mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: schräge Scanlines für HP... vom 02.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> schräge Scanlines für HP...
Autor Nachricht
MiND
Threadersteller

Dabei seit: 09.10.2003
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.11.2005 11:27
Titel

schräge Scanlines für HP...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo, ich bin verzweifelt auf der suche nach nem Tut (Anleitung) für die erstellung eines Musters, das schräge Scanlines auubaut.
Also das muster sollte quadratisch sein und 100% genau ineinanderpassen, so dass es anschließend anständig aussieht. hab da schon einiges ausprobiert, aber in PS komm ich nicht weiter...* Keine Ahnung... *
Gruß

Wo gibts sowas, oder hat jemand en Tipp, wies funktioniert?
MiND
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.11.2005 11:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang



Stichwort Scanlines


Ansonsten:
http://www.squidfingers.com/patterns/


Zuletzt bearbeitet von way2hot am Mi 02.11.2005 11:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
kaputt

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.11.2005 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kleiner Tipp meinerseits (bin kein Grafiker): Leg dich nicht darauf fest, dass die Grafik QUADRATISCH sein muss. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
upinzbat

Dabei seit: 08.10.2005
Ort: shades-WG
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.11.2005 15:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

scanlines können von der breite variieren - aber ums mal simple auszudrücken.
PS:
-Neues Bild anlegen. 4x4 pixel
-Hintergrund: transparent
-buntstift (größe 1pixel)
-unten links einen pixel, oben rechts einen pixel setzen
-"Bearbeiten: -> Muster festlegen..."
-dem ganzen einen namen geben, zB "XY"

-vorlage öffnen
-neue ebene anlegen
-"Bearbeiten-> Fläche füllen"
-"Muster"auswählen, XY auswählen
-"ok"

fertig.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Wo kann ich Scanlines finden ?
Schräge Menübuttons realisieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.