. MySQL, HTML und a bissl CSS. Gut soweit.

Als "Anregung" habe ich diese Seiten erhalten, die so etwa den Leistungsumfang beinhalten.:

http://www.schmidt-bethge-immobilien.de/
http://www.matterhorn-immobilien.ch
http://www.mueller-lepek.de/

Nur so als Hinweis, quasi, diese Optionen mit Immobilienfotos etc will er haben.

Mein Chef sagt, ich soll nur die Kosten berechnen, die ich verursache, quasi Stunden usw. usw. Doch was ist der Standardstundenlohn für den Designer? Mein Chef erwartet nicht, dass ich die Kosten für Raummiete und Co mit einbeziehe, d.h. das ist mir unserem Tagesgeschäft abgedekt, die Internetsache ist nur ein Bonus für Stammkunden, soll daher schon günstig laufen, aber gewinnbringend.

Mehr oder Minder Pi mal Daumen, was nehmt ihr für solche Dinger? Wie viel Stunden plant ihr ein?

Gruss und tschö bis zum nächsten posting
  View user's profile Private Nachricht senden
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.12.2005 00:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was ich mich zuerst fragen würde:
was soll dynamisch sein, und was statisch... was muss der kunde selbst pflegen.
bevor ich nen cms aber slebst schreibe, benutz ich doch lieber ein opensource... wieso das rad neu erfinden?

die berechnung ist eigentlich "ganz einfach"...

anzahl der stunden die du brauchst X euer stundensatz == preis
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Lupusfried

Dabei seit: 17.01.2005
Ort: Daheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.12.2005 00:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

webdeveloper hat geschrieben:
anzahl der stunden die du brauchst X euer stundensatz == preis


Also in dem Fall "Bruttogehalt" / "Arbeitsstunden im Monat" X "Anzahl der Stunden, die er braucht."

Das wären die Kosten für Deinen Chef, die Du verursachst.
  View user's profile Private Nachricht senden
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.12.2005 01:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lupus hat geschrieben:
Das wären die Kosten für Deinen Chef, die Du verursachst.

ich glaub mein chef macht mit mir mehr gewinn als verlust *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lupusfried

Dabei seit: 17.01.2005
Ort: Daheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.12.2005 01:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

webdeveloper hat geschrieben:
Lupus hat geschrieben:
Das wären die Kosten für Deinen Chef, die Du verursachst.

ich glaub mein chef macht mit mir mehr gewinn als verlust *hehe*


Der Chef hat aber nach den Kosten gefragt, die er verursacht... *pah* *zwinker*

Zitat:
Mein Chef sagt, ich soll nur die Kosten berechnen, die ich verursache, [...]
  View user's profile Private Nachricht senden
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.12.2005 02:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lupus hat geschrieben:
webdeveloper hat geschrieben:
Lupus hat geschrieben:
Das wären die Kosten für Deinen Chef, die Du verursachst.

ich glaub mein chef macht mit mir mehr gewinn als verlust *hehe*


Der Chef hat aber nach den Kosten gefragt, die er verursacht... *pah* *zwinker*

Zitat:
Mein Chef sagt, ich soll nur die Kosten berechnen, die ich verursache, [...]

ah, sorry, aneinander vorbei geredet.
ich dachte, du wolltest mir mit
Lupus hat geschrieben:
Das wären die Kosten für Deinen Chef, die Du verursachst.
einen reinwürgen *ha ha*

ok, weiter jungs *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 10.12.2005 09:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Woher sollen wir denn wissen wie lange du dafür brauchst? Woher sollen wir deinen Stundenlohn kennen?

Die Entwicklung einer Website (unabhängig davon womit und für wen) wird nicht anders berechnet als andere Dinge. Was bringt es dir wenn Person XY dir sagt er/sie braucht 2,5h dafür und du brauchst 6 Wochen? Woher sollen wir wissen wieviele ChangeRequests dir einlaufen?

Was um Himmels willen ist denn das für ein Chef?

DU musst doch wissen wielange du für die Seite brauchen wirst. Und wenn du schreibst du beherrschst die „Webprogrammierung“, dann musst du doch auch wissen wie weit du in deinen Kenntnissen bist, und anhand dessen den Aufwand abschätzen können.
 
Hanno
Threadersteller

Dabei seit: 16.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 10.12.2005 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich brauche für die Seite circa 40 Stunden insgesamt, es ist eine dynamische, was für mich bedeutet,
dass der Betreiber das Teil vollkommen selbständig bedienen kann. PHP und mySQL werde ich verwenden
und selbst programmieren.

Ich interessiere mich für den Stundensatz, den ihr nehmen würdet, das war auch die Frage.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kosten Kosten Kosten
Website Kosten
WebShopDesign - kosten
Kosten für einen OnlineShop
screendesign kosten
Was würde so ein Flashintro kosten???
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.