mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 11:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Verlauf im Web und Farbtiefe? vom 08.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Verlauf im Web und Farbtiefe?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
schwampf
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2002
Ort: Bremen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.01.2004 12:39
Titel

Verlauf im Web und Farbtiefe?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Irgendwie haben wir hier grad ein kleines Problem.

Wir haben für einen Kunden eine Internetseite erstellt, bei der im Head oben ein Farbverlauf ist. Bei uns sieht alles OK aus, aber dieser Kunde hat nunmal leider seinen Rechner mit einer 16 Bit Farbtiefe laufen, und er sieht keinen reinen Verlauf sondern so ein Balkenartiges Gebilde, so etwa wie das hier:




Ist es möglich das Bild so hinzubiegen (in PS oder so), dass es auch für die paar Prozent Menschen die nur 16Bit haben, vernünftig aussieht?
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.01.2004 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versuchs doch mal mit dithern...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
schwampf
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2002
Ort: Bremen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.01.2004 12:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Neox hat geschrieben:
versuchs doch mal mit dithern...


hamm wir schon gemacht, aber irgendwie sieht das nicht grad wie ein "reiner" Verlauf aus. Das muss doch auch rgendwie anders gehen, weil 16 Bit kann doch wohl nen Verlauf anzeigen? Muss/Kann man die Farbtiefe irgendwie in PS angeben?
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.01.2004 12:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

durch dithern wird aber die qualität des verlaufs auch für die leute mit größerem eingestellten farbraum qualitativ schlechter. ob das sinn und zweck der übung ist darf man bezweifeln.

aber für nen 16-bit-farbraum optimieren. das wäre ja genauso wie eine internetseite noch für nen 3er-generations-browser kompatibel zu machen. ich bin mir fast sicher das die anzahl der user mit einem 16-bit-farbraum im internet eher verschwindend gering ist. und wenn - dann sind die den anblick doch längst gewohnt, das verläufe bei ihnen nicht so astrein aussehen. auf die funktionaliät der seite hat das ja keine auswirkung, von dem her würde ich sowas als verschmerzbarer "schönheitsfehler" betrachten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.01.2004 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auch wenn jetzt wieder ein paar leute rumheulen werden, aber ich würde da nichts ändern. wer webseiten besuchen und diese korrekt angezeigt bekommen möchte sollte schon mehr als 16 bit benutzen.

Zuletzt bearbeitet von pcfan am Do 08.01.2004 12:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schwampf
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2002
Ort: Bremen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.01.2004 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
ich bin mir fast sicher das die anzahl der user mit einem 16-bit-farbraum im internet eher verschwindend gering ist.


naja...ich glaube ich habe mal was von 20% gelesen....


Ich würde ja auch nicht für 16 Bit optimieren, aber wenn Kunde da sitzt und das natürlicherweise an SEINEM Bildschirm auch gutaussehend haben will....das is ja das Problem
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.01.2004 13:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei nem 8 bit graustufen-bild kann es doch keine probleme geben oder? Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schwampf
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2002
Ort: Bremen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.01.2004 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flavio hat geschrieben:
bei nem 8 bit graustufen-bild kann es doch keine probleme geben oder? Ooops


Doch, da gibts Probleme. Wenn du deine Grafikkarte auf 16 Bit stellst, dann sieht das ding auch "balkig" aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Farbtiefe herausfinden
Farbtiefe im Internet Explorer
AP Nonprint- Einstellung Farbtiefe
Farbtiefe: Bilder mit Farbtabelle!
ad-ons für web galerie im ps?oder sonstige web galerien..
Verlauf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.