mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 13:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Umsetzbarkeit von Gestaltungsvorstellungen vom 01.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Umsetzbarkeit von Gestaltungsvorstellungen
Autor Nachricht
mizkA
Threadersteller

Dabei seit: 07.11.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 01.03.2005 12:51
Titel

Umsetzbarkeit von Gestaltungsvorstellungen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia!
Hallo!

Da meine Frage sich auf Print und Non-Print bezieht wusste ich jetzt erstmal nicht so genau, wo ich sie unterbringen soll also sorry, falls ich hier falsch bin Mädchen!
Wir haben in der Schule folgende Aufgabe zum ausarbeiten bekommen:
____________________________________________________________________________________________
Formulieren Sie je drei grundsätzliche Prinzipien, die die technische Umsetzbarkeit von Gestaltungsvorstellungen betreffen.
a) für die Druckvorlage im Siebdruck
b) für die Präsentations-Cd-ROM
____________________________________________________________________________________________

Was genau ist damit gemeint?
Für Siebdruck würde mir jetzt irgendwas mit Halbtönen einfallen aber ich versteh insgesamt auch gar net so wirklich die Frage..... *Schnief*
Was ist denn mit Prinzipien gemeint??
Also entweder steh ich total aufm Schlauch oder was weißn ich Grins
Ich danke euch schonmal für eure Hilfe!!

*die mizkA* im Auftrag aller Azubis bei mir in der Firma hier (damit mein eventuelles Unwissen nicht nur auf mich geschoben werden kann *g*)
  View user's profile Private Nachricht senden
Wayne2000

Dabei seit: 26.03.2003
Ort: Lüdenscheid
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.03.2005 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moinsens

im siebdruck ist es zum beispiel nicht besonders schlau, beispielsweise für ein t-shirt linien in 0,2 pt stärke anzulegen. durch das grobe raster beim siebdruck wird das nicht hinhauen. auch gibt es schwierigkeiten bei verläufen.

für die cd-rom: systemanforderungen? mac oder pc? plug-ins nötig? für welche bildschirmauflösung? etc.

hoffe das hilft dir weiter...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.03.2005 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zur CD-ROM: Auf 700 MB begrenzt, Dateinamen sind zu beachten da man nicht weiss auf welchem System gearbeitet wird
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mizkA
Threadersteller

Dabei seit: 07.11.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 02.03.2005 12:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

achsoooooo ist das gemeint!!!! * huduwudu! *
Mich hat nur das mit den "grundsätzlichen Prinzipien" so irritiert......
naja Schule halt Au weia! * Ich muß mich mal kurz übergeben... *

Danke und Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen HTML CSS Umsetzbarkeit für kleine eigene Seite
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.