mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 05:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Transparente Grafik mit Foto im Hintergrund - beste Lösung? vom 05.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Transparente Grafik mit Foto im Hintergrund - beste Lösung?
Autor Nachricht
Benutzer 20872
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 05.07.2006 11:15
Titel

Transparente Grafik mit Foto im Hintergrund - beste Lösung?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey,

habe auf meiner Homepage Joerg-sesselmann.de oben im Header ein transparentes Gif in einer Tabelle positioniert. Als Hintergrundgrafik des Tabelle erscheinen per Zufalls-java-skript verschiedene Fotos. Diese beiden Ebenen sollen optisch natürlich so gut wie möglich verschmelzen, wobei es zu folgendem Problem kommt:

Die gif-Grafik hat ungerade Ränder und die erscheinen sehr pixelig, da ich die dither-transparenz des gifs nicht an eine Hintergrundfarbe anpassen kann, weil diese ja bei jedem Hintergrundfoto anders ist.

Die Grafik liegt mir als Vektor / .ai vor,... gib es eine bessere Möglichkeit, diese Überlagerung einzubauen? Transparents Flash oder ähnl.?

Danke für Tipps und Greetz,
Jörg
 
astrid_67

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: Köln
Alter: 49
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.07.2006 11:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieviele Bilder sollen denn wechseln?

Wenns nicht zu viele sind könnte man doch ein animated gif aus dem gesamten machen und Du könntest so die Übergänge von dem Vektor zum Bild absoften!? Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Benutzer 20872
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 05.07.2006 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey, die Bilder wechseln schon, wie du siehst.. bei jedem reload! Es geht mir nur um die einbindung der "Büste" oben! Habe mal was von png24 mit halbtransparenz gehört, das soll der ie aber nicht anzeigen können?
 
astrid_67

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: Köln
Alter: 49
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.07.2006 11:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, das mit der Halbtransparenz sagt mir jetzt nicht aber die Darstellung von PNGs ist allerdings nicht in allen Browsern gewährt.

Müssen/sollen denn die Bilder nur bei Reload wechseln bzw. warum kommt für Dich die Version mit ani-gifs nicht in Frage?
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 20872
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 05.07.2006 11:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Funktion mit dem Bilderwechsel ist längst integriert! Habe ich nur zur veranschaulichung angegeben *zwinker* Funktioniert wunderbar per eingebettetem java skript, so hat man immer ein anderes hübsches bildchen oben. Wenn ich das Gif, also die überlagernde Grafik bereits in Photoshop auf die Hintergrundbilder legen würde ginge das also auch mit meine rjetzigen Lösung, nur wird es dadurch leider recht umständlich fals ich das gif mal ändern möchte. Wil ldaher flexibel bleiben und die Überlagerung im Browser durchführen!

Ich probiere grade mit dem png24 rum, scheint ganz gut zu funktionieren!

Schaut mal bitte unter joerg-sesselmann.de, mit dem firefox klappt es perfekt, der ie 6 stellt das bild erst einige sekunden mit weißem hintergrund dar und erkennt die transparenz erst danach! Kann man da was machen? Zusätzliche Komandos?


Zuletzt bearbeitet von am Mi 05.07.2006 12:13, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen Beste Lösung für Bildergalerie in FlashCS3?
Transparente Exporte im Corel Photo Paint
[PHP] Beste Lösung um Anzahl von Datensätzen zu ermitteln
Transparente Grafik für Windowshintergrund
Indesign Schrift wird fett dargestellt - transparente Grafik
Flash > psd-grafik ohne Hintergrund
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.