mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 05:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: spinnt netscape jetzt völlig? vom 21.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> spinnt netscape jetzt völlig?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.04.2004 20:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

black.IP hat geschrieben:
hab den fehler: hab' in dreamweaver eingestellt "kompatibel für xhtml", weil ich letztens gehört habe, daß man das machen soll, wenn man mit layern arbeitet. aber anscheinend sollte man da doch etwas vorsichtiger sein.


Boh, ehrlich gesagt, wirft mich so etwas total um. Wenn Du hier schon Krawall schlägst (spinnt netscape jetzt völlig?), solltest Du Dich vielleicht vorher mit den theoretischen Grundlagen von XHTML und CSS auseinandersetzen ... Manchmal hat das echt Vorteile Selfhtml zu lesen und seinen Code in einem Editor zu schreiben, statt in Dreamweaver irgendwelche Checkboxen anzuklicken.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.04.2004 05:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

black.IP hat geschrieben:
wieso?

würd gerne wissen, ob man bei layern das teil xhtml-kompatibel machen sollte.


Nein, in XHTML können Layer notwendig sein, aber Layer machen XHTML nicht notwendig.

XHTML ist eine XML-kompatible HTML-Variante, bei der Struktur (XHTML) und Design (CSS) fein säuberlich voneinander getrennt werden. Tabellen als Gestaltungsmittel sind nicht mehr erlaubt. Mit XHTML werden auch viele HTML-Tags und -Attribute ungültig und müssen durch CSS-Anweisungen ersetzt werden. Wenn Du eine XHTML-DOCTYPE in Deine HTML-Seite einsetzt, ignorieren Browser wie Netscape und Opera ungültige Konstruktionen. Das ist kein Fehler sondern ein standardkonformes Verhalten.

Um es kurz zu machen, wenn Du Dich mit XHTML und vor allem mit CSS nicht auskennst, solltest Du keinen XHTML-DOCTYPE verwenden. In Deinem Fall bist Du mit einem HTML 4.01-DOCTYPE besser beraten. Wenn alles ganz easy sein soll, verzichte ganz auf eine DOCTYPE-Angabe, dann erlaubt Netscape so ziemlich jede HTML-Konstruktion.

Gruß

Achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Do 22.04.2004 06:03, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.04.2004 08:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.mediengestalter.info/viewtopic.php?t=11877
Thread verschoben nach Nonprint - Allgemeines.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Netscape nur warum??
Problem im Netscape 4
height in Netscape
flashgallerie link völlig vergessen
mod_rewrite völlig verhaspelt. Hilfe
Framesetversatz bei Netscape/Mozilla
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.