mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 07:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [textumbruch in html] mit <br> oder ohne ? vom 13.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> [textumbruch in html] mit <br> oder ohne ?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
utor
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.05.2004 15:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lächel recht haste schinken.

aber dafür isses jetzt leider schon zu spät.
beim nächsten projekt... - versprochen -
aber jetzt hab ich halt schon schöne tabellen
in die der text soll.

ich denke ich werd dann dem audioFreak folgen
und die <br> s rausnehmen und das alles so
fliessen lassen wies halt fliesst. is denk ich jetzt
noch des beste bevor ich den text auf der hälfte
der browser total verkloppe mit den <br>.

scheiss webdesign, immer was neues zu lernen * grmbl * Grins

bis denne
utor
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
myel

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.05.2004 15:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nimm flash, da kannste den text genau formatieren (und das würd auch fein aussehen, dezente transitions/übergange, passt wunderbar zu dem übersichtlichen layout)..

hm im ernst glaub nicht das du es so ganz genau hinbekommst wie du möchtest, da ist html einfach ned für da (täusch ich mich jetzt?)

ach ja der 1px border außen, klappt nicht im firefox0.8/netscape 7/opera7.20 Grins

myel

PS. warum hast du denn frames genommen ??!?! naja egal *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
utor
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.05.2004 16:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

myel hat geschrieben:
nimm flash, da kannste den text genau formatieren (und das würd auch fein aussehen, dezente transitions/übergange, passt wunderbar zu dem übersichtlichen layout)..

*balla balla*
säh sicher fein aus hab aber null bock
das nächste halbe jahr das selbe nochmal
in flash aufzubauen - was auch gar nich kann.

myel hat geschrieben:

ach ja der 1px border außen, klappt nicht im firefox0.8/netscape 7/opera7.20

das is schlecht. *Schnief* wusst ich noch gar nich.
irgendne idee wie man das umgehen kann ?

myel hat geschrieben:

PS. warum hast du denn frames genommen ??!?! naja egal *zwinker*

weil ich nich soviel ahnung hab und das sozusagen meine erste
richtige website is. deshalb. *grml*

Lächel
utor
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
roblade

Dabei seit: 27.06.2002
Ort: Düsseldorf/Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.05.2004 16:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lass es fliessen - wie schon gesagt,es sieht eh überall anders aus, und wenn der user dann noch den schriftgrad verstellt kann es auch seltsam aussehen....laufen-immer schön laufen lassen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
honsi

Dabei seit: 08.04.2002
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.05.2004 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... oder grafiken draus machen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.05.2004 21:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du kannst alternativ natürlich auch die schriftgröße/laufweite/... etc per CSS festlegen, dann sollte es eigentlich bei FAST allen relativ gleich aussehen. musst die schriftgröße halt nur in px angeben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
myel

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.05.2004 22:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm zum border:

ich würd jetzt ganz spontan sagen das die class auf dem frame nicht html konform ist. deswegen zeigt es die IE an, aber alle Browser die sich mehr oder weniger strikt an HTML halten zeigen es nicht an.

Lösung:
1px class nich in den frame legen sondern auf jeder seite einen tabelle (oder div) um deine bereites bestehende inhaltstablelle legen und dort den 1 px rahmen an, dann klappt auch im firefox etc.

PS: das mit den frames is schon ok, ist halt nur umständlich, einfach ne tabelle wäre viel einfacher gewesen, ach hauptsache sieht so aus wie du willst Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Flash MX] Textumbruch bei Formular
HTML/CSS Problem mit <html><body> komischer Abstand unten
Anzeige in HTML aber ohne html ;-)
Externe HTML in HTML einbinden
HTML tricks?
Kurzanleitung HTML
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.