mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 16:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [SOLVED!] vom 28.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> [SOLVED!]
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 36923
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 28.12.2006 21:37
Titel

[SOLVED!]

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Habe bis jetzt Homepagemäßig nur mit Flash was Erfahrung und wollte nachfragen wie genau ich jetzt in Dreamweaver z.B. das zuvor in Photoshop/ImageReady geslicete, nachbaue.
Leider habe ich dazu nix nützliches wie ein Tutorial oder so gefunden, immer heißt es nur: Design in PS machen, slicen, für web speichern,nachbauen. (So in der Art).
Kann mir jemand das alles mal irgendwie erklären? Also gesliced hab ich allles, muss ich dabei irgendwas formales beachten? Wie baue das am besten nach?
Vielen Dank schonmal im Voraus
Gruß
BZL


Zuletzt bearbeitet von am Do 31.05.2007 15:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
seal

Dabei seit: 31.07.2005
Ort: Pfalz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.12.2006 23:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.andreas-kalt.de/webdesign/tutorials/css-layout-erstellen?pg=2
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Benutzer 36923
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 29.12.2006 00:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
danke erstmal für deine Antwort. Mit CSS über Position hab ich auch schon Erfahrung, werde mir die Seite mal genauer angucken und es so probieren.
Vielen Dank schonmal! Würde mich dennoch über mehr Antworten, speziell zu meiner Frage freuen.
Gruß
BZL
 
Virtuality

Dabei seit: 23.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 29.12.2006 00:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In ImageReady...

--> Datei --> Ausgabe-Einstellungen

dort erst einige Einstellungen vornehmen.
Dort kannst du u.a. auch unter "Slices" festlegen, ob eine Tabelle oder CSS erstellt werden soll.

anschließend

--> Datei --> Optimiert-Version speichern unter...

Das Bild wird dann geschnitten automatisch in die jeweilige Tabelle / Zelle gepackt (oder halt mit CSS erstellt).


Edit: So brauchst du dann nichts mehr nachbauen, eine Tabelle mit Zellen z.b. wird dann beim speichern automatisch der einzelnen Bildteile entsprechend erstellt.


Zuletzt bearbeitet von Virtuality am Fr 29.12.2006 00:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
seal

Dabei seit: 31.07.2005
Ort: Pfalz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.12.2006 01:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anzumerken zu diesem Vorschlag:

Unsauberer (Markup) kann es nur noch Frontpage *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 36923
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 29.12.2006 01:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm wieso unsauber @ SEAL ?
Und eine weitere Frage an Virtuality: Wie füge ich denn dann den Content in die gesliceten CSS Elemente ein?
Danke im Voraus!
Gruß
BZL!
 
seal

Dabei seit: 31.07.2005
Ort: Pfalz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.12.2006 01:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Unsauber weil ImageReady nicht für eine solche Ausgabe vorgesehen wurde, es kommt zwar „etwas“ (verwendbares) raus, allerdings mehr schlecht als recht! Allerdings habe ich die CSS-Ausgabe noch nicht zu Gesicht bekommen.

Schau dir dochmal den Quelltext beliebiger Seiten von http://www.cssremix.com an. Sehr sauberes Markup, meist semantisch TOP und ein leckerbissen für die Augen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 36923
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 29.12.2006 01:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey danke für den Link!
Da sind ja echt mal paar hammer seiten dabei. direkt aufgefallen ist mir diese hier RESIST TODAY !
Der Quelltext ist im Gegensatz zu den meisten anderen Seiten sehr übersichtlich finde ich, und vorallem noch wichtiger: nachvollziehbar.
Wa sich mich bei dieser Seite frage ist, das wenn man oben im Menü einen Punkt anklickt, sich nur der untere Teil verändert und das Menü nicht nochmal neu geladen wird, so wie als wenn die Seite in Frames unterteilt wäre, wie geht das?
Und eine andere Frage ist, was genau dieses "float" heißt, was ich jetzt schon öfters gelesen habe und WO ich das beim Dreamweaver finde.
Danke nochmals!
Gruß
BZL!
 
 
Ähnliche Themen [SOLVED!]
[SOLVED!]
[SOLVED!]
<ul> validiert nicht. [solved]
[Solved] [JS] JS-Navi
komisches JS [solved]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.