mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 20:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Suche] kostenloses Newslettersystem für viele Adressen vom 08.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> [Suche] kostenloses Newslettersystem für viele Adressen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.08.2005 09:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:
Das Artmedic-Teil macht das ohne Datenbank. Ob das mit 1000 Adressen zurecht kommt?


Ja, tut es. Das Spaltet ab 500 Adressen auf in dementsprechend große "Teilversendungen"
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.08.2005 09:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Supermailer hat geschrieben:

Sie können SuperMailer unter Windows 95, 98, ME, NT 4, Windows 2000 und Windows XP einsetzen. Für den Versand der E-Mails verwenden Sie einfach den SMTP-Server Ihres E-Mail-Providers. Ebenfalls ist es möglich Microsoft Outlook (ab 97) oder eine MAPI-fähige Anwendung wie z.B. Outlook Express, Microsoft Outlook oder Lotus Notes für den E-Mail-Versand zu verwenden.


Supermailer hat geschrieben:
SuperMailer importiert Empfänger...

*

aus Textdateien mit beliebigem Trennzeichen (CSV-Format),
*

aus dem Windows Adressbuch (WAB),
*

aus (SQL-) Datenbanken,
*

aus Microsoft Outlook
*

aus öffentlichen Ordnern in Verbindung mit einem Microsoft Exchange - Server
*

aus Microsoft Excel.
*

direkt aus dem Internet (CSV-Datei oder Script muss Daten zur Verfügung stellen)
*

Bounce-Mails, die vorher mit dem Zusatzprogramm SuperMailer-Bounce abgerufen und in eine Datei gespeichert worden

Natürlich können manuell Empfänger hinzugefügt, geändert oder gelöscht werden. SuperMailer übernimmt automatisch die Strukturen aus Textdateien, Datenbanken usw.. Sie müssen damit nicht manuell die Felder anlegen. Die Anzahl möglicher Felder ist frei definierbar und unbegrenzt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
conquera

Dabei seit: 26.05.2003
Ort: SHA
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 08.08.2005 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
is halt so wie bei den meisten dingen im leben. was nix kost, is nix wert...


aber ich bitte euch... sagt das mal dem open-source-markt. es gibt ne menge wirklich hochwertige software für lau. da würd ich's auch ersmal so probieren.
wenn bezahlsoftware besser ist, ist sie manchmal nur einen kleinenen qualitätsschritt vom opensourcezeuch entfernt.

gut, kommt immer auf die art an. PS würd ich auch für kein gimp der welt ersetzen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Lia
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: bei Leipzig
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.08.2005 11:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@conquera: Kannst du mein ein Open-Source-NL-System empfehlen? Wäre wirklich wichtig!
  View user's profile Private Nachricht senden
SDI

Dabei seit: 11.08.2005
Ort: Flensburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.08.2005 21:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier gibt es ein kostenloses Newsletter-Tool.
http://www.letterit.de

Hab's noch nicht verwendet, daher kann ich keine Erfahrungsberichte dazu abgeben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Newslettersystem gesucht...
newslettersystem gesucht
newslettersystem installieren ...
Newslettersystem - mal wieder gesucht
Newslettersystem mit umfangreichen Funktionen gesucht
PHP-List Newslettersystem Fehler
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.