mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 17:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: shop mit artikeloptionen gesucht vom 17.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> shop mit artikeloptionen gesucht
Autor Nachricht
benjo
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.09.2005 13:35
Titel

shop mit artikeloptionen gesucht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tag zusammen,

ich suche ein shopsystem, bei dem es möglich ist, verschiedene (preis-)optionen bzw. auflagen pro artikel angeben zu können. im prinzip so, wie bei diesen ganzen onlinedruckereien. also z.b. auflage 1000 = 100 eur, auflage 2000 = 200 eur, usw.
man sollte also pro artikel *eine* dieser auflagen auswählen können und den entsprechenenden preis dafür im warenkorb angezeigt bekommen. ihr wisst, was ich meine *zwinker*

bei oscommerce ist das z.b. nicht möglich, da müsste ich für jede auflage einen einzelnen artikel anlegen... open source / kostenlos wäre natürlich prima, darf aber ruhig auch ein bisschen was kosten.

schönen dank für tipps + links,
benjo
  View user's profile Private Nachricht senden
vision X media

Dabei seit: 12.09.2005
Ort: Dortmund/Münster
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 17.09.2005 14:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versuche es einmal auf www.xanario.de

dieser shop beinhaltet eine vielzahl von funktionen... ich habe dort einige zeit als freiberufliche grafikerin gearbeitet.

wenn das was du wünschst, dort nicht enthalten ist, dann ruf einmal dort an, die programmieren auch um !

Gruß Martina
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.09.2005 17:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ham in meiner alten agentur sowas mal selbst gecodet. war die totale wurstelei sag ich dir. da die preise nich linear waren mussten wir wirklich jeden artikel, in jeder erdenklichen konfiguration in der db speichern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.09.2005 17:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sowas macht man am besten handgecodet. auf nen bestehenden shop aufbauen wird da wohl unterm strich mehr aufwand sein, als das gleich direkt per hand zu programmieren. dürfte kein großartiger act sein. ne spalte für den grund artikel und ne spalte für die auflagen / preise die per ID dem hauptartikel zugewiesen werden. That`s all...

Wenn du n büschen Geld übrig hast, schick mir ne PN - dann mach ich dir nen anständigen preis Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jan2

Dabei seit: 03.08.2005
Ort: Karlsruhe
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 20.09.2005 14:07
Titel

Re: shop mit artikeloptionen gesucht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

benjamino hat geschrieben:
tag zusammen,

ich suche ein shopsystem, bei dem es möglich ist, verschiedene (preis-)optionen bzw. auflagen pro artikel angeben zu können. im prinzip so, wie bei diesen ganzen onlinedruckereien. also z.b. auflage 1000 = 100 eur, auflage 2000 = 200 eur, usw.
man sollte also pro artikel *eine* dieser auflagen auswählen können und den entsprechenenden preis dafür im warenkorb angezeigt bekommen. ihr wisst, was ich meine *zwinker*

bei oscommerce ist das z.b. nicht möglich, da müsste ich für jede auflage einen einzelnen artikel anlegen... open source / kostenlos wäre natürlich prima, darf aber ruhig auch ein bisschen was kosten.

schönen dank für tipps + links,
benjo


Bei dem GPL Shopsystem zen-cart v1.2.4 , welches auf der Basis von OSCommerce weiterentwickelt wurde, geht das.
Dort nennt sich das Artikelattribute...

Auch bei dem GPL Shopsystem xtcommerce v3.0.3 , baut ebenfalls auf OSCommerce auf, können Artikelmerkmale definiert und einem jeweiligen Artikel zugeordnet werden. Ich persönlich halte die Umsetzung für diesen Bereich bei Xtcommerce für übersichtlicher.

Bei weiteren Fragen kannst Du Dich einfach an mich wenden... ich habe Erfahrung mit OSCommerce, XTCommerce und Zen-Cart Shopsystemen... ---> horstmann@webseitenschmiede.de

Gruss,
Jan
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Spezieller Shop gesucht
[Shop] Lösungen gesucht.
einfacher kostenloser shop gesucht
Einfacher online shop gesucht
osCommerce-Templates gesucht (deutscher Shop)
Online-Shop-System gesucht der kein Tabellenlayout ausspuckt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.